2019-01-16T18:44:27+01:00 2019-01-16T18:44:27+01:00 Sexy Shunga:
Sexy Shunga:
Sexy Shunga:
Wenn man über Japan spricht, dann fällt einem immer der enorme Gegensatz zwischen Tradition und Moderne ein, den das Land zu stemmen hat und der jährlich Millionen von Touristen auf die fernöstlichen Inseln lockt. Der Künstler Senju Horimatsu scheint diesen Gegensatz auf seine ganz eigene Art zu zelebrieren, seine Kunst zeigt nämlich alte Kunst mit... naja... nennen wir es einmal modernen Aspekten. Seine Werke können als verstörend, pornografisch und grenzwertig bezeichnet werden. Oder eben einfach nur als geil - auf eine kreative und inspirierende Art und Weise. Schließlich erhalten sie die Kunst des Shunga am Leben. Senjus Arbeiten zeigen ausgeprägte…
Wenn man über Japan spricht, dann fällt einem immer der enorme Gegensatz zwischen Tradition und Moderne ein, den das Land zu stemmen hat und der jährlich Millionen von Touristen auf die fernöstlichen Inseln lockt. Der Künstler Senju Horimatsu scheint diesen Gegensatz auf seine ganz eigene Art zu zelebrieren, seine Kunst zeigt nämlich alte Kunst mit... naja... nennen wir es einmal…
2019-01-16T16:05:49+01:00 2019-01-16T16:05:49+01:00 Hart, laut, bunt:
Hart, laut, bunt:
Hart, laut, bunt:
Der Typ, mit dem ich momentan in unregelmäßigen Abständen spätabendlichen Geschlechtsverkehr habe, ist Gitarrist in irgendeiner ziemlich abgefuckten Rockband. Also läuft bei ihm ständig irgendein unerkennbarer Mischmasch aus miesem Rock von noch mieseren Bands, von denen noch nie ein Mensch auf diesem Planeten gehört hat, auf Spotify. Wenn ich dann deutschen Gangsterrap anmache, geht das Gemeckere los, wie man so einen Scheiß nur hören und gut finden kann, das wären doch alles auswechselbare Müttersöhne ohne Sinn und Verstand, nur Rockmusik sei das einzig Wahre. Ich habe aufgehört, ihn von meiner Musik überzeugen zu wollen, weil ich mir erstens das Herumgeheule…
Der Typ, mit dem ich momentan in unregelmäßigen Abständen spätabendlichen Geschlechtsverkehr habe, ist Gitarrist in irgendeiner ziemlich abgefuckten Rockband. Also läuft bei ihm ständig irgendein unerkennbarer Mischmasch aus miesem Rock von noch mieseren Bands, von denen noch nie ein Mensch auf diesem Planeten gehört hat, auf Spotify. Wenn ich dann deutschen Gangsterrap anmache, geht das Gemeckere los, wie man so…
2019-01-16T14:00:16+01:00 2019-01-16T14:00:16+01:00 Lässige Looks:
Lässige Looks:
Lässige Looks:
Die Fashion Week in Berlin ist gerade in vollem Gange und wir traben von einer Show zur nächsten, von einer Party zur nächsten und von einem Kaffee mit Freunden zum nächsten. Man kann von der Fashion Week ja halten, was man will, aber interessant und aufregend ist es zwischen all den extravaganten Leuten auf jeden Fall. Alte wie neue Gesichter gibt es an jeder Ecke. Gestern Abend kehrte zum Beispiel Kilian Kerner nach der Pleite seines Labels unter dem Namen KXXK nach genau drei Jahren auf die Fashion Week zurück. Vor ausgebuchtem Haus, verfolgten prominente Gäste wie Jella Haase, Gizem…
Die Fashion Week in Berlin ist gerade in vollem Gange und wir traben von einer Show zur nächsten, von einer Party zur nächsten und von einem Kaffee mit Freunden zum nächsten. Man kann von der Fashion Week ja halten, was man will, aber interessant und aufregend ist es zwischen all den extravaganten Leuten auf jeden Fall. Alte wie neue Gesichter…
2019-01-16T13:08:42+01:00 2019-01-16T13:08:42+01:00 Progressive Popprinzessin:
Progressive Popprinzessin:
Progressive Popprinzessin:
Ich bin mir nicht sicher, ob man das heute noch lauthals zugeben darf, ohne gleich an der nächsten Ecke verprügelt zu werden, aber ich war damals, kurz nach der Jahrtausendwende, wirklich hart in Lindsay Lohan verknallt. Ihre roten Haare, ihre süßen Sommersprossen, ihre rauchige Stimme. Kein Absturz eines Stars hat mich so sehr schockiert wie der ihre. Zu viel Drogen, Alkohol und McDonald's lassen schließlich auch den leuchtendsten Stern am Firmament abstürzen. Nach Lindsay Lohans Transformation von der frechen Hollywood-Prinzessin zum kokainabhängigen Troublemaker verlor ich den Glauben an die Menschheit. Was keiner mehr so richtig wissen will, ist die Tatsache,…
Ich bin mir nicht sicher, ob man das heute noch lauthals zugeben darf, ohne gleich an der nächsten Ecke verprügelt zu werden, aber ich war damals, kurz nach der Jahrtausendwende, wirklich hart in Lindsay Lohan verknallt. Ihre roten Haare, ihre süßen Sommersprossen, ihre rauchige Stimme. Kein Absturz eines Stars hat mich so sehr schockiert wie der ihre. Zu viel Drogen,…
2019-01-16T10:42:53+01:00 2019-01-16T10:42:53+01:00 Mode in Tokio:
Mode in Tokio:
Mode in Tokio:
Die Skatekultur ist in Japan und ganz besonders Tokio ziemlich ausgeprägt. In vielen Stadtbezirken gibt es eigene Skateparks, in denen den ganzen Tag lang junge und alte Menschen locker ihre Bahnen auf dem grauen Asphalt ziehen. Immer, wenn ich im Land der aufgehenden Sonne bin und mir eine kurze Mittagspause gönne, hole ich mir eine leckere Bentobox aus dem Family Mart um die Ecke, setze mich an den Rand des Miyashita Skate Parks in Shibuya und schaue talentierten Skatern dabei zu, wie sie locker hin und her fahren - irgendwie ist das nämlich ziemlich beruhigend. Das im Jahr 2011 von…
Die Skatekultur ist in Japan und ganz besonders Tokio ziemlich ausgeprägt. In vielen Stadtbezirken gibt es eigene Skateparks, in denen den ganzen Tag lang junge und alte Menschen locker ihre Bahnen auf dem grauen Asphalt ziehen. Immer, wenn ich im Land der aufgehenden Sonne bin und mir eine kurze Mittagspause gönne, hole ich mir eine leckere Bentobox aus dem Family…
TALLY WEiJL

Neuigkeiten

2019-01-16T09:03:27+01:00 2019-01-16T09:03:27+01:00 Digitale Depression:
Digitale Depression:
Digitale Depression:
Ziemlich genau ein Jahr ist es nun her, dass ich meinen Instagram-Account gelöscht habe. Ich gehörte zwar nicht zu der Riege der oft bewunderten Influencer, sondern betreute einen privaten Account mit etwas mehr als 100 Followern, von denen ich den größten Teil zu meinen Freunden zählen würde. Dennoch bin ich viel glücklicher, seit ich es aufgegeben habe, auch diese paar Personen mit mehr oder weniger sinnlosen Inhalten aus meinem vermeintlichen Leben zu unterhalten. Vor allen Dingen aber bin ich glücklicher, seit ich nicht mehr rund 2.000 wildfremden Menschen dabei zusehe, wie sie ihr perfekt inszeniertes Fake-Leben auf einer Plattform teilen,…
Ziemlich genau ein Jahr ist es nun her, dass ich meinen Instagram-Account gelöscht habe. Ich gehörte zwar nicht zu der Riege der oft bewunderten Influencer, sondern betreute einen privaten Account mit etwas mehr als 100 Followern, von denen ich den größten Teil zu meinen Freunden zählen würde. Dennoch bin ich viel glücklicher, seit ich es aufgegeben habe, auch diese paar…
2019-01-15T16:47:38+01:00 2019-01-15T16:47:38+01:00 Lost in the Fire:
Lost in the Fire:
Lost in the Fire:
Eigentlich müsste ich The Weeknd hassen, schließlich durfte er mit Selena Gomez schlafen und ich durfte das, aus vollkommen unerfindlichen Gründen, nicht. Aber wie man jemanden hassen, der so gute Musik macht, die aus dem ganzen Sumpf irrelevanter und sich ständig selbst kopierender Bands und Künstler heraussticht, empor schießt, vor sich hin leuchtet? Eben. Seitdem The Weeknd, der eigentlich Abel Makkonen Tesfaye heißt, Anfang des Jahrzehnts das erste Mixtape "House of Balloons" veröffentlicht hat, wird er für seinen, laut Spiegel, "global attraktiven, transzendierenden Pop-Sound für das 21. Jahrhundert" gefeiert. Ob The Weeknd in seinem neuen Song "Lost in the Fire"…
Eigentlich müsste ich The Weeknd hassen, schließlich durfte er mit Selena Gomez schlafen und ich durfte das, aus vollkommen unerfindlichen Gründen, nicht. Aber wie man jemanden hassen, der so gute Musik macht, die aus dem ganzen Sumpf irrelevanter und sich ständig selbst kopierender Bands und Künstler heraussticht, empor schießt, vor sich hin leuchtet? Eben. Seitdem The Weeknd, der eigentlich Abel…
2019-01-15T15:24:45+01:00 2019-01-15T15:24:45+01:00 Fyre Festival:
Fyre Festival:
Fyre Festival:
So etwas gab es auch noch nie. 1.000 Dollar kosteten die Tickets für das im Jahr 2017 stattfindende Fyre Festival, eine riesige Party auf den Bahamas, für das unter anderem Instagram-Stars wie Kendall Jenner, Bella Hadid und Emily Ratajkowski gehörig die Werbetrommel schlugen. Das Problem daran: Das Ganze war ein absolutes Desaster. Die Zelte, in denen die Gäste übernachten sollten, waren kaputt. Dazwischen lagen Penner und kranke Hunde. Diebe lauerten den Besuchern auf, um ihr Gepäck zu stehlen. Und zu futtern gab es ranzigen Toast mit Käse, der lieblos in eine Pappschachtel geklatscht wurde. Dabei warben die Veranstalter, zu denen…
So etwas gab es auch noch nie. 1.000 Dollar kosteten die Tickets für das im Jahr 2017 stattfindende Fyre Festival, eine riesige Party auf den Bahamas, für das unter anderem Instagram-Stars wie Kendall Jenner, Bella Hadid und Emily Ratajkowski gehörig die Werbetrommel schlugen. Das Problem daran: Das Ganze war ein absolutes Desaster. Die Zelte, in denen die Gäste übernachten sollten,…
2019-01-15T14:27:51+01:00 2019-01-15T14:27:51+01:00 Kreative Edgyness:
Kreative Edgyness:
Kreative Edgyness:
Tatsächlich ist "Friends" einer meiner absoluten Lieblingssongs aus dem vergangenen Jahr. Im Alter von zwei Jahren wusste Anne-Marie bereits, dass sie stets die Beste sein wollte, ganz egal worin. Daraufhin lernte sie an der örtlichen Schule für darstellende Künste unter anderem Schauspiel, erhielt zwei Rollen in West End-Produktionen und es stand fest, dass sie ganz gut singen und schauspielern konnte. Also stieg sie noch beim Karate ein und hatte mit siebzehn bereits zwei internationale Meisterschaftstitel gewonnen. Musik ist und bleibt jedoch ihre allergrößte Leidenschaft. Nachdem sie also schon mit Rudimental um die Welt tourte, ist es nun wieder für sie…
Tatsächlich ist "Friends" einer meiner absoluten Lieblingssongs aus dem vergangenen Jahr. Im Alter von zwei Jahren wusste Anne-Marie bereits, dass sie stets die Beste sein wollte, ganz egal worin. Daraufhin lernte sie an der örtlichen Schule für darstellende Künste unter anderem Schauspiel, erhielt zwei Rollen in West End-Produktionen und es stand fest, dass sie ganz gut singen und schauspielern konnte.…
2019-01-15T09:38:15+01:00 2019-01-15T09:38:15+01:00 Ungekommen:
Ungekommen:
Ungekommen:
Die traurige Wahrheit ist: Ich hatte noch nie in meinem Leben einen richtigen Orgasmus. Weder wenn ich es mir selbst gemacht habe, noch wenn ich Sex mit meinem Freund hatte. Und das obwohl ich inzwischen Mitte 20 bin und schon einige sexuelle Beziehungen hinter mir habe. Darunter sogar eine mit einer Frau, weil ich durch das Fehlen eines sexuellen Höhepunktes zwischenzeitlich mal kurz dachte, dass ich eine Lesbe sei und nur deshalb beim Sex mit Männern und mir selbst nicht kommen würde. Das stellte sich allerdings sehr schnell als Trugschluss heraus. Die Frau, mit der ich im Bett war, konnte…
Die traurige Wahrheit ist: Ich hatte noch nie in meinem Leben einen richtigen Orgasmus. Weder wenn ich es mir selbst gemacht habe, noch wenn ich Sex mit meinem Freund hatte. Und das obwohl ich inzwischen Mitte 20 bin und schon einige sexuelle Beziehungen hinter mir habe. Darunter sogar eine mit einer Frau, weil ich durch das Fehlen eines sexuellen Höhepunktes…
Asos

Highlights

2019-01-14T18:00:52+01:00 2019-01-14T18:00:52+01:00 Ruheloses RimWorld:
Ruheloses RimWorld:
Ruheloses RimWorld:
Eigentlich gefällt mir an "RimWorld" gar nichts. Rein gar nichts. Die Grafik ist hässlich, die Musik dudelig, die Story ausgelutscht. Und dennoch gibt es kein Game, das ich länger gespielt habe als eben dieses "RimWorld". Immer wieder kehre ich zu der süchtig machenden Science-Fiction-Simulation, in der es darum geht, eine Kolonie auf einem fremden Planeten zu etablieren, zurück. Stunden über Stunden gucke ich den psychisch labilen Überlebenden eines Absturzes dabei zu, wie sie versuchen, in diesem lebensgefährlichen Habitat zu überleben, nur um nach etlichen Stunden von einem durchgedrehten Pyromanen mit Liebeskummer im Schlaf angezündet zu werden. In "RimWorld" gibt es…
Eigentlich gefällt mir an "RimWorld" gar nichts. Rein gar nichts. Die Grafik ist hässlich, die Musik dudelig, die Story ausgelutscht. Und dennoch gibt es kein Game, das ich länger gespielt habe als eben dieses "RimWorld". Immer wieder kehre ich zu der süchtig machenden Science-Fiction-Simulation, in der es darum geht, eine Kolonie auf einem fremden Planeten zu etablieren, zurück. Stunden über…
2019-01-14T16:00:28+01:00 2019-01-14T16:00:28+01:00 Farbenfroher Retrolook:
Farbenfroher Retrolook:
Farbenfroher Retrolook:
Ich persönlich kann ja gar nicht genug von den Neunzigern bekommen. Egal ob Spice Girls, Friends oder DJ Bobo - immer wenn ich etwas aus den letzten Jahren vor dem Millenium entdecke, hüpft mein Herz empor, weil das so eine verrückte, bunte und unernste Zeit war, in der wohl alles möglich zu sein schien. Die Jungs und Mädels von Urban Outfitters scheinen die neunziger Jahre ebenso toll wie ich zu finden, denn ihre neue Frühjahrskollektion besinnt sich auf die Zeit irgendwann nach dem Mauerfall, in der das Experimentieren von Farben und Formen alles war. Urban Outfitters besinnt sich mit den…
Ich persönlich kann ja gar nicht genug von den Neunzigern bekommen. Egal ob Spice Girls, Friends oder DJ Bobo - immer wenn ich etwas aus den letzten Jahren vor dem Millenium entdecke, hüpft mein Herz empor, weil das so eine verrückte, bunte und unernste Zeit war, in der wohl alles möglich zu sein schien. Die Jungs und Mädels von Urban…
2019-01-14T14:46:29+01:00 2019-01-14T14:46:29+01:00 Tokyo Disco:
Tokyo Disco:
Tokyo Disco:
Dass ich im falschen Land aufgewachsen bin, war mir spätestens nach "Sailor Moon" klar. Dass ich aber auch das beste Jahrzehnt der Menschheitsgeschichte nicht voll auskosten durfte, wird mir erst allmählich mehr und mehr bewusst. Der Place to be war in den Achtzigern ganz klar Tokio. Dort ging es nicht nur dank des ostasiatischen Wirtschaftswunders nämlich so richtig ab - in jeder erdenklichen Form. Wer sich Filme aus dieser Zeit ansieht, der merkt, dass sich das Japan der achtziger Jahre fundamental von dem Japan der neunziger Jahre unterscheidet. Denn die Wirtschaftskrise verwandelte die kurzzeitig fast schon glückliche Nation in ein…
Dass ich im falschen Land aufgewachsen bin, war mir spätestens nach "Sailor Moon" klar. Dass ich aber auch das beste Jahrzehnt der Menschheitsgeschichte nicht voll auskosten durfte, wird mir erst allmählich mehr und mehr bewusst. Der Place to be war in den Achtzigern ganz klar Tokio. Dort ging es nicht nur dank des ostasiatischen Wirtschaftswunders nämlich so richtig ab -…
2019-01-14T12:00:53+01:00 2019-01-14T12:00:53+01:00 Zum Dank gibt's Sex:
Zum Dank gibt's Sex:
Zum Dank gibt's Sex:
Natürlich kann man jetzt schlimm finden, dass ich mit einer Menge Typen geschlafen habe, ohne das wirklich gewollt zu haben. Aber ehrlich gesagt geht mir das die meiste Zeit am Arsch vorbei. Ich bin es gewohnt, von Typen ausgenutzt und benutzt zu werden. So sehr, dass ich es inzwischen überhaupt nicht mehr schlimm finde, aus Pflichtgefühl mit einem Typen zu schlafen, den ich in Wirklichkeit eigentlich gar nicht ficken will. Vielmehr sehe ich es als eine Art Superpower, die ich über all die Jahre hinweg entwickelt habe, die irgendwelche Typen ihre Dinger in meine Körperöffnungen gesteckt haben, ohne dass ich…
Natürlich kann man jetzt schlimm finden, dass ich mit einer Menge Typen geschlafen habe, ohne das wirklich gewollt zu haben. Aber ehrlich gesagt geht mir das die meiste Zeit am Arsch vorbei. Ich bin es gewohnt, von Typen ausgenutzt und benutzt zu werden. So sehr, dass ich es inzwischen überhaupt nicht mehr schlimm finde, aus Pflichtgefühl mit einem Typen zu…
2019-01-14T10:00:16+01:00 2019-01-14T10:00:16+01:00 Winter is Coming:
Winter is Coming:
Winter is Coming:
Der Weg, den "Game of Thrones" in den vergangenen acht Jahren gegangen ist, war hart und beschwerlich. Für die Serie, die Schauspieler und uns als Zuschauer. Wie haben wir gezittert, als bei der Roten Hochzeit alles aus dem Ufer lief. Als Stannis Baratheon seine einzige Tochter bei lebendigem Leib verbrannte. Als Cersei Lannister nackt und in schwerer Schande die schweren Stufen von Königsmund herunter getrieben wird. "Game of Thrones" war immer auch ein Spiegel unserer selbst. Doch damit ist bald Schluss. Die achte und damit finale Staffel von "Game of Thrones" wird ab April ausgestrahlt und beantwortet damit hoffentlich alle…
Der Weg, den "Game of Thrones" in den vergangenen acht Jahren gegangen ist, war hart und beschwerlich. Für die Serie, die Schauspieler und uns als Zuschauer. Wie haben wir gezittert, als bei der Roten Hochzeit alles aus dem Ufer lief. Als Stannis Baratheon seine einzige Tochter bei lebendigem Leib verbrannte. Als Cersei Lannister nackt und in schwerer Schande die schweren…
Urban Outfitters

Popkultur

2019-01-04T15:44:49+01:00 2019-01-04T15:44:49+01:00 Sido, Gronkh, LeFloid:
Sido, Gronkh, LeFloid:
Sido, Gronkh, LeFloid:
Wem es bislang egal war, wie viele persönliche Daten er auf den dubiosesten Webseiten und in seltsamsten Apps hinterlässt, der bekommt jetzt mal einen Vorgeschmack darauf, was diese Datensammelwut und die Ignoranz der Nutzer, denen Facebook-Likes und Instagram-Favs alles bedeuten, anrichtet. Ein Twitter-Account hat zahlreiche private Daten von allerlei Promis und Prominenten veröffentlicht. Dazu zählen unter anderem YouTuber wie Gronkh, PietSmiet und LeFloid, Rapper wie Sido, Marteria und Casper und Komiker wie Nico Semsrott. Im politischen Umfeld sind, mit Ausnahme der AfD, alle Parteien im Bundestag betroffen: CDU, CSU, SPD, Grüne, Linkspartei und die FDP. "Geleakt wurden vor allem Kontaktdaten…
Wem es bislang egal war, wie viele persönliche Daten er auf den dubiosesten Webseiten und in seltsamsten Apps hinterlässt, der bekommt jetzt mal einen Vorgeschmack darauf, was diese Datensammelwut und die Ignoranz der Nutzer, denen Facebook-Likes und Instagram-Favs alles bedeuten, anrichtet. Ein Twitter-Account hat zahlreiche private Daten von allerlei Promis und Prominenten veröffentlicht. Dazu zählen unter anderem YouTuber wie Gronkh,…
2018-12-21T10:50:35+01:00 2018-12-21T10:50:35+01:00 Bodytalk:
Bodytalk:
Bodytalk:
Eure Freundin Laura aus Düsseldorf will an Silvester unbedingt zum Brandenburger Tor pilgern, um sich dort mit überteuertem Bier, schlechter Musik und schwitzenden Proleten ins neue Jahr zu werfen? Aber ihr würdet lieber sterben, als noch ein Silvester in dieser menschenunwürdigen Hölle, in der fette Helene-Fischer-Doubles "Atemlos" grunzen, halbtote Beatles-Coverbands "Imagine" versauen und die Königin der IQ-Verweigerer Kerstin Ott ihre scheiß Melodie vor sich hin grölt, verbringen zu müssen? Ihr wollt lieber mit den coolen Kids der Stadt feiern und Laura beweisen, dass ihr auch zu ihnen zählt? Kein Problem. Wir wissen nämlich, wo in diesem Jahr die krasseste Silvesterparty…
Eure Freundin Laura aus Düsseldorf will an Silvester unbedingt zum Brandenburger Tor pilgern, um sich dort mit überteuertem Bier, schlechter Musik und schwitzenden Proleten ins neue Jahr zu werfen? Aber ihr würdet lieber sterben, als noch ein Silvester in dieser menschenunwürdigen Hölle, in der fette Helene-Fischer-Doubles "Atemlos" grunzen, halbtote Beatles-Coverbands "Imagine" versauen und die Königin der IQ-Verweigerer Kerstin Ott ihre…
2018-12-20T18:00:44+01:00 2018-12-20T18:00:44+01:00 Fick mich, Pikachu!
Fick mich, Pikachu!
Fick mich, Pikachu!
Ich habe meinen ersten Porno im Alter von 11 Jahren gesehen. Eine Freundin aus der Schule hatte mir einen Link zu einer Webseite geschickt, auf der sich eine tätowierte, nackte Frau mit blondierten Haaren von 50 schwarzen Männern nacheinander auf den Kopf hat wichsen lassen, während sie dabei geohrfeigt und auf den Boden geworfen wurde. Die Frau weinte, die Männer lachten, der Kameramann klatschte ihr zum Abschied seinen mit Warzen und Adern übersäten Schwanz ins Gesicht. Nach diesem Video hatte sich meine sexuelle Findungsphase erledigt gehabt. Ab da an langweilte mich alles, was ich selbst erleben würde. Das Internet hat…
Ich habe meinen ersten Porno im Alter von 11 Jahren gesehen. Eine Freundin aus der Schule hatte mir einen Link zu einer Webseite geschickt, auf der sich eine tätowierte, nackte Frau mit blondierten Haaren von 50 schwarzen Männern nacheinander auf den Kopf hat wichsen lassen, während sie dabei geohrfeigt und auf den Boden geworfen wurde. Die Frau weinte, die Männer…
2018-12-20T16:00:04+01:00 2018-12-20T16:00:04+01:00 O Human Being:
O Human Being:
O Human Being:
Schon als Kind habe ich mich immer gefragt, ob es denn wirklich nötig ist, wegen ein paar Feiertagen im Jahr massenhaft Bäume umzubringen, nur um sie zwei Wochen später auf den nächsten Müllhaufen zu werfen. Das wiederholt man dann jeden Dezember aufs Neue. Ja, ich weiß, die werden oft extra dafür gezüchtet, bla bla, aber warum sich nicht einmal eine schöne, kleine Nordmann-Tanne im Topf besorgen und die dann zum Familienbaum machen, den man jedes Jahr aufs Neue nutzen kann? Und während des Jahres wohnt er eben in einem... Baumhotel. Irgendwo. Wie es für einen Baum sein muss, abgeschlagen in…
Schon als Kind habe ich mich immer gefragt, ob es denn wirklich nötig ist, wegen ein paar Feiertagen im Jahr massenhaft Bäume umzubringen, nur um sie zwei Wochen später auf den nächsten Müllhaufen zu werfen. Das wiederholt man dann jeden Dezember aufs Neue. Ja, ich weiß, die werden oft extra dafür gezüchtet, bla bla, aber warum sich nicht einmal eine…
2018-12-20T14:00:45+01:00 2018-12-20T14:00:45+01:00 Gewagtes Outfit:
Gewagtes Outfit:
Gewagtes Outfit:
Man könnte fast glauben, dass die alte Miley nie weggewesen wäre. Die Miley Cyrus, die bei den MTV Video Music Awards härter mit dem Arsch um Robin Thicke herum gewackelt hat als alle Twerking-Vereine in der Bronx zusammen. Die Miley Cyrus, die ihr unrasiertes Becken, eine Polizeikappe und einen schwarzen Umschnalldildo in einem heute legendären Fotoshooting zusammen brachte. Die Miley Cyrus, die von sich behauptete, dank ihrer neu entdeckten Pansexualität nicht auf Geschlechter, sondern auf das Herz eines Menschen zu stehen. Vielleicht ja sogar auf das unsere - wenn wir Glück haben. Nach einer für das Internet längeren Pause ist…
Man könnte fast glauben, dass die alte Miley nie weggewesen wäre. Die Miley Cyrus, die bei den MTV Video Music Awards härter mit dem Arsch um Robin Thicke herum gewackelt hat als alle Twerking-Vereine in der Bronx zusammen. Die Miley Cyrus, die ihr unrasiertes Becken, eine Polizeikappe und einen schwarzen Umschnalldildo in einem heute legendären Fotoshooting zusammen brachte. Die Miley…
Superdry

Gesellschaft

2018-12-19T20:00:47+01:00 2018-12-19T20:00:47+01:00 Die Schneekönigin:
Die Schneekönigin:
Die Schneekönigin:
Bei keinem Star wünsche ich mir so sehr, dass es ihm gut geht, wie bei Selena Gomez. Verziehen ist ihre Liaison mit Justin Bieber und The Weeknd, vergessen ihre Selbstmord bewerbende Netflix-Serie, selbst ihre plötzliche Pause von Social Media ist vollkommen in Ordnung. Wirklich. Nach all dem körperlichen und mentalen Stress, den Selena in letzter Zeit über sich ergehen lassen musste, möchte man sie einfach nur noch in die Arme nehmen, anstatt sich darüber zu beschweren, dass sie gefälligst neue Instagram-Bilder von sich hochladen soll. Dafür lieben wir sie viel zu sehr. “Ein so großer Teil meines Lebens hat sich…
Bei keinem Star wünsche ich mir so sehr, dass es ihm gut geht, wie bei Selena Gomez. Verziehen ist ihre Liaison mit Justin Bieber und The Weeknd, vergessen ihre Selbstmord bewerbende Netflix-Serie, selbst ihre plötzliche Pause von Social Media ist vollkommen in Ordnung. Wirklich. Nach all dem körperlichen und mentalen Stress, den Selena in letzter Zeit über sich ergehen lassen…
2018-12-19T18:00:18+01:00 2018-12-19T18:00:18+01:00 Chillige Westcoast-Vibes:
Chillige Westcoast-Vibes:
Chillige Westcoast-Vibes:
Los Angeles hat diese ganz eigenen Westcoast-Vibes, die keine Stadt auf der ganzen Welt nachmachen kann. Nur hier verbinden sich gekonnte Skater mit chilligen Surfern, braun gebrannte Beachgirls mit unaufgeregten Partyhoppern und lässige Streetwear-Culture mit krassem Highstyle. Kein Wunder also, dass Puma sich für seine neueste Capsule Collection die Hilfe von Designer Mike Cherman geholt hat, der diese einzigartige Welt wie seine Westentasche kennt. Gemeinsam haben sie nämlich Klamotten veröffentlicht, die den sommerlichen Stil auch nach Europa bringen. Als echter Streetwear-Veteran und ehemaliger Inhaber des Streetwearlabels ICNY gründete Mike Cherman 2016 seine neue Brand Chinatown Market – ein Label, das…
Los Angeles hat diese ganz eigenen Westcoast-Vibes, die keine Stadt auf der ganzen Welt nachmachen kann. Nur hier verbinden sich gekonnte Skater mit chilligen Surfern, braun gebrannte Beachgirls mit unaufgeregten Partyhoppern und lässige Streetwear-Culture mit krassem Highstyle. Kein Wunder also, dass Puma sich für seine neueste Capsule Collection die Hilfe von Designer Mike Cherman geholt hat, der diese einzigartige Welt…
2018-12-19T16:00:55+01:00 2018-12-19T16:00:55+01:00 Markante Mützen:
Markante Mützen:
Markante Mützen:
Ihr braucht mal wieder eine neue Kopfbedeckung, könnt euch aber nicht entscheiden, mit welcher Cap ihr gekonnt ins nächste Jahr rutschen sollt? New Era hat da etwas für euch! Die Jungs und Mädels haben nämlich drei Neuinterpretationen ihrer ikonischsten Mützen kreiert, bei denen sicherlich eine dabei sein wird, die euer Herz im Sturm erobert. Bereits in den 1980er Jahren feierte das wohl klassischste Modell von New Era ihren Siegeszug durch die Modewelt. Dank ihrer verstellbaren Größe ist die Snapback der unbestrittene Champion des Street Style und Kopfbedeckung der Wahl für Generationen. Was haben wir da alles? Die dehnbare 9FIFTY mit…
Ihr braucht mal wieder eine neue Kopfbedeckung, könnt euch aber nicht entscheiden, mit welcher Cap ihr gekonnt ins nächste Jahr rutschen sollt? New Era hat da etwas für euch! Die Jungs und Mädels haben nämlich drei Neuinterpretationen ihrer ikonischsten Mützen kreiert, bei denen sicherlich eine dabei sein wird, die euer Herz im Sturm erobert. Bereits in den 1980er Jahren feierte…
2018-12-19T14:00:15+01:00 2018-12-19T14:00:15+01:00 No Tears Left to Cry:
No Tears Left to Cry:
No Tears Left to Cry:
Der 22. Mai 2017 stellte das Leben von Ariana Grande auf den Kopf. Der Anschlag nach ihrem Konzert in Manchester veränderte alles. Doch Ariana wollte sich dem Terror nicht beugen. Sie wollte dem Hass und der Angst mit Liebe begegnen – und mit Musik: “Musik soll uns heilen, uns zusammenbringen, uns glücklich machen”, schrieb sie auf Twitter, “Das wird auch weiter so sein.” Und so begann sie, ein Konzert für Manchester auf die Beine zu stellen. Es wurde ein Benefiz-Festival der Extraklasse. Sie lud ihre Freunde, die größten Musiker der Welt, ein. Gemeinsam sangen sie für die Stadt, die so…
Der 22. Mai 2017 stellte das Leben von Ariana Grande auf den Kopf. Der Anschlag nach ihrem Konzert in Manchester veränderte alles. Doch Ariana wollte sich dem Terror nicht beugen. Sie wollte dem Hass und der Angst mit Liebe begegnen – und mit Musik: “Musik soll uns heilen, uns zusammenbringen, uns glücklich machen”, schrieb sie auf Twitter, “Das wird auch…
2018-12-19T12:00:48+01:00 2018-12-19T12:00:48+01:00 Unglaublicher Datenmissbrauch:
Unglaublicher Datenmissbrauch:
Unglaublicher Datenmissbrauch:
Ihr dachtet, eure privaten Nachrichten auf Facebook wären auch privat? Falsch gedacht! Nicht nur Mitarbeiter des sozialen Netzwerks und diverse Geheimdienste können eure Chats mitlesen, nein, Facebook hat sogar mehreren Firmen den ungehinderten Zugriff auf Mitteilungen zwischen euch und euren Liebsten gegeben. Darunter zum Beispiel Netflix, Spotify und große Banken, die nicht nur wissen wollten, was eure Lieblingsserien und -bands sind, sondern auch in welcher finanziellen Lage ihr euch derzeit so befindet, damit man euch einen etwaigen Kredit im Notfall verwehren kann. Carsten Knobloch schreibt drüben auf seinem Technikblog: "Auch Apple soll besonderen Zugriff auf Telefonnummern und Kalendereinträge gehabt haben,…
Ihr dachtet, eure privaten Nachrichten auf Facebook wären auch privat? Falsch gedacht! Nicht nur Mitarbeiter des sozialen Netzwerks und diverse Geheimdienste können eure Chats mitlesen, nein, Facebook hat sogar mehreren Firmen den ungehinderten Zugriff auf Mitteilungen zwischen euch und euren Liebsten gegeben. Darunter zum Beispiel Netflix, Spotify und große Banken, die nicht nur wissen wollten, was eure Lieblingsserien und -bands…
Glossybox

Weltgeschehen

2018-12-19T10:00:13+01:00 2018-12-19T10:00:13+01:00 Mädchen aus New York:
Mädchen aus New York:
Mädchen aus New York:
Dass Mütter auch sexy sein können, beweist Chelsie Aryn, die zwar in New York geboren ist, deren Wurzeln allerdings in Deutschland und Japan liegen. Sie ist nämlich die Miss Januar im aktuellen Playboy und wir können nur Wow sagen! "Ich bin in der kleinen Stadt Berne im Hinterland von New York auf- gewachsen", erzählt sie uns. "In meiner Heimatstadt stehe ich allen Leuten nahe, jeder von ihnen ist Teil meiner Familie. Meine Wurzeln hingegen liegen in Deutschland und Japan. Ich finde, diese Kombination macht mein Aussehen einzigartig. Früher haben mich alle als Chamäleon bezeichnet – denn es reichen nur kleine…
Dass Mütter auch sexy sein können, beweist Chelsie Aryn, die zwar in New York geboren ist, deren Wurzeln allerdings in Deutschland und Japan liegen. Sie ist nämlich die Miss Januar im aktuellen Playboy und wir können nur Wow sagen! "Ich bin in der kleinen Stadt Berne im Hinterland von New York auf- gewachsen", erzählt sie uns. "In meiner Heimatstadt stehe…
2018-12-19T08:00:33+01:00 2018-12-19T08:00:33+01:00 Feiern in Frankfurt:
Feiern in Frankfurt:
Feiern in Frankfurt:
Auch im kommenden Jahr laden wieder alle mögliche kunterbunten Festivals zum gemeinsamen Feiern ein. Dazu zählt auch das Wireless Festival in Frankfurt am Main, das sich schnell zu einem der besten Festivals in Hessen gemausert hat. Bei dieser ultimativen Sommerparty handelt es sich um einen taufrischen Import aus London, der im vergangenen Jahr das erste Mal nach Deutschland kam. Line-ups mit den größten Namen aus Urban, Hip-Hop und elektronischer Musik elektrisieren seit über einem Jahrzehnt die Bühnen des Wireless Festivals in Großbritannien und machen es zu einem der renommiertesten der Welt. Die erste Ausgabe in Deutschland legte gleich einen Raketenstart…
Auch im kommenden Jahr laden wieder alle mögliche kunterbunten Festivals zum gemeinsamen Feiern ein. Dazu zählt auch das Wireless Festival in Frankfurt am Main, das sich schnell zu einem der besten Festivals in Hessen gemausert hat. Bei dieser ultimativen Sommerparty handelt es sich um einen taufrischen Import aus London, der im vergangenen Jahr das erste Mal nach Deutschland kam. Line-ups…
2018-12-18T20:00:02+01:00 2018-12-18T20:00:02+01:00 Kunterbuntes Actionabenteuer:
Kunterbuntes Actionabenteuer:
Kunterbuntes Actionabenteuer:
Die beiden Klassiker "Super Metroid" und "Super Castlevania" zählen auch heute noch zu den beiden Spielen, die nicht nur legendär sind, sondern die man immer und wieder zocken kann. Diesen Status möchte auch das sogenannte Metroidvania "Dead Cells" erreichen, das nicht nur die beiden Spieleopas zum Vorbild hat, sondern das Ganze mit einer Rogue-like-Komponente garniert. "Dead Cells" ist eine immer weiter erkundbare, in sich verbundene Welt gepaart mit dem hohen Wiederspielwertund dem Adrenalinrausch durch den stets drohenden, finalen Tod. Diese Komponente dürfte zwar für manche ein Dealbreaker sein, andere feiern aber gerade diese endgültige Konsequenz. "Dead Cells" ist von "Dark…
Die beiden Klassiker "Super Metroid" und "Super Castlevania" zählen auch heute noch zu den beiden Spielen, die nicht nur legendär sind, sondern die man immer und wieder zocken kann. Diesen Status möchte auch das sogenannte Metroidvania "Dead Cells" erreichen, das nicht nur die beiden Spieleopas zum Vorbild hat, sondern das Ganze mit einer Rogue-like-Komponente garniert. "Dead Cells" ist eine immer…
2018-12-18T18:00:02+01:00 2018-12-18T18:00:02+01:00 Singende Rapperin:
Singende Rapperin:
Singende Rapperin:
Cardi B hat gleich mit ihrer durch Durchbruchs-Hitsingle "Bodak Yellow (Money Moves)" Geschichte geschrieben und die Nummer 1 der Billboard "Hot 100" belegt. Mit bis dato mehr als 188 Millionen Streams ist „Bodak Yellow (Money Moves)“ zudem auf dem besten Wege, eine historische Streaming-Sensation zu werden – binnen nur einer Woche kamen beeindruckende 40 Millionen Streams hinzu, was dem Song die Nummer 1 in Billboards „Streaming Songs”-Liste bescherte. Das muss man auch erst mal schaffen. Cardi B ist auf dem besten Weg zum popkulturellen Superstar, die sich von der Internet-Ikone und Protagonistin von "VH1s Love & Hip-Hop: New York" über…
Cardi B hat gleich mit ihrer durch Durchbruchs-Hitsingle "Bodak Yellow (Money Moves)" Geschichte geschrieben und die Nummer 1 der Billboard "Hot 100" belegt. Mit bis dato mehr als 188 Millionen Streams ist „Bodak Yellow (Money Moves)“ zudem auf dem besten Wege, eine historische Streaming-Sensation zu werden – binnen nur einer Woche kamen beeindruckende 40 Millionen Streams hinzu, was dem Song…
2018-12-18T16:00:24+01:00 2018-12-18T16:00:24+01:00 Skandalöser YouTuber:
Skandalöser YouTuber:
Skandalöser YouTuber:
Einerseits versucht die Kosmetikbranche uns dank feministischer Kräfte klar zu machen, dass jeder Frauenkörper schön ist, egal ob fett, haarig oder pickelig. Dass diese neue Offenheit nicht für Männer gilt, merken wir aber ganz deutlich am Beispiel von der Diskussion darüber, dass der YouTuber Rainer Winkler, den viele eher unter seinem Pseudonym Drachenlord und der Berichterstattung über das Drama vor seinem Wohnhaus kennen, sich dazu entschieden hat, Nacktfotos und Onanievideos von sich auf einer bekannten amerikanischen Pornoseite hochzuladen. Denn Rainer hat keine Idealfigur. Das weiß er, das wissen wir. Und trotzdem oder gerade deswegen landet er mit seiner Entscheidung einen…
Einerseits versucht die Kosmetikbranche uns dank feministischer Kräfte klar zu machen, dass jeder Frauenkörper schön ist, egal ob fett, haarig oder pickelig. Dass diese neue Offenheit nicht für Männer gilt, merken wir aber ganz deutlich am Beispiel von der Diskussion darüber, dass der YouTuber Rainer Winkler, den viele eher unter seinem Pseudonym Drachenlord und der Berichterstattung über das Drama vor…
Forever 21

Highlights

Popkultur

Die traurige Wahrheit ist: Ich hatte noch nie in meinem Leben einen richtigen Orgasmus. Weder wenn ich es mir selbst gemacht habe, noch wenn ich Sex mit meinem Freund hatte. Und das obwohl ich inzwischen Mitte 20 bin und schon einige sexuelle Beziehungen hinter mir habe. Darunter sogar eine mit einer Frau, weil ich durch das Fehlen eines sexuellen Höhepunktes zwischenzeitlich mal kurz dachte, dass ich eine Lesbe sei und nur deshalb beim Sex mit Männern und mir selbst nicht kommen würde. Das stellte sich allerdings sehr schnell als Trugschluss heraus. Die Frau, mit der ich im Bett war, konnte mich auch nicht zum Orgasmus bringen – und ich musste feststellen, dass ich fremden Muschis so wirklich gar nichts abgewinnen kann. Wenn ich meinen Freundinnen davon erzähle, dass ich noch nie einen sexuellen Höhepunkt hatte, reagieren die meistens schockiert. Dass man beim Ficken einfach nicht kommen kann, kennen sie alle. Doch dass es auch bei der Selbstbefriedigung mit den Fingern oder diversem Spielzeug einfach nicht klappen will, finde…

Fotografie

Lifestyle

Natürlich kann man jetzt schlimm finden, dass ich mit einer Menge Typen geschlafen habe, ohne das wirklich gewollt zu haben. Aber ehrlich gesagt geht mir das die meiste Zeit am Arsch vorbei. Ich bin es gewohnt, von Typen ausgenutzt und benutzt zu werden. So sehr, dass ich es inzwischen überhaupt nicht mehr schlimm finde, aus Pflichtgefühl mit einem Typen zu schlafen, den ich in Wirklichkeit eigentlich gar nicht ficken will. Vielmehr sehe ich es als eine Art Superpower, die ich über all die Jahre hinweg entwickelt habe, die irgendwelche Typen ihre Dinger in meine Körperöffnungen gesteckt haben, ohne dass ich wirklich Bock darauf hatte, mich von ihnen penetrieren zu lassen oder sonst irgendeine Art von Körperkontakt zu pflegen. Ich hab mich von einem Typen in seinem Auto ficken lassen, weil ich dankbar dafür war, dass er mich nach einer Privatparty bis vor die Haustür meiner Eltern gefahren hat, sodass ich nicht im Dunkeln heimlaufen musste. Ich war ihm so dankbar dafür, dass er mich mit dieser großzügigen Tat davor geschützt hat, vo…

Menschen

Kreativität

Während meine Klassenkameraden Astronaut, Feuerwehrmann oder Tierärztin werden wollten, hatte ich einen ganz anderen Traumberuf für mich auserkoren: Zeichnerin! Tagelang schloss ich mich in meinem Zimmer ein und zeichnete meine eigene Version von "Sailor Moon", "Wedding Peach" und "The Vision of Escaflowne". Ich wollte unbedingt meinen eigenen Manga herausbringen und damit berühmt werden, in der ganzen Welt. Irgendwann kamen dann leider Prüfungen, Jungs und das echte Leben dazwischen und schon war mein Traum vom Mangaka geplatzt. Die 18-jährige Kelsey Smith aus Georgia in den USA scheint ähnlich wie ich zu fühlen, nur dass sie ihren Traum nicht einfach so aufgab, sondern ihn schnurstracks verfolgt. Sie studiert momentan am Savannah College of Art and Design und zeichnet moderne, von Manga und Anime geprägte Kunst, die allerdings nur im Detail an die kulleräugigen Superheldinnen erinnert. Ein bisschen "Sailor Moon" hier, ein bisschen "Cowboy Bebop" dort, doch sie scheinen nur ferne Erinnerungen in einer Realität zu sein, die Kelsey…

Berlin

Stil

Ich sage es ganz ehrlich: Ich bin nicht für den Winter gemacht. Während andere es sich gerne mit einer heißen Tasse voller dunkelbraunem Kakao und einem Marshmallow obendrauf, in einer dicken Decke eingemummelt gemütlich machen, stehe ich am Fenster und denke mir: "Na komm schon, Sonne! Wo bist du nur?" Ich brauche ihre wärmenden Strahlen auf dem Körper, möchte mich im Vitamin D suhlen, will in knappen Klamotten von Park zu Eisdiele und zurück hüpfen und es mir gutgehen lassen. Aber der jährliche Winter macht meinem Plan immer und immer wieder einen Strich durch die Rechnung. Während wir in der dunklen und kalten Jahreszeit vor uns hin zittern, regiert im weit entfernten Australien der Hochsommer. Mit allem was dazu gehört. Einem strahlen blauen, von der gigantischen Sonne verzierten Himmel, Strand, Wellen, Palmen, braungebrannten Surfern, die im Meer vor sich hingleiten, nur um von allen anderen bewundert zu werden. Inklusive mir. Was würde ich jetzt nicht alles geben, um dort zu sein, im äußersten Süden, in den Armen eines Johnny…

News

Gesellschaft

Fernweh

Für viele von uns ist Japan das Land der tausend Träume, ein fernes Paradies, in dem Hoffnungen wahr und Sorgen vertrieben werden. Die Realität ist in diesem Gedankenkonstrukt oft nur ein Hindernis, in unserer Fantasie erschaffen wir eine fernöstliche Parallelwelt, in der wir endlich glücklich sind - egal wie sehr die harten, kalten Fakten auch dagegen sprechen. Denn Japan ist kein Wunderland, kein kunterbunter Fiebertraum, der Inselstaat am anderen Ende der Erde erscheint bei näherem Hinsehen als zerrissene Nation voller gesellschaftlicher, wirtschaftlicher und auch im tiefsten Sinn menschlicher Probleme. Der japanische Fotograf Tetsushi Tsuruki zeigt uns sein Heimatland von einer gänzlich ungeschminkten Seite. Keine Filter, keine falschen Erwartungen. Japan ist hier lediglich eine Kulisse, mit Menschen bestückt, die sich längst ihrer äußeren Hüllen, und damit dem sozialen Schutz, entledigt haben. Tetsushi leuchtet mit dem Blitzlicht seiner Kamera tief in die humanen und zerbrochenen Seelen seiner Protagonisten. In diesem alternat…

Leben

Mädchen

Deutschland

Es ist kein besonders großes Geheimnis, dass in Stuttgart die schönsten Mädchen der Bundesrepublik herum laufen. Egal, mit wem du dich in der Stadt triffst, der- oder diejenige kennt irgendeine Modebloggerin, bei deren Anblick du vor lauter Schönheit in den kalten Asphalt hinein schmilzt. Überall in der baden-württembergischen Hauptstadt wandeln sie herum, diese gut aussehenden Menschen, als wäre dort irgendwo ein Nest, ein Schönheitslabor, als wäre Stuttgart das Stockholm von Deutschland. Kein Wunder also, dass der Fotograf Alwin Maigler genau dort Ekka gefunden hat. Für das Apple Pie Magazine hat Alwin sie abgelichtet, obwohl die Bilder "wenn man es genau nimmt, nur das Beiwerk, des Shootings geworden sind", wie er uns erzählt. "Das Shooting selbst ist bei mir in meinem Atelier entstanden. Ich arbeite derzeit an einer großen Serie in meinem Atelier, wo ich 13 verschiedene Menschen ablichte. Was ich trotzdem immer gerne mache, ist, nachdem man mit dem eigentlichen Teil fertig ist, die Musik aufdrehen, den Blitz auf die Kamera sch…

Musik

Porträts

Beauty

Ihr wisst immer noch nicht, was ihr eurem Liebsten oder eurer Liebsten zu Weihnachten schenken sollt und langsam läuft euch die Zeit davon? Wie wär's mit diesen schicken neuen Uhren von adidas Originals? Mit der aktualisierten Kollektion wurden internationale Lieblinge wie Archive, Process und District neu aufgelegt und verbessert. Und viele Modelle gibt es bereits unter 200 Euro - dan kann man schon mal schwach werden. Und sind wir doch mal ehrlich: Stilvolle, moderne Uhren sehen doch viel besser am Handgelenk aus als so eine klobige Apple Watch. Die sechs neuen Stile wurden mit frischen Farbpaletten und verbesserter Technik neu aufgelegt, ohne jedoch die klare Funktionsweise und das moderne Aussehen aus den siebziger Jahren, die auch Designvater Dieter Rams geliebt hätte, zu verlieren. Passend zur Weihnachtszeit erscheinen die Archive M1 und die District M1 mit kupferdekorierten Knöpfen und einer schicken schwarzen Oberfläche, die sich über den gesamten Körper bewegt. Egal ob ihr auf analoge Tradition oder digitale Modernität ste…

Kunst

Comics

Inspiration

Die beiden Klassiker "Super Metroid" und "Super Castlevania" zählen auch heute noch zu den beiden Spielen, die nicht nur legendär sind, sondern die man immer und wieder zocken kann. Diesen Status möchte auch das sogenannte Metroidvania "Dead Cells" erreichen, das nicht nur die beiden Spieleopas zum Vorbild hat, sondern das Ganze mit einer Rogue-like-Komponente garniert. "Dead Cells" ist eine immer weiter erkundbare, in sich verbundene Welt gepaart mit dem hohen Wiederspielwertund dem Adrenalinrausch durch den stets drohenden, finalen Tod. Diese Komponente dürfte zwar für manche ein Dealbreaker sein, andere feiern aber gerade diese endgültige Konsequenz. "Dead Cells" ist von "Dark Souls" inspiriert. Das hat weltweit von Millionen Fans erreicht, indem es ihnen eine harte, düstere und vergebungslose Spielwiese vorgesetzt hat. Auch in "Dead Cells" steht euch die Welt eigentlich vollkommen offen. Erkundet ihr zuerst die Kanalisation, die Katakomben oder die Mauern? Permanent freischaltbare Spezialfähigkeiten ermöglichen euch neue Wege,…

Mode

Digital

Rebellion

Ich bin ja ein riesiger Fan von Kim Possible. Jede Folge habe ich gesehen, mehrmals. Und das waren schließlich um die 100 Stück. Mindestens. Wenn ihr nicht wisst, um was es geht: Kim Possible handelt von... naja... Kim Possible, die zusammen mit ihren Freunden Ron Stoppable und Wade Load die Welt vor Schurken aller Art rettet. Wade hat den Kimmunicator erfunden, welcher wichtige Informationen über ihre Schurken liefert und als Kommunikationsapparat zwischen Kim und Wade dient. Ron wird stets von einem halbwegs sprechenden und niedlichen Nacktmull namens Rufus begleitet. Eigentlich habe ich "Kim Possible" nur geguckt, weil ich hart in sie verknallt war. Während der gesamten drei Staffeln verliebt sich Kim in mehrere Jungs, doch keine Beziehung hält wirklich lange, wenn sie denn überhaupt zustande kommt. Der erste Kuss von Ron und Kim findet in irgendeiner Weihnachtsfolge statt. Kurz darauf bekommt Kim aus Versehen einen Chip ab, der ihre Gefühle kontrolliert. Dadurch glaubt sie unter anderem auch, in Ron verliebt zu sein, und küsst…

Games

Interviews

Design

Tatsächlich sind Sushi und Sashimi meine absoluten Lieblingsgerichte. Ich könnte mich in frischen, rohen Lachs hinein legen, zusammen mit dampfend heißem, schneeweißem Reis und einer nicht allzu süßen, aber überaus dicken Sojasauce. Sushi mit Thunfisch, mit Omelette, mit Tintenfisch... Hätte ich das nötige Kleingeld, würde ich zum Frühstück, zum Mittag- und zum Abendessen nichts anderes essen als Sushi, so lange, bis mich eine Fischvergiftung oder ein aus den Tiefen des Ozeans gezogener Bandwurm mich dahin raffen. Aber das wäre mir egal, denn ich wäre mit Sushi im Magen gestorben... Der italienische Künstler Elia Colombo scheint ähnlich heiß auf das kalte Gericht wie ich zu sein. Schließlich hat er den mit rohem Lachs garnierten Reisklumpen gleich zu seinem offiziellen Maskottchen gemacht, das ihn seit Jahren durch seinen Designprozess begleitet. Er schickt seine kleine Sushi-Figur durch allerlei süß gezeichnete Abenteuer. Mal lernt es, mit einem altehrwürdigen Samuraischwert umzugehen, mal schwimmt es in einer tiefdunklen Sojaflas…

Stars

Street Styles

Nerdstuff

Neon Genesis Evangelion zählt neben Sailor Moon, Cowboy Bebop und Wolf's Rain nicht nur zu den besten Anime-Serien, die das japanische Festland jemals hervor gebracht hat, kein Medium hat mich im Innersten so sehr geprägt wie die kuriose und selbstzerstörerische Reise der drei vermeintlichen Freunde Shinji Ikari, Asuka Langley Soryu und Rei Ayanami, die in einer von religiös motivierten Katastrophen zerstörten Zukunft überleben müssen, aber manchmal vielleicht gar nicht wollen. Nirgendwo sonst liegen Freude und Depression, Angst und Hoffnung und Struktur und Chaos so nah beieinander wie in dieser visionären Dystopie. Die diffuse Geschichte fängt so harmlos an, wie sie vernichtend endet. Der 14-jährige Shinji Ikari möchte seinen Vater, Kommandeur einer mehr oder weniger geheimen Organisation namens NERV, besuchen, als einmal mehr das Chaos in einer Welt ausbricht, die vor wenigen Jahren Zeuge einer humanitären Ausnahmesituation wurde. Plötzlich befindet sich Shinji in einem riesigen Roboter wieder, mit dem er das Monster aufhalten s…

Internet

Songs

Revolution

Wie jedes Jahr präsentieren die Jungs und Mädels von Pornhub auch 2018 wieder ihre Jahrescharts, in der sie statistisch genau aufdröseln, welches Land sich wie oft zu was ausgiebig befriedigt hat. Über 30 Milliarden Aufrufe verzeichnete die digitale Vergnügungsseite in diesem Jahr, das sind rund 100 Millionen jeden Tag. Knapp 1.000 Suchanfragen gibt es sekündlich auf der Seite, fünf Millionen Videos wurden hochgeladen. Knapp 65 Millionen versaute Nachrichten schrieben sich die Mitglieder von Pornhub und acht Millionen Kommentare wurden abgegeben, in den meist die Wörter "Liebe", "Heiß" und "Sexy" vorkamen. Die Statistik zeigt auch, zu welchen Inhalten sich deutsche Nutzer am liebsten selbst anfassten. Bei den Pornostars waren das Lucy Cat, Lana Rhoades, Riley Reid, Stormy Daniels und Lexy Roxx. Beliebte Themen waren Stiefmütter, Gangbangs, Hentai, Anpissen und Türkinnen. Die am meisten aufgerufenen Kategorien waren Analsex, große Titten, MILFs, Lesben und Fesselspielchen. Und die heißesten Themen waren in diesem Jahr Fortnite, Airb…

Filme & Serien

Weltgeschehen

Gefühle