- South Park und Saufen

André und ich ham uns gestern Abend noch spontan getroffen, uns nen Kasten Beck’s Green Lemon und n paar Chips gekauft und uns dann 16 (!) Folgen “South Park” auf…

South Park und Saufen

André und ich ham uns gestern Abend noch spontan getroffen, uns nen Kasten Beck’s Green Lemon und n paar Chips gekauft und uns dann 16 (!) Folgen “South Park” auf Englisch am Stück reingezogen. Wir mussten u.a. miterleben, wie sich Paris Hilton eine Ananas in die Muschi schiebt, Mr. Sklave sich Paris Hilton in den After rammt, Butters aus Versehen sein halbes Publikum abschlachtet, sich die Jungs mit der chinesischen Mafia anlegen, Stan mit einem Lama poppen soll, weil er nicht zur Wahl gehen will, Al Gore die Jungs ersaufen lassen will, Butters sich in ein Mädchen verwandelt, Eric denkt, er wäre tot, Amerika den Kopf in den Sand steckt, weil “Family Guy” eine Mohammed-Karikatur ausstrahlt, Tom Cruise sich im Schrank versteckt, South Park schwul wird, weil Arbeitssuchende aus der Zukunft kommen, Eric künstlichen Schmuck ausscheißt und Chefkoch aufgespießt und zerissen wird, weil er “sweet love” mit kleinen Kindern machen will. War voll lustig, auch wenn die ganze Nacht mein rechter Arm weh getan hat. Nein nicht wegen dem, was ihr Schweine denkt, sondern weil ich fünf Stunden lang ein Beck’s nach dem anderen halten musste. They took our jobs!

Superdry

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere aktuelle Neuigkeiten über das Leben zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Strellson

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

5 Kommentare

ONLY