- Wo kommt der Krach her?

Durch felixbeck.de bin ich auf Last.fm gestoßen, einem personalisierten Webradio. Klingt cool, ist es auch. Man lädt sich also den kleinen Player herunter, gibt eine Band oder einen Künstler ein…

Wo kommt der Krach her?

Durch felixbeck.de bin ich auf Last.fm gestoßen, einem personalisierten Webradio. Klingt cool, ist es auch. Man lädt sich also den kleinen Player herunter, gibt eine Band oder einen Künstler ein um zu starten und der Player fängt an, ein Lied zu spielen. Er merkt sich deinen Musikgeschmack bei jeder Session. Wenn dir ein Lied nicht gefällt, klickst du einfach weiter und wenn dir eins besonders toll gefällt, dass kannst du es favorisieren. So legt Last.FM langsam aber sicher ein Musikprofil von dir an und verwöhnt dich mit deiner Lieblingsmusik. Es ist anonym, es ist kostenlos und es ist für jeden Musikgeschmack etwas dabei: Also worauf wartet ihr noch?

Asics

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere aktuelle Neuigkeiten über das Leben zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Guess

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

1 Kommentar