- Alles wird anders

Also die heutige Folge war ja mal richtig für’n Arsch. Aber wir wissen ja: Wir müssen leiden um später glücklich werden zu können. Fangen wir mit dem unwichtigeren Thema an:…

Alles wird anders

Also die heutige Folge war ja mal richtig für’n Arsch. Aber wir wissen ja: Wir müssen leiden um später glücklich werden zu können. Fangen wir mit dem unwichtigeren Thema an: Julie hat mal wieder ihren teuflischen Kopf durchgesetzt und hat die Firma ihres Mannes übernommen. Ey, wieso schafft sie und ihr Gatte (der Teufel in Person) es immer wieder und alle anderen lassen sich auch noch von ihnen einwickeln? Okay, jetzt zu Seth dem Vollidioten. Er hätte es viel langsamer angehen lassen müssen und bei der Schlussszene musste er leider feststellen, dass er Summer ab jetzt wohl in Ruhe lassen sollte, denn er weiß, ohne ihn wird’s ihr besser gehn. Genauso wie es die süße Marissa gefühlt haben muss, als sie Ryan und Lindsay gesehen hat. Eigentlich habe ich ja gedacht, ich würde Lindsay nach dieser Folge mehr leiden können, aber dem war nicht so. Ich will, dass Ryan wieder glücklich mit Marissa zam is und daran hat sich auch nix geändert. Aber darauf müssen wir wohl noch ziemlich lange warten.. Und wehe dieser behinderte DJ taucht wieder auf! Nächste Folge “Die neue Ära”, nächsten Mittwoch, 2110 cet, ProSieben.

Marissa Ryan und Marissa
Urban Outfitters

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere aktuelle Neuigkeiten über das Leben zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Strellson

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: