- Aufatmen

Spürt ihr auch diese Leichtigkeit? Es ist wunderbar. TOKYOPUNK erstrahlt ab heute wieder in neuem Glanz. Weg mit dem Ballast. Keine unnötigen Statistiken, keine kleinliche Kategoriesuche und kein einengendes Layout.…

Aufatmen

Spürt ihr auch diese Leichtigkeit? Es ist wunderbar. TOKYOPUNK erstrahlt ab heute wieder in neuem Glanz. Weg mit dem Ballast. Keine unnötigen Statistiken, keine kleinliche Kategoriesuche und kein einengendes Layout. Auf Wiedersehen, lange Ladezeiten. Jetzt bin ich frei.

Endlich kann ich Bilder über der 400 Pixel-Marke verwenden, ohne Angst haben zu müssen, dass diese das Gesamtbild zerstören. Vergessen sind diese kleinen 150×104 Bildchen, die doch immer gleichzeitig auch Kreativitäteinbußen waren. Ich kann schreiben, ich kann Videos einsetzen, ich kann Grafiken verwenden, wann, wo und wie ich will. Hallo Welt!

Ich danke Alvin Woon für das wunderbare, mir aber doch zu einengende Theme Wonderwall. Ihr seid dazu eingeladen, es zu verwenden, aber meine Version soll für immer Geschichte sein. Denn hier ist es, das Simpla Theme von ifelse. Und meine Variation soll den aussagekrätigen Titel “Breathe” haben.

Wenn ich normalerweise ein neues Theme in die Finger bekomme, wird dieses erst einmal ausgeschlachtet bis zum Gehtnichtmehr und mit eigenen Ideen vollgestopft. Doch dieses Mal konnte ich nur recht wenig verändern, es ist nahezu perfekt für einen Neuanfang. Nur ein paar kleine CSS- und Iconänderungen und noch eine zusätzliche Diät und schon war es fertig. Lasst euch von der frischen Brise mitreißen.

s.Oliver

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere aktuelle Neuigkeiten über das Leben zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Superdry

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

1 Kommentar