- Eine Zugfahrt, die ist lustig

Ham heut 3 Stunden lang Deutsch-Schulze geschrieben, war ziemlich anstrengend, aber wenigstens waren die Stunden danach nur noch Rumgeblödel und nix mehr ernstes. In dem Zweiwagon-Zug am Mittag waren ungefähr…

Eine Zugfahrt, die ist lustig

Ham heut 3 Stunden lang Deutsch-Schulze geschrieben, war ziemlich anstrengend, aber wenigstens waren die Stunden danach nur noch Rumgeblödel und nix mehr ernstes. In dem Zweiwagon-Zug am Mittag waren ungefähr fünfmal so viele Leute, wie eigentlich reinpassen sollten, des war echt krass, erst is er net vom Fleck gekommen, dann die Durchsage so: “Gleis 3, bitte abfahren!” und dann is au no der Strom ausgefallen. Ich hab schon Angst gehabt, dass der nächste Zug von hinten voll in uns reinfährt, aber dann is er doch endlich losgefahren. Besonders Gleiswechsel waren immer sehr lustig, weil alle Leute aufeinander gefallen sind. Naja, sollte jeder mal erlebt haben. Was heut Abend geht, weiß ich no net, bin im Winter immer so endsfaul, mal schaun.

Forever 21

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere aktuelle Neuigkeiten über das Leben zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

NA-KD

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: