- Nix los in der Hos

Also es gibt Zeiten, da könnte ich echt zehn Einträge am Tag hier reindrücken und dann gibt’s wieder Wochen, wo ich einfach nix zu erzählen habe, weil ich mich irgendwie…

Nix los in der Hos

Also es gibt Zeiten, da könnte ich echt zehn Einträge am Tag hier reindrücken und dann gibt’s wieder Wochen, wo ich einfach nix zu erzählen habe, weil ich mich irgendwie tot fühle. Und aus dem Alter Weltuntergangsdepressionenirgendwasgelaber zu veröffentlichen bin ich echt raus.

Nagut, was gibt’s denn Neues. Hab seit über zwei Wochen n neues Piercing, nen Ring in der Lippe. Außerdem sitz ich in so nem Berufsvorbereitungskurs rum und trotzdem habe ich keine Ahnung, welchen beruflichen Werdegang ich letztendlich mal einschlagen will. Meine jahrelanger Trotz gegen diese Gesellschaft und ihren ausbeuterischen Aufbau macht sich immer noch bemerkbar. Vielleicht ist der Beruf, den ich ausüben will, auch noch gar nicht erfunden – wer weiß das denn schon so genau? Vielleicht sollte ich ja echt was Soziales machen, oder was im Mediendesign – ich habe keine Ahnung. Und diese Unentschlossenheit in Sachen Geldverdienen hilft mir nicht wirklich weiter.

Naja, bisher bin ich immer irgendwie irgendwo reingeschlittert, nur diesmal lässt sich meine unsichtbare Schicksalshand einige Zeit, um mich wieder zu führen. Oder sie hat nie damit aufgehört – sehr antireligiös hier.

Nun gut, ihr Leute, ich werde nun den Rest von Mittermeier anschauen, danach “Lost” und “Bully & Rick” und schon ist der kleine Marci happy bis zum Geht-Nicht-Mehr. Gute Nacht.

Abonniert unseren Newsletter!

Topshop

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

6 Kommentare