0

Neuigkeiten

2017-05-22T23:47:08+02:00 2017-05-22T23:47:08+02:00 Cockbusters:
Dass Pornografie gleichzusetzen mit Hitler, Holocaust und der allgemeinen Hungersnot in der Welt ist, dürfte so ziemlich jedem klar sein. Armen Mädchen dabei zuzusehen, wie sie ihre nackten Körperteile für ein bisschen Taschengeld in die Kamera halten und sich von fetten Udos durchs Wohnzimmer penetrieren lassen, ist nicht nur widerlich, sondern auch pervers. Gott sei…
2017-05-22T16:50:28+02:00 2017-05-22T16:50:28+02:00 Don't Let Me Be Yours:
Kein Zweifel: Zara Larsson ist angekommen in der internationalen Popkultur. Wie kaum einer anderen Künstlerin gelingt der jungen Schwedin der Spagat zwischen Mainstream-Appeal und Credibility. Die bekennende Feministin wird von ihren Fans auch für ihre Offenheit und Freimütigkeit - sowohl in der Presse als auch auf ihren Social-Media-Plattformen - gefeiert. „Es sollte eine Selbstverständlichkeit sein,…
2017-05-22T16:30:11+02:00 2017-05-22T16:30:11+02:00 Can't Stop Won't Stop:
Wenn man Promis zusammen mit Kameras in einen Raum sperrt und kurz wartet, dann kommen dabei zwar oft die ein oder anderen hübschen Schnappschüsse heraus, aber so richtig fallen lassen können die bekannten Leute sich dabei normalerweise nicht. Auf Diddys Filmpremiere zu seinem neuen Dokumentationsfilm "Can't Stop Won't Stop", der ab dem 25. Juni exklusiv…
Topman

Feuilleton

2017-05-22T15:39:36+02:00 2017-05-22T15:39:36+02:00 Crying In The Club:
Ihre Trennung von der erfolgreichen und stimmgewaltigen US-Girlband Fifth Harmony sorgte Ende 2016 für internationale Schlagzeilen und einen hitzigen Schlagabtausch in den sozialen Medien. Mit der Veröffentlichung ihrer Debütsingle "Crying In The Club" fällt nun offiziell der Startschuss für die Solo-Karriere von Camila Cabello. Der Song, den die 20-jährige zusammen mit Sia und Benny Blanco…
2017-05-22T15:17:55+02:00 2017-05-22T15:17:55+02:00 Dragon Ball, Sailor Moon und One Piece:
Ihr kennt RTL II heute natürlich nur noch als den deutschen Abfalleimer der medialen Verdummung. Schließlich ist der Grünwalder Sender das peinliche Zuhause von noch viel peinlicheren Machwerken wie "Berlin - Tag & Nacht", "Köln 50667" und "Frauentausch". Aber früher, ja, früher war RTL II so etwas wie unsere flimmernde Bibel. Wirklich. Echt jetzt. Rund…
2017-05-22T14:41:48+02:00 2017-05-22T14:41:48+02:00 Loser im Bett:
Wenn du ganz ehrlich zu dir selbst bist, dann weißt du, dass etliche Orgasmen, die du Frauen schon bereitet hast, in Wahrheit nur gespielt waren. Weil du nämlich scheiße im Bett bist, die Damen dir aber keinesfalls das Gefühl geben wollten, dass du ein Versager bist. Blöd ist, dass du nicht lernst, wie du es…
ASOS

Kultur

2017-05-22T11:54:45+02:00 2017-05-22T11:54:45+02:00 Cro, Felix Jaehn und Maeckes:
Ihr wolltet schon immer mal auf ein Festival, das so heißt, wie was Son-Goku in der Anime-Serie "Dragon Ball" seinen seltsam dreinblickenden Feinden entgegen schmettert, bevor er sie mit einem gleißenden Energiestrahl umnietet? Kein Problem, schließlich steht das Kamehameha Festival vor der Tür, das nun bereits zum vierten Mal am Offenburger Flugplatz stattfindet. Vom 9.…
2017-05-13T12:16:14+02:00 2017-05-13T12:16:14+02:00 Nach dem Ende von One Direction:
Wenn du keine Ahnung hast, wer Harry Styles ist, gehörst du vermutlich zu der Sorte Mensch, die so viel Wert auf ihr Indie-Image legt, dass sie alles, was heutzutage von popkultureller Relevanz ist, einfach ausblendet, um ihrem Ruf nicht zu schaden. Dein Leben besteht hauptsächlich daraus, anderen zu erzählen, dass du XY ja schon kanntest,…
2017-05-12T09:00:28+02:00 2017-05-12T09:00:28+02:00 Heulen, Skills und Briefe schreiben:
Liebeskummer ist ein Arschloch. Wir alle wissen das, mussten wir doch früher oder später in unserem Leben bereits einmal erfahren, was es eigentlich bedeutet, „Herzschmerz“ zu haben. Die schlechte Nachricht ist: auch wenn wir es schon einmal überlebt haben, wirklich geschützt sind wir in Zukunft nicht davor, von einem anderen Menschen gefühlsgefickt zu werden. Die…
Superdry

Gesellschaft

2017-05-11T20:45:50+02:00 2017-05-11T20:45:50+02:00 Instagram-Reise in Japan:
Wenn man weiter als zwei Meter von zu Hause entfernt ist und ein Smartphone bei sich trägt, dann versteht es sich doch von selbst, dass man Selfies ohne Ende macht, um sie anschließend auf Instagram zu teilen, ganz besonders wenn man sich am anderen Ende der Welt befindet. Zum Beispiel in Osaka, der nach Tokio…
2017-05-11T18:58:08+02:00 2017-05-11T18:58:08+02:00 Malibu:
Ach, Miley, was ist nur aus dir geworden? Du warst der Freak in meinem Herzen, die Verrückte in meiner Fantasie, das Rebellische in meinem grauen, traurigen Alltag. Du hast dir nichts aus den Regeln der Gesellschaft gemacht, sondern dich kiffend, nackt und kotzend in mein Leben getanzt. Aber das ist jetzt vorbei. Miley Cyrus ist…
2017-05-11T16:21:43+02:00 2017-05-11T16:21:43+02:00 Untergang einer Kultapp:
So schnell kann's gehen. Musste jeder Schüler, Social-Media-Manager und Midlife-Crisis-Ingo vor Kurzem noch auf Snapchat präsent sein, weil das ja so fresh und young und nice war und sich jeder, der damit nicht klar kam, als Rentner bezeichnen durfte, hat die Generation, auf die's heute ankommt, keinen Bock mehr auf die ehemalige Kultapp. Wie neue…
Superdry

Wissen

2017-05-11T15:35:32+02:00 2017-05-11T15:35:32+02:00 Macht der Mondnebel, mach auf!
Habe ich mein erstes Handy noch abgöttisch geliebt, gehegt und gepflegt, weil es das Tollste war, was ich jemals besessen habe, ist mir mein iPhone, das ich heute mit mir herum schleppe, im Grunde scheißegal. Wenn ich es verliere, kaufe ich mir ein neues. Ganz einfach. Klar, es ist hochwertig und schön und teuer, aber…
2017-05-11T13:05:24+02:00 2017-05-11T13:05:24+02:00 Traumfrau im Playboy:
Als ich jünger war, hatte ich einen Faible für ältere Frauen. Das führte nicht nur zu seltsamen und ziemlich peinlichen Begebenheiten in meinem Kinderzimmer, sondern auch dazu, dass ich "Alles was zählt" nur wegen einer einzigen Person guckte, und zwar Nina Bott. Man könnte fast davon sprechen, dass ich geradezu besessen von ihr war. Wegen…
2017-05-11T12:05:28+02:00 2017-05-11T12:05:28+02:00 Gefühle aus der Vergangenheit:
Das erste Mal verliebt war ich in der dritten Klasse. Sein Name war Peter. Er hatte dunkle Locken, war Fußballer und bewarf mich im Unterricht gerne mit Papierkügelchen, die, wenn man sie auseinander rollte, erkennen ließen, dass er sie aus den Seiten seines Mathematikheftes gebastelt hatte. Das erklärte wohl auch seine schlechten Noten in diesem…
Tally Weijl

Panorama

2017-05-11T09:18:58+02:00 2017-05-11T09:18:58+02:00 Say My Name:
Ich war ja schon ein riesiger Fan von Tove Styrke, als sie gerade bei "Schweden sucht den Superstar" rausgeflogen war und kurz darauf den Track "Call My Name" veröffentlichte, der bei mir rauf und runter lief. Jetzt, einige Jahre später, ist die putzige Skandinavierin zurück, und zwar mit einem neuen Song, den die 24-Jährige "Say…
2017-05-10T21:00:54+02:00 2017-05-10T21:00:54+02:00 Nazis, Rape und Sex mit Kindern:
Nachdem wir euch kürzlich 8 Fetische vorgestellt haben, die ihr unbedingt mal ausprobieren müsst, ist heute eine kleine Abhandlung über sexuelle Vorlieben, denen ihr besser nicht nachgehen solltet an der Reihe. Nicht nur, weil einige davon euch strafrechtlich in Schwierigkeiten bringen könnten, sondern weil es sich dabei um wirklich abartige sexuelle Praktiken handelt, die in…
2017-05-10T18:16:59+02:00 2017-05-10T18:16:59+02:00 Melon Soda:
Meine ganz persönliche Everyday-Playlist besteht aus einer gekonnten Mischung J-Pop, K-Pop und chilligen, elektronischen Tunes. Das ist der perfekte Mix für jeden Tag, egal ob ich hart arbeiten muss, in der Welt herum hüpfe oder depressiv in der Ecke sitze. Darunter sind auch Songs der japanischen Band Tricot, die gerade ihr neues Musikvideo veröffentlicht haben.…
Mister Spex

Digital

2017-05-10T16:09:37+02:00 2017-05-10T16:09:37+02:00 Die besten "How It Is"-Parodien:
Man muss dem YouTube-Wunderkind Bibi ja eines lassen: Sie weiß, wie man die pubertäre Minderheit dieser Nation, und einigen Ländern drumherum, polarisiert. Während 12-jährige Chantals ihrem Idol in zahlreichen Tweets und noch viel zahlreicheren Emoji Mut zusprechen, hat sich eine wahre Industrie gebildet, die nur eines möchte: Ihren ersten Song verarschen. Was manche Menschen da…
2017-05-10T12:53:06+02:00 2017-05-10T12:53:06+02:00 Die Wahrheit über Gaslighting:
In letzter Zeit sind viele Artikel über Gaslighting wie Pilze aus dem Erdboden gesprießt. Und obwohl noch vor wenigen Monaten niemand über diese Art von Gewalt gesprochen hat, scheint mittlerweile jeder zu wissen, was es damit auf sich hat. Wenn man die Kommentare unter diesen Texten liest, bekommt man den Eindruck, dass sich inzwischen jeder…
2017-05-09T16:52:30+02:00 2017-05-09T16:52:30+02:00 YouTube-Star auf Abwegen:
Wir müssen nicht darüber diskutieren, dass Bibis erster Song "How it is ( wap bap ... )" eine Beleidigung für jeden ist, der auch nur irgendeine Art von Ohr besitzt. Das weiß Bibi, das weiß die Plattenfirma, das wissen auch die ganzen 12-jährigen Rudis, die sich auf jedes Bikinifoto von ihr einen runter holen. Aber…
ASOS

Unterhaltung

2017-05-03T09:54:20+02:00 2017-05-03T09:54:20+02:00 Frauenpower pur:
Man muss Lena Dunham nicht mögen. Dass die selbsternannte Feministin sich den ein oder anderen Fehltritt leistet, ist hinreichend bekannt und darf und sollte kritisiert werden. Dennoch hat sie mit "Girls" eine Serie geschaffen, die Mädchen (und Jungs) Mitte 20 an vielen Stellen so aus der Seele spricht, wie es einst "Sex and the City"…
2017-05-02T19:28:54+02:00 2017-05-02T19:28:54+02:00 Mjunik, Berlyn, dailyCGN:
Fragt ihr euch auch manchmal, wer wohl diese Menschen sind, die tagtäglich geistesabwesende Serien wie "Berlin – Tag & Nacht", "Köln 50667" und "Family Stories" schauen und dabei nicht an ihrem eigenen Sabber ersticken? Wir uns auch. Dass sie allerdings nicht ganz so dumm sind, wie wir gedacht haben, beweist die folgende Meldung. Denn anscheinend…
2017-05-02T18:13:45+02:00 2017-05-02T18:13:45+02:00 Street Style in Tokio:
Wenn man endlich in Tokio angekommen und nach der Anreise, der Hotelbuchung und der Verpflegung bereits vollkommen pleite ist, dann ist das, ehrlich gesagt, nur halb so schlimm. Klar, ihr könnt dann nicht mehr zum Karaoke, ins Kabuki-Theater oder in einen der zahlreichen, aber ziemlich teuren, Clubs. Aber das macht nichts. Wirklich. Lasst euch einfach…
Topshop

Meinung

2017-05-02T16:48:46+02:00 2017-05-02T16:48:46+02:00 Frühlingshafte Aussichten:
Klar, für Allergiker ist der Frühling jetzt vielleicht nicht unbedingt die schönste Zeit des Jahres. Schließlich besteht deren Tagesablauf im März, April und Mai aus Niesen, Weinen und Taschentücher verbrauchen. Für alle anderen zählen die Monate nach dem kalten Winter ohne jeden Zweifel aber zu den kunterbunten Wundern der Natur. Kein Wunder also, dass sich…
2017-05-02T15:45:21+02:00 2017-05-02T15:45:21+02:00 Dumm, dümmer, am dümmsten:
Exfreunde sind Fluch und Segen zugleich. Das weiß doch jeder. Erst loben sie dich in den rosaroten Himmel, nur um dich danach durch die pure Hölle zu schicken. Mit purer Absicht. Oder weil du ihm egal bist. Kommt dir das irgendwie bekannt vor? Nun, dann wirst du deinen Exfreund auf jeden Fall in diesen 10…
2017-05-02T13:32:03+02:00 2017-05-02T13:32:03+02:00 Zu wenig Geld:
Hierzulande wird YouTube immer noch als der Mörder des Fernsehens, der Prophet der Zukunft und das Medium der neuen Generation gefeiert, in den USA sieht die Sache schon wieder ganz anders aus. Dank eines neuen Filters, durch den potentielle Werbekunden Schlagwörter sperren lassen können, droht vielen Kanälen dort nämlich das finanzielle Aus. Seit dem Kreuzzugs…
Forever 21

Entdecken

2017-05-02T12:30:48+02:00 2017-05-02T12:30:48+02:00 M.I.A., Bilderbuch, Die Antwoord:
Na, habt ihr schon eure Rucksäcke gepackt, die Dosenravioli eingekauft und dem Freund gesagt, dass ihr euch vom 14. bis 16. Juli 2017 definitiv in einer offenen Beziehung befinden werdet? Sehr gut. Denn natürlich geht es auch in diesem Jahr wieder aufs legendäre Melt Festival in Ferropolis, wo die Nacht zum Tag, Beats zur Religion…
2017-04-24T10:12:35+02:00 2017-04-24T10:12:35+02:00 Die neuen Worthelden:
Gefühlte Wahrheit, Lügenpresse und jetzt auch noch Donald Trump. Die Zeiten stehen schlecht für den Journalismus. Oder gerade im Gegenteil – vielleicht kann sich die Presse gerade jetzt neu erfinden. In Berlin, der deutschen Hauptstadt des Medienzoos, gibt es einige spannende, wenn auch streitbare Lichtgestalten, deren Namen man zumindest einmal gehört haben sollte. Eine kurze,…
2017-04-22T12:30:39+02:00 2017-04-22T12:30:39+02:00 Frischer Hip Hop aus Wien:
Mit einer gekonnten Mischung aus experimentellem Beat-Untergrund und innovativer Popmusik wollen Gerard und seine Futuresfuture-Crew aus Wien die hiesige Hip-Hop-Welt auf den Kopf stellen. Auf textlicher Ebene stehen bei den Österreichern Persönliches sowie Alltagsbeobachtungen im Mittelpunkt. So schaffen Gerard & Co. eine Momentaufnahme des eigenen Lebens in einem Kosmos, der von Schnelllebigkeit und teils unreflektierten…
Farfetch
2017-05-22T23:47:08+02:00 2017-05-22T23:47:08+02:00 Cockbusters:
Dass Pornografie gleichzusetzen mit Hitler, Holocaust und der allgemeinen Hungersnot in der Welt ist, dürfte so ziemlich jedem klar sein. Armen Mädchen dabei zuzusehen, wie sie ihre nackten Körperteile für ein bisschen Taschengeld in die Kamera halten und sich von fetten Udos durchs Wohnzimmer penetrieren lassen, ist nicht nur widerlich, sondern auch pervers. Gott sei…
2017-05-22T16:50:28+02:00 2017-05-22T16:50:28+02:00 Don't Let Me Be Yours:
Kein Zweifel: Zara Larsson ist angekommen in der internationalen Popkultur. Wie kaum einer anderen Künstlerin gelingt der jungen Schwedin der Spagat zwischen Mainstream-Appeal und Credibility. Die bekennende Feministin wird von ihren Fans auch für ihre Offenheit und Freimütigkeit - sowohl in der Presse als auch auf ihren Social-Media-Plattformen - gefeiert. „Es sollte eine Selbstverständlichkeit sein,…
2017-05-22T16:30:11+02:00 2017-05-22T16:30:11+02:00 Can't Stop Won't Stop:
Wenn man Promis zusammen mit Kameras in einen Raum sperrt und kurz wartet, dann kommen dabei zwar oft die ein oder anderen hübschen Schnappschüsse heraus, aber so richtig fallen lassen können die bekannten Leute sich dabei normalerweise nicht. Auf Diddys Filmpremiere zu seinem neuen Dokumentationsfilm "Can't Stop Won't Stop", der ab dem 25. Juni exklusiv…
2017-05-22T15:39:36+02:00 2017-05-22T15:39:36+02:00 Crying In The Club:
Ihre Trennung von der erfolgreichen und stimmgewaltigen US-Girlband Fifth Harmony sorgte Ende 2016 für internationale Schlagzeilen und einen hitzigen Schlagabtausch in den sozialen Medien. Mit der Veröffentlichung ihrer Debütsingle "Crying In The Club" fällt nun offiziell der Startschuss für die Solo-Karriere von Camila Cabello. Der Song, den die 20-jährige zusammen mit Sia und Benny Blanco…

Empfehlungen der Redaktion

Feuilleton

2017-05-12T09:00:28+02:00 2017-05-12T09:00:28+02:00 Heulen, Skills und Briefe schreiben:

Liebeskummer ist ein Arschloch. Wir alle wissen das, mussten wir doch früher oder später in unserem Leben bereits einmal erfahren, was es eigentlich bedeutet, „Herzschmerz“ zu haben. Die schlechte Nachricht ist: auch wenn wir es schon einmal überlebt haben, wirklich geschützt sind wir in Zukunft nicht davor, von einem anderen Menschen gefühlsgefickt zu werden. Die gute Nachricht ist: das Leid hält nicht für immer an, und es gibt Mittel und Wege, den quälenden Zustand des gebrochenen Herzens erträglicher zu machen. Hier sind 8 Tipps, wie ihr euren Liebeskummer in den Griff bekommt. Weine mal so richtig! Heule. Heule um alles…
2017-05-11T20:45:50+02:00 2017-05-11T20:45:50+02:00 Instagram-Reise in Japan:

Wenn man weiter als zwei Meter von zu Hause entfernt ist und ein Smartphone bei sich trägt, dann versteht es sich doch von selbst, dass man Selfies ohne Ende macht, um sie anschließend auf Instagram zu teilen, ganz besonders wenn man sich am anderen Ende der Welt befindet. Zum Beispiel in Osaka, der nach Tokio…
2017-05-11T18:58:08+02:00 2017-05-11T18:58:08+02:00 Malibu:

Ach, Miley, was ist nur aus dir geworden? Du warst der Freak in meinem Herzen, die Verrückte in meiner Fantasie, das Rebellische in meinem grauen, traurigen Alltag. Du hast dir nichts aus den Regeln der Gesellschaft gemacht, sondern dich kiffend, nackt und kotzend in mein Leben getanzt. Aber das ist jetzt vorbei. Miley Cyrus ist…
2017-05-11T16:21:43+02:00 2017-05-11T16:21:43+02:00 Untergang einer Kultapp:

So schnell kann's gehen. Musste jeder Schüler, Social-Media-Manager und Midlife-Crisis-Ingo vor Kurzem noch auf Snapchat präsent sein, weil das ja so fresh und young und nice war und sich jeder, der damit nicht klar kam, als Rentner bezeichnen durfte, hat die Generation, auf die's heute ankommt, keinen Bock mehr auf die ehemalige Kultapp. Wie neue…

Mädchen

2017-05-11T13:05:24+02:00 2017-05-11T13:05:24+02:00 Traumfrau im Playboy:

Als ich jünger war, hatte ich einen Faible für ältere Frauen. Das führte nicht nur zu seltsamen und ziemlich peinlichen Begebenheiten in meinem Kinderzimmer, sondern auch dazu, dass ich "Alles was zählt" nur wegen einer einzigen Person guckte, und zwar Nina Bott. Man könnte fast davon sprechen, dass ich geradezu besessen von ihr war. Wegen…
2017-05-11T12:05:28+02:00 2017-05-11T12:05:28+02:00 Gefühle aus der Vergangenheit:

Das erste Mal verliebt war ich in der dritten Klasse. Sein Name war Peter. Er hatte dunkle Locken, war Fußballer und bewarf mich im Unterricht gerne mit Papierkügelchen, die, wenn man sie auseinander rollte, erkennen ließen, dass er sie aus den Seiten seines Mathematikheftes gebastelt hatte. Das erklärte wohl auch seine schlechten Noten in diesem…

Berlin

2017-05-02T19:28:54+02:00 2017-05-02T19:28:54+02:00 Mjunik, Berlyn, dailyCGN:

Fragt ihr euch auch manchmal, wer wohl diese Menschen sind, die tagtäglich geistesabwesende Serien wie "Berlin – Tag & Nacht", "Köln 50667" und "Family Stories" schauen und dabei nicht an ihrem eigenen Sabber ersticken? Wir uns auch. Dass sie allerdings nicht ganz so dumm sind, wie wir gedacht haben, beweist die folgende Meldung. Denn anscheinend sind selbst den hartgesottensten Reality-Seifenopern-Fans die Selfie-Serien von RTL II YOU zu niveaulos. Der kultivierte Kunst- und Literatursender RTL II wollte mit seinem neuen Programm RTL II YOU nämlich diese coolen, junge, hippen YouTube-Kids abholen, die den ganzen Tag auf Snapchat streamen und Instagram-Bilder liken…
2017-05-11T15:35:32+02:00 2017-05-11T15:35:32+02:00 Macht der Mondnebel, mach auf!

Habe ich mein erstes Handy noch abgöttisch geliebt, gehegt und gepflegt, weil es das Tollste war, was ich jemals besessen habe, ist mir mein iPhone, das ich heute mit mir herum schleppe, im Grunde scheißegal. Wenn ich es verliere, kaufe ich mir ein neues. Ganz einfach. Klar, es ist hochwertig und schön und teuer, aber…
2017-05-11T09:18:58+02:00 2017-05-11T09:18:58+02:00 Say My Name:

Ich war ja schon ein riesiger Fan von Tove Styrke, als sie gerade bei "Schweden sucht den Superstar" rausgeflogen war und kurz darauf den Track "Call My Name" veröffentlichte, der bei mir rauf und runter lief. Jetzt, einige Jahre später, ist die putzige Skandinavierin zurück, und zwar mit einem neuen Song, den die 24-Jährige "Say…
2017-05-10T21:00:54+02:00 2017-05-10T21:00:54+02:00 Nazis, Rape und Sex mit Kindern:

Nachdem wir euch kürzlich 8 Fetische vorgestellt haben, die ihr unbedingt mal ausprobieren müsst, ist heute eine kleine Abhandlung über sexuelle Vorlieben, denen ihr besser nicht nachgehen solltet an der Reihe. Nicht nur, weil einige davon euch strafrechtlich in Schwierigkeiten bringen könnten, sondern weil es sich dabei um wirklich abartige sexuelle Praktiken handelt, die in…

Portraits

Kultur

2017-04-19T17:30:55+02:00 2017-04-19T17:30:55+02:00 Ginza, Yoyogi, Harajuku:

Früher hat man noch seine Polaroid-Kamera mit auf ferne Reisen genommen, heute passiert das alles durch die Linsen unserer Handys. Und was wären Traumreisen, ohne sie mit unseren Liebsten und anderen Mitmenschen auf Instagram zu teilen? Eben. Deshalb haben wir eine kunterbunte Instagram-Reise durch Tokio unternommen. Die schönsten Schnappschüsse dieses analogen und gleichzeitig digitalen Vergnügens wollen wir euch heute gänzlich unkommentiert zeigen. Leckeres Essen in Ginza, neu gewonnene Freunde in Shimokitazawa und tolle Sehenswürdigkeiten in Harajuku - genau so haben wir uns die japanische Hauptstadt in unseren kunterbunten Träumen vorgestellt. Und natürlich sind solche Fotoreisen nicht nur am hellichten Tag…
2017-05-10T18:16:59+02:00 2017-05-10T18:16:59+02:00 Melon Soda:

Meine ganz persönliche Everyday-Playlist besteht aus einer gekonnten Mischung J-Pop, K-Pop und chilligen, elektronischen Tunes. Das ist der perfekte Mix für jeden Tag, egal ob ich hart arbeiten muss, in der Welt herum hüpfe oder depressiv in der Ecke sitze. Darunter sind auch Songs der japanischen Band Tricot, die gerade ihr neues Musikvideo veröffentlicht haben.…
2017-05-10T16:09:37+02:00 2017-05-10T16:09:37+02:00 Die besten "How It Is"-Parodien:

Man muss dem YouTube-Wunderkind Bibi ja eines lassen: Sie weiß, wie man die pubertäre Minderheit dieser Nation, und einigen Ländern drumherum, polarisiert. Während 12-jährige Chantals ihrem Idol in zahlreichen Tweets und noch viel zahlreicheren Emoji Mut zusprechen, hat sich eine wahre Industrie gebildet, die nur eines möchte: Ihren ersten Song verarschen. Was manche Menschen da…
2017-05-10T12:53:06+02:00 2017-05-10T12:53:06+02:00 Die Wahrheit über Gaslighting:

In letzter Zeit sind viele Artikel über Gaslighting wie Pilze aus dem Erdboden gesprießt. Und obwohl noch vor wenigen Monaten niemand über diese Art von Gewalt gesprochen hat, scheint mittlerweile jeder zu wissen, was es damit auf sich hat. Wenn man die Kommentare unter diesen Texten liest, bekommt man den Eindruck, dass sich inzwischen jeder…

Tokio

2017-04-12T09:40:24+02:00 2017-04-12T09:40:24+02:00 Englische Sprache, schwere Sprache:

Die japanische Bevölkerung hat eine gespaltene Beziehung zur englischen Sprache. Einerseits stehen die Kids in Tokio drauf, weil sie ihnen einen gewissen internationalen Flair verschafft, andererseits haben sie oft nur ein rudimentäres Wissen, wenn es um die Bedeutung der Worte geht. Die ist oft auch nicht wirklich wichtig, Hauptsache es klingt cool. So sieht man…
2017-03-28T13:36:00+02:00 2017-03-28T13:36:00+02:00 Shibuya, Harajuku, Yoyogi:

Es ist quasi unmöglich, durch die diversen Nachbarschaften von Tokio zu stolpern, ohne seine Kamera eingeschaltet im Anschlag zu halten, um jeden Menschen, jede Reklame und jedes Essen zu knipsen. Hier ein putziger Sexshop, dort ein lächelnder Polizist, da drüben ein bunter Bücherladen mit allerlei kleinen Schätzen, von denen wir noch nie zuvor gehört haben.…

Digital

2017-05-09T16:52:30+02:00 2017-05-09T16:52:30+02:00 YouTube-Star auf Abwegen:

Wir müssen nicht darüber diskutieren, dass Bibis erster Song "How it is ( wap bap ... )" eine Beleidigung für jeden ist, der auch nur irgendeine Art von Ohr besitzt. Das weiß Bibi, das weiß die Plattenfirma, das wissen auch die ganzen 12-jährigen Rudis, die sich auf jedes Bikinifoto von ihr einen runter holen. Aber darauf kommt es doch gar nicht an. Bibi ist ein Geldsegen für jeden, der ihr zu nahe kommt. Mit ihrem Lächeln, den blonden Haaren und was auch immer der Grund ist, warum halb YouTube-Deutschland wie sie sein möchte, verkauft sie in Massen Produkte, die sonst…

News

Gesellschaft

Stil

2017-04-19T16:32:29+02:00 2017-04-19T16:32:29+02:00 Haarige Angelegenheit:

Sagen wir's doch einfach mal wie's ist: Wenn du zu faul warst, dir die Muschi zu rasieren, dann weigert sich ein Großteil der männlichen Fraktion ihn dir überhaupt reinzustecken. Mädchen werden schon im zarten Alter von 11, 12 und 13 dazu getrimmt, sich gefälligst alle Härchen unterhalb der Schultern zu entfernen, sonst gelten sie als widerlich. Morgan Mikenas ging dieser perverse Schönheitswahn so sehr auf die Nerven, dass sie sich einfach ein Jahr lang geweigert hat, sich zu rasieren, um so die natürliche Schönheit der Frau zu zelebrieren. Und dank ihres neuen behaarten Körpers wurde sie natürlich ein leichtes Ziel…

Leben

Jugend

2017-04-18T16:03:42+02:00 2017-04-18T16:03:42+02:00 Die Fotzen sind wieder da:

Wer auf deutschen Hip Hop steht, Mädchen nicht nur auf Kühlerhauben teurer Autos gut findet und gekonnte Reime im Bukkakemodus über sich ergehen lassen möchte, der kommt an der Berliner Kombo SXTN nicht vorbei. Während Juju vor allem im Freundeskreis gerappt hatte, sammelte Nura bereits Banderfahrung bei den toten Crackhuren im Kofferraum. In ihren Songs…
2017-04-12T18:26:01+02:00 2017-04-12T18:26:01+02:00 Cam Girlz:

Eure Eltern wollen euch euer Jurastudium nicht finanzieren, das BAföG reicht vorne und hinten nicht und wenn ihr noch einmal besoffene Spackos in der Kneipe nebenan bedienen müsst, dann steht ihr morgen in der BILD? Das geht auch einfacher. Ihr müsst euch nur oben ohne vor eine Webcam setzen und Typen aus China, Schweden und…

Kreatives

2017-04-22T11:41:17+02:00 2017-04-22T11:41:17+02:00 Juicy Weed:

Als er noch jünger war, verbrachte der Künstler Ben Evans, der sich im Internet nur Ben is Right nennt, jede Menge Zeit in den zugerauchten Zimmern seiner kiffenden Kumpels und Freundinnen. Kein Wunder also, dass diese ganze Weedverherrlichung ziemlichen Eindruck auf ihn gemacht und er Gras zum Hauptbestandteil seiner Illustrationen gemacht hat. Ben verewigt in bunten Bildchen, wie sich die Menschen um ihn herum die Seele aus dem Leib kiffen, sich nach einer gekonnten Smokingsession auf Cornflakes, Burger und Cola schmeißen und wie sie das wohlriechende Wunderkraut sogar dafür verwenden, im Bett noch ein wenig mehr Spaß als normale Leute…

Musik

2017-04-22T12:30:39+02:00 2017-04-22T12:30:39+02:00 Frischer Hip Hop aus Wien:

Mit einer gekonnten Mischung aus experimentellem Beat-Untergrund und innovativer Popmusik wollen Gerard und seine Futuresfuture-Crew aus Wien die hiesige Hip-Hop-Welt auf den Kopf stellen. Auf textlicher Ebene stehen bei den Österreichern Persönliches sowie Alltagsbeobachtungen im…
2017-03-27T23:10:42+02:00 2017-03-27T23:10:42+02:00 1 Night:

Die Anzahl starker Mädchen, die wiederum starke Lieder singen, hat in den letzten Jahren glücklicherweise weiter zugenommen. An der vordersten Spitze dieser Welle neuer, spannender Künstler steht ganz klar Charli XCX. Sie spricht ihren Genossinnen…
2017-02-03T17:13:05+01:00 2017-02-03T17:13:05+01:00 So Good:

Zum nahenden, oder fast schon drohenden, Wochenende, wie man's eben sieht, gibt's hier einen Geheimtipp, der eigentlich gar keiner mehr ist. Schließlich hat sich die junge Schwedin Zara Larsson in kürzester Zeit zur absoluten Popikone…

Menschen

Mobil

2017-05-02T13:32:03+02:00 2017-05-02T13:32:03+02:00 Zu wenig Geld:

Hierzulande wird YouTube immer noch als der Mörder des Fernsehens, der Prophet der Zukunft und das Medium der neuen Generation gefeiert, in den USA sieht die Sache schon wieder ganz anders aus. Dank eines neuen Filters, durch den potentielle Werbekunden Schlagwörter sperren lassen können, droht vielen Kanälen dort nämlich das finanzielle Aus. Seit dem Kreuzzugs des Wall Street Journals gegen YouTube wegen Werbespots vor vermeintlich rassistischen Videos boykottieren große Marken wie Starbucks, Pepsi und General Motors die bekannte Videoseite. Die Folge: Verluste in Millionenhöhe. YouTube reagierte daraufhin mit einem neuen Filter, der Werbespots bei bestimmten Themen ausschließt. Das Problem: Auch…

Kunst

Comics

2016-11-25T12:05:54+01:00 2016-11-25T12:05:54+01:00 Videoanalyse von Nerdwriter:

Natürlich wird "Akira" auch von Menschen als Kultfilm bezeichnet, die ihn noch nie gesehen haben. Und wer wiederum nur den Film gesehen hat, so wie ich, der wird von Leuten, die auch den dazugehörigen Manga gelesen haben, als unwürdig betrachtet, auch nur irgendein Wort über Shotaro und seine Abenteuer im vom Dritten Weltkrieg zerstörten Tokio…
2016-11-06T18:22:11+01:00 2016-11-06T18:22:11+01:00 Willkommen im Yuriland:

Auf den ersten Blick ist Mari Kumakura ein eher unauffällig und normal aussehendes Mädchen. Mit ihren guten Noten gehört sie zu den Besten in ihrer Klasse. Mari hat sehr wenige Freunde, ist sehr schüchtern und sitzt beim Mittagessen meist allein. Eines Tages trifft sie jedoch auf die supersüße und überaus beliebte Akko Oohashi, die mit…

Fernweh

2016-11-30T13:42:29+01:00 2016-11-30T13:42:29+01:00 Eine Nacht in Tokio:

Obwohl ich mehrere Monate lang in Tokio gelebt habe, gibt es dort dennoch so viele geheime Orte, die ich nicht entdeckt habe. Zum Beispiel dieses süße Hostel, das genauso aussieht wie ein bequemer Bücherladen, in dem man so manche kalte Winterabende verbringen könnte. Mit einem heißen Kakao, einer dicken Decke und einem guten Buch. Book and Bed Tokyo heißt der schnieke Laden, der mitten in Ikebukuro, dem Unterhaltungsdistrikt von Tokios Toshima City, Eine Übernachtung kostet rund 40 Euro, wenn ihr den Standardplan wählt, oder 30 Euro, wenn ihr etwas weniger Luxus haben wollt. Zur Leseauswahl stehen euch neben Büchern natürlich…

Mode

Prominente

Sehenswertes

2017-01-11T22:22:17+01:00 2017-01-11T22:22:17+01:00 Killing Commendatore:

Haruki Murakami zählt nicht nur zu meinen ganz persönlichen Lieblingsautoren, nein, um ein Haar hätte er im letzten Jahr den Literaturnobelpreis bekommen, den er gar nicht haben wollte, weil er mit dem Druck nicht klar gekommen wäre. “Naokos Lächeln” ist ein ebenso großes Meisterwerk wie auch “1Q84” und “Kafka am Strand”. Ich habe zuletzt “Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki” gelesen, in dem es um einen Mann geht, der alte Wunden aus der Vergangenheit wieder aufreißen muss, um auch nur irgendeine Chance auf ein weiteres glückliches Leben haben zu können. Still, leise und dennoch kraftvoll, so kennen wir Haruki und…

Games

2017-04-19T16:12:50+02:00 2017-04-19T16:12:50+02:00 I want it all!

Wie mehrere amerikanische und europäische Medien, wie IGN, Hypebeast und Eurogamer, übereinstimmend berichten, wird Nintendo noch in diesem Jahr ein neues Super Nintendo Entertainment System veröffentlichen. Geplant sei eine Miniversion, ähnlich dem im letzten Jahr…
2017-02-02T09:33:06+01:00 2017-02-02T09:33:06+01:00 Minecraft, Pokémon & Co.:

Waren Videospiele vor wenigen Jahren noch blassen, pickeligen Kellerkindern vorbehalten, die hinter verschlossenen Türen Pixeldrachen besiegt, Pixelwelten erobert und Pixelprinzessinnen geküsst haben, hat sich die Industrie von Sony, Microsoft und Nintendo zu einem Milliardenbusiness entwickelt.…
2017-01-14T12:11:38+01:00 2017-01-14T12:11:38+01:00 Tetris, Zelda, Pokémon:

Ich kann gar nicht aufzählen, wie viele Stunden ich in meiner Kindheit Game Boy gezockt habe. Von “Super Mario Land” über “The Legend of Zelda - A Link's Awakening” bis hin zu “Pokémon” war alles…

Interviews

2017-01-04T13:01:30+01:00 2017-01-04T13:01:30+01:00 Die kleine Schwester von Miley Cyrus:

Wer den Namen Cyrus hört, der denkt natürlich erst einmal an Miley Cyrus, die grelle Skandalnudel auf der Abrissbirne, die sich vom putzigen Disney-Star in eine kiffende Alternativrebellin verwandelt hat, die sich wiederum lautstark für sexuelle Freiheit, politische Aufklärung und den feministischen Durchbruch einsetzt. Doch sie ist nicht die Einzige, die den Namen mit Stolz…
2016-11-25T16:03:25+01:00 2016-11-25T16:03:25+01:00 Bikinis, Bier und böse Jungs:

Natürlich ist "Spring Breakers" kein gewöhnlicher Film für Selena Gomez. Schließlich hatte die zuvor nur Disney-Serien, Kinderstreifen und animierte Zeichentrickfilme gemacht. Aber trotz gemischter Kritikerstimmen ist "Spring Breakers" nicht nur ein regelrechter Kultfilm, sondern auch ein überaus wichtiger Schritt in Selenas Karriere. Harmony Korine und James Franco halfen Selena dabei, sich ihren eigenen Ängsten zu…

Deutschland

2017-02-03T09:48:45+01:00 2017-02-03T09:48:45+01:00 adidas Originals EQT:

Die deutsche Hauptstadt hat schon ganze Armeen von kreativen Köpfen mit ihrer puren Rohheit von sich überzeugt. Der Fotograf Jürgen Teller ist einer von ihnen. Der Künstler nutzte für seine Bilder die Straßen Berlins, um den anti-glamour Ansatz sowie die DNA der neuen EQT-Kollektion von adidas Originals authentisch umzusetzen. Nach dem erfolgreichen Launch der neuen Schuhmodelle zur Berlin Fashion Week zeigt die Marke nun die Kampagnenimages unter dem Motto „Everything that is essential, nothing that is not“. Die neue Kollektion, die sowohl Schuhe als auch Textilien beinhaltet, wird dabei unter anderem von den Models Lili Sumner, Valerie Mevegue und Ayaana…

Stars

Rebellion

Europa

2017-02-01T13:24:40+01:00 2017-02-01T13:24:40+01:00 One Warm Winter:

Seit mehreren Jahren setzt sich die Kampagne One Warm Winter erfolgreich für Obdachlose ein, die in der kalten Jahreszeit durch Berlin und drumherum wandern und ein Recht auf Wärme haben. Prominente machen dabei auf Geld- und Sachspenden aufmerksam und in diesem Jahr bekommen die Obdachlosen sogar ihre eigene Stimme - durch die Social-Media-Accounts ihrer bekannten Freunde. Denn zwar stecken in “Social Media” die sozialen Medien bereits im Wortlaut, doch das real Gemeinschaftliche darin ist schwer zu finden. Gemeinsam mit sechs prominenten Persönlichkeiten aus Berlin bringt One Warm Winter das Soziale in Social Media zurück. Für je einen ganzen Tag übernehmen…

Internet

Musikvideos

2017-01-18T11:25:36+01:00 2017-01-18T11:25:36+01:00 What You Want:

Was ist seelenloser als der Typ, der im Görli kleinen Kindern Gras vertickt? Genau: Die Musikindustrie. Solange Marionetten wie Justin Bieber, Adele und Skrillex regelmäßig eine geduldete Scheiße nach der anderen raushauen und YouTuber Platten an minderbemittelte Hauptschulabbrecher verscherbeln, ist das Leben der Plattenbosse gut und sie können weiterhin getrost Jagd auf illegale Downloader machen.…
2015-07-27T11:15:47+02:00 2015-07-27T11:15:47+02:00 That Poppy - Lowlife:

Da war er wieder, dieser Augenblick. Mir war langweilig, also habe ich mir auf Vevo die neuesten Musikvideos angeguckt. Ein audiovisueller Dreck nach dem anderen. Doch dann, That Poppy mit "Lowlife". Mieses Video, irgendwie auf Kyary Pamyu Pamyu gemacht, ohne Sinn und Verstand, mit einem widerlich geschminkten Teufel und alten Typen im Rollstuhl. What? Keine…

Revolution

2017-01-13T15:44:02+01:00 2017-01-13T15:44:02+01:00 Straßenstil:

Kennt ihr den Ausdruck, sich in etwas reinlegen wollen, wenn etwas richtig toll ist? So wie... Nutella. Oder mit Käse Überbackenes. Oder Ryan Gosling. Da Japan ein Land ist, kann ich mich theoretisch hineinlegen. Was ich womöglich ja auch schon getan habe. Denn im Land der aufgehenden Sonne haben wir diese supersüßen Kimonomädchen getroffen. Und in die könnte ich mich auch hineinlegen. So irgendwie... Lange Rede, gar kein Sinn, auf den Straßen von Kyoto sind uns, anlässlich des kunterbunten Tanabata Festivals, diese überaus gut gelaunten Mädels entgegen gekommen, also haben wir sie gleich für unsere Street-Style-Rubrik Straßenstil fotografiert. Schließlich sieht…

Filme & Serien

Weltgeschehen

Feminismus

2017-01-13T10:52:09+01:00 2017-01-13T10:52:09+01:00 Der Ferngespräch Podcast:

Tatsächlich ist TEA&TWIGS einer der wenigen Modeblogs, die ich noch regelmäßig verfolge. Nicht etwa, weil ich Ahnung von Mode hätte, sondern weil Jasmin und Isabella zu den coolsten Mädchen in der hiesigen Blogosphäre gehören. Wir waren schon gemeinsam auf Pressereisen am Meer, tranken literweise Sekt auf der Dachterrasse eines dekadenten Hotels und hingen auf einer feuchtfröhlichen Party in Lissabon ab. Die beiden haben neben ihrem Blog nun auch einen neuen Podcast namens “Ferngespräch” gestartet, in dem sie ab jetzt über Liebe, Jobs und den modernen Feminismus plaudern. Über Mode, die Gesellschaft und einzigartige Beziehungen. Über Grenzen, Essen und das Internet.…

Technik

2017-04-18T16:49:29+02:00 2017-04-18T16:49:29+02:00 TrickPics:

Wenn man Nacktfotos von sich im Internet verbreitet, setzt nach der lustigen Geilheitsphase ja schnell das üble Gefühl der unendlichen Sorgen ein. Was ist, wenn meine Familie die Bilder sieht? Mein Chef? Mein Freund? Eine…
2017-01-18T16:31:29+01:00 2017-01-18T16:31:29+01:00 Hinterhältiger Prank:

Achtung, im Internet kursiert gerade ein Bug, der jedes iPhone mit der aktuellsten Version des Betriebssystems iOS sofort zum Absturz bringt. Dabei müsst ihr lediglich eine weißes Flaggen-Emoji, eine Null, ein Regenbogen-Emoji und ein verstecktes…

Studium

2017-01-11T10:45:43+01:00 2017-01-11T10:45:43+01:00 Schwangerschaft und Schule:

Jeder von uns kennt, über eine oder mehrere Ecken, ein Mädchen, das das Pech (oder Glück?) hatte, sich während der Schulzeit schwängern zu lassen. Weil es zu dumm zum Verhüten war oder weil Alex aus der Parallelklasse plötzlich eine Latexallergie entwickelt hatte oder weil das psychisch labile Ding unter Liebeskummer litt und dachte, ein Kind…
2015-06-26T14:00:25+02:00 2015-06-26T14:00:25+02:00 Drama Queens und Fremdgeher:

Wer ohne Sünde ist, werfe den ersten Stein, heißt es ja so schön - und, oh, was für ein Zufall - gerade ist kein Felsen da, der euch meine Unschuld beweisen könnte. Ich kann mir eigentlich auch niemanden vorstellen, der tatsächlich von sich behaupten könnte, nie Mist gebaut zu haben - und gleichzeitig wirkt mein…

Anarchie

2017-01-05T12:10:23+01:00 2017-01-05T12:10:23+01:00 Durch Akihabara, Shibuya und Asakusa:

Stellt euch vor, ihr kommt endlich im Flughafen Narita nahe Tokio an, fahrt dann mit der Bahn direkt ins Herz der Stadt und verbringt anschließend einen Tag im ungezähmten und verwirrend scheinenden Großstadtdschungel der japanischen Metropole. Was genau ihr bei diesem Trip sehen werdet, haben wir euch hier einmal fotografisch festgehalten. Ein Tag in Tokio, das bedeutet im Grunde, dass ihr von riesigen Wolkenkratzern, lauten Menschenmengen und bunten Werbetafeln verschluckt werdet. Quasselnde Schulmädchen in kultigen Uniformen, müde Geschäftsmänner in dunklen Anzügen, hastig vorbei laufende Hausfrauen mit Handy am Ohr. Tokio ist scheinbar Chaos pur, aber eigentlich ein optimal strukturiertes Meisterwerk.…

Reisen

Vorbilder

Liebe

2017-02-01T18:42:34+01:00 2017-02-01T18:42:34+01:00 Zu dir oder zu mir?

Meine Freundin Teresa hatte letztens ein Date mit einem Typen aus ihrer Uni und auf die Frage hin, ob sie es nach dem Kinobesuch und dem gemeinsamen Abendessen auch schön getrieben hätten, sah sie mich mit einem entsetzten Blick an und erzählte mir, dass sie nie mit einem Mann, mit dem sie sich eine gemeinsame Zukunft vorstellen könnte, beim ersten Date schlafen würde. Nur wenn bereits von vornherein klar wäre, dass der Penis des Jungen wichtiger als der Rest wäre, dann würde sie sich auf einen One-Night-Stand beim ersten Date einlassen. Schließlich würde sie sich dann keine Hoffnungen machen und…

Japan

2016-11-18T12:39:36+01:00 2016-11-18T12:39:36+01:00 Jidouhanbaiki:

Wer zum ersten Mal nach Japan fliegt, der wird sich schon bald auf seinem Weg durch Tokio, Osaka oder Kyoto verfolgt fühlen. Denn egal ob mitten in der bunten Großstadt oder auf dem idyllischen Land,…

Punk

2016-12-15T16:41:18+01:00 2016-12-15T16:41:18+01:00 Urlaub am Strand:

An was denkt ihr, wenn ihr euch ein paar Gedanken über Deutschland machen müsst? Abgesehen von Fake-News, Nazis und der AfD? Genau: Kälte. Es ist kalt da draußen. Und nass. Und neblig. Und dunkel. Und trüb. Und insgesamt ziemlich trist, fast schon traurig. Kein Wunder, dass so viele Menschen in dieser Zeit noch depressiver werden…
2016-12-07T17:19:16+01:00 2016-12-07T17:19:16+01:00 Gigi Hadid, Kendall Jenner und Sara Sampaio:

Fans von Gigi Hadid, Kendall Jenner und Sara Sampaio haben sich natürlich längst irgendwo im großen, weiten Internet die Victoria's Secret Fashion Show 2016, die in Paris stattfand, gezogen und ergötzen sich nun an den schönsten Mädchen der Welt, wie sie gekonnt über den Laufsteg schweben, während Lady Gaga, Bruno Mars und The Weeknd im…

Social Media

2017-01-14T09:38:15+01:00 2017-01-14T09:38:15+01:00 Abokrieg auf YouTube:

Wer braucht schon “Gute Zeiten, schlechte Zeiten”, wenn er sich genauso an den Grabenkriegen der hiesigen YouTuber ergötzen kann? Genau! Im Land der gespielten Lächeln und tolerierten Schleichwerbung gibt es mal wieder Ärger. Denn Bibi von BibisBeautyPalace, die früher einmal Schminktutorials gegeben hat, heute aber mit kulturellen Meisterwerken wie “Brustvergößerungsprank”, “Mir wurden 10 Pizzen geliefert” und “Mein Freund singt unter der Dusche” aufwartet, droht damit, den Let's-Plays-König Gronkh von Platz 1 der YouTube-Liste zu verdrängen. Und das können seine Fans nicht auf sich sitzen lassen. Also fluten sie die YouTube-Kommantarspalten zufälliger Videos mit dem Aufruf, Gronkh zu abonnieren und Bibi…

Food

Sneaker

Drogen

2016-11-10T09:38:53+01:00 2016-11-10T09:38:53+01:00 Kiffen auf hohem Niveau:

Ihr braucht nach dem Sieg von Donald Trump unbedingt Ablenkung von dieser grausamen, kalten Welt voller Vollidioten? Ihr wollt euch einfach nur einer Dimension hingeben, in der alles Friede, Freude, Eierkuchen ist, ohne euch virtuelle Brillen kaufen zu müssen? Ihr wollt euch hinweg dampfen, in einen Gemütszustand, der euch vom geistigen Kollaps ablenkt? Kein Problem! Die Jungs vom 420 Science Club, die sich auf ihrem YouTube-Kanal ganz der Schönheit der grünen, rauchenden Dinge hingeben, haben gerade den womöglich teuersten Joint der Welt gebaut. Denn, wie wie wir alle wissen, der zusammen geklaubte Müll aus'm Görli macht euch nicht high, sondern…

Sex