- Der Apfel schnurrt

Morgen schaut die gesamte Apple-Sektengemeinschaft wieder nach San Francisco. Denn dort findet die jährliche Macworld statt – eine riesige Messe nur für Macs und iPods inklusive der legendären Keynote von…

Der Apfel schnurrt

Morgen schaut die gesamte Apple-Sektengemeinschaft wieder nach San Francisco. Denn dort findet die jährliche Macworld statt – eine riesige Messe nur für Macs und iPods inklusive der legendären Keynote von Steve Jobs. Und während andere Firmen haufenweise Kohle in teure Werbekampagnen stecken müssen, braucht Apple nur ein kleines Banner auf seine Webseite stellen, um die Gerüchteküche zum Brodeln zu bringen.

Und die Apple-Jünger sind heiß. Heiß auf das neue Mac OS, heiß auf das iPhone, heiß auf iTV. Heiß auf neue iPods, Macs und das berühmte “One more Thingâⓚ¬Â – meist eine Überraschung, mit der niemand gerechnet hat. Wie vor jeder Macworld tummeln sich auch jetzt bereits mühevoll gestaltete Fotos von angeblichen geheimen Bannern und Produkten im Netz, die sich dann wie immer als Fake heraus stellen.

Wer also mit auf Schnitzeljagd gehen will, der kann das morgen ab ca. 18 Uhr auf den beiden bekannten deutschen Seiten Mac-Essentials oder MacTechNews machen. Eine Videoaufzeichnung des Events veröffentlicht Apple erfahrungsgemäß einige Stunden später auf seiner Webseite.

Tally Weijl

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere aktuelle Neuigkeiten über das Leben zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

s.Oliver

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: