- Raus aus meinem Dorf

Das Wochenende ist vorbei und ich scheine es unbeschadet überstanden zu haben. Gestern war ich kurz auf Flös Geburtstagsparty, aber die war nicht so mein Ding und ich hab dann…

Raus aus meinem Dorf

Das Wochenende ist vorbei und ich scheine es unbeschadet überstanden zu haben. Gestern war ich kurz auf Flös Geburtstagsparty, aber die war nicht so mein Ding und ich hab dann lieber mit Eniz und Ali die Stadt bei Nacht unsicher gemacht. Wir waren auf dem alten Spielplatz in der Zugspitzstraße, auf dem wir die schönsten Jahre unseres Lebens verbracht haben und haben dort über die gute alte Zeit gelabert.

Heute dann mit den zwei, ihren Freundinnen Isi und Romi und Mille “Super Smash Bros. Melee” bis zum Abwinken gezockt, n paar neue Klassen in “World of Warcraft” ausprobiert und Pizza gefuttert. Ich kann nur hoffen, dass diese Horrorwoche damit endgültig vorbei ist.

Ach ja und ich hab die Lebensweisheiten, nach denen ich bisher mehr oder weniger gelebt habe, überarbeitet, weil ich gemerkt habe, dass sie nicht mehr so optimal für mich funktionieren wie früher. Zum Beispiel den Spruch “Gib nie mehr als du zurück bekommst.” habe ich durch “Drücke deine Gefühle aus, drücke aber nie mehr aus, als du wirklich fühlst.” ersetzt, weil man sich sonst von anderen abhängig macht. Und den Spruch “Das Glück kommt zu dem, der lächelt.” habe ich eingetauscht durch “Lebe deine Gefühle mit Herz und Seele.”, weil man nicht immer lächeln kann, manchmal muss man auch ausrasten oder einfach nur scheiße drauf sein, aber das dann wenigstens gescheit.

Und ich habe gelernt, dass man sich entscheiden muss, welchen Weg man einschlagen will, egal bei was. Man kann nicht immer hin und her, sonst kommt man nie von der Stelle. Und dass man Gefühle nicht unterdrücken sollte, egal welche Konsequenzen sie haben mögen. Man muss sich einfach selbst treu bleiben, dann wird das schon. So, und mit diesem Wort zum Sonntag entlasse ich euch in eine weitere Woche auf dieser Erde: Macht das Beste draus.

NA-KD

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere aktuelle Neuigkeiten über das Leben zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Puma

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: