- Sash Theme

Mein erstes WordPress Theme widme ich meinem Lieblingsgirly Sash. Es hat ein stinknormales zweispaltiges Layout, kommt im stylischen Grunge-Look daher und besitzt mal überhaupt keine besonderen Features, außer denen, die…

Sash Theme

Mein erstes WordPress Theme widme ich meinem Lieblingsgirly Sash. Es hat ein stinknormales zweispaltiges Layout, kommt im stylischen Grunge-Look daher und besitzt mal überhaupt keine besonderen Features, außer denen, die ihr selbst einbaut. Achtung: Dieses Theme ist nichts für Anfänger!

Die momentane Version enthält noch ein paar kleine Fehler. Zum Beispiel solltet ihr die Sidebar nie länger als den Content werden lassen, da dann die graue gestrichelte Linie nicht bis zum Footer reicht. Wer das hinbekommt, kann seinen Lösungsweg gerne in die Comments schreiben. Das einzige Plugin, dass das Theme voraussetzt ist PageBar. Dem Headerbild ist eine PSD-Datei beigelegt. Wer diese nach seinem Wunsch konfigurieren will, der benötigt die beiden Schriftformen Monotype Corsiva und die Bill Hicks Font oder verwendet einfach seine eigenen.

Mister Spex

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere aktuelle Neuigkeiten über das Leben zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Strellson

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: