- Kopfgeldjägercharme

Nach “Domino” bin ich ja ganz heiß auf diese Kopfgeldjägerwelt in den U.S.A. Einfach so Verbrecher jagen, ohne Vorschriften und Vorgesetzte. Also wenn das nicht geil ist. Nachdem Ana gestern…

Kopfgeldjägercharme

Nach “Domino” bin ich ja ganz heiß auf diese Kopfgeldjägerwelt in den U.S.A. Einfach so Verbrecher jagen, ohne Vorschriften und Vorgesetzte. Also wenn das nicht geil ist. Nachdem Ana gestern nicht mehr aufgetaucht ist, lag ich im Bett und konnte zwischen “Dog the Bounty Hunter” auf RTL II und einer Camper-Dokumentation auf VOX wählen. Abenteuerlustig wie ich bin, ließ ich Dog den Vortritt und erlebte zwei heiße Verfolgungsjagen im Auftrag der Gereichtigkeit. Dass die beiden “harten Kriminelle” nur ein bisschen ausgeflippte Jugendliche waren, die schneller Einverständnis zeigten, als so manchem Zuschauer lieb war, vertuschten schnelle Schnitte und dumpfe Countryrockmusik ganz gut. Nur das Bild von George W. Bush in jeder zweiten Szene trübte meine Sympathie für die schrecklich nette Familie ein wenig, aber so lange sie im Zeichen Gottes jagen, kann man das verkraften.

Abonniert unseren Newsletter!

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: