- Ich bin eine Blutelfe

Während sich die Bilder von zerquetschten Menschen, zertrümmerten Media-Markt-Türen und nächtlichen Polizeisondereinsätzen im Internet mehren, habe ich von diesem ganzen Trubel (leider) überhaupt nichts mitbekommen. Doch den Grund für dieses…

Ich bin eine Blutelfe

Während sich die Bilder von zerquetschten Menschen, zertrümmerten Media-Markt-Türen und nächtlichen Polizeisondereinsätzen im Internet mehren, habe ich von diesem ganzen Trubel (leider) überhaupt nichts mitbekommen. Doch den Grund für dieses Chaos hielt auch ich gestern in den Händen: “World of Warcraft – The Burning Crusadeâⓚ¬Â!

Dienstag Früh hab ich Eniz aus dem Tiefschlaf gerissen, bin mit ihm nach Kaufbeuren gedüst und habe mir beim Händler meines Vertrauens das Add-On besorgt. Da Eniz bestimmt immer noch nicht ganz wach ist, hielt er den Ausflug bestimmt für einen Traum.

Zu Hause dann ewigst installiert und Patches geladen, während ich nur hoffte, bloß vor den ganzen Kiddies meinen Char erstellen zu können. Ich muss zugegeben: Der Realm Echsenkessel war doch glatt meine letzte PvP-Wahl, aber er war der einzige, der meinen Lieblingscharakternamen noch frei hatte. Und eigentlich hatte ich mit Warteschlangen, überfüllten Startgebieten und jeder Menge Lags gerechnet, aber Pustekuchen: (Fast) alles lief problemlos.

Mit meiner sexy Blutelfin Nami streifte ich also durch das wunderschön designte Startgebiet. Die sonnigen satten Farben, die verspielten Häuser und die lustigen Hüpfbewegungen der neuen Rasse machen wirklich Spaß. Fast alle Quests sind abwechslungsreich und angenehm und die große Hauptstadt Silbermond ist zwar momentan noch wie ausgestorben, aber auch sie wird sich bald mit Leben füllen.

Da ich weder Geld noch Bock auf die “Collectors Editionâⓚ¬Â inklusive süßem exklusiven Haustier hatte, habe ich mir von meinem hart erworbenen Silber sofort ein kleines Drachenfalkenjunges gekauft, das ab jetzt tapfer hinter mir her fliegt. Passend zu meinem Namen bin ich auch gleich zur Gilde “Die Strohhut Piratenâⓚ¬Â gestoßen.

Sodala, da ich nun mit allen Quests rund um Silbermond fertig bin, geht’s für Namilein jetzt ab in den dunklen Süden. Da wo die Bäume dunkel, die Luft stickig und die Tiere verseucht sind. Wünscht der kleinen Paladin-Lady viel Erfolg bei ihren Abenteuern!

ASOS

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere aktuelle Neuigkeiten über das Leben zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Topshop

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: