Neuigkeiten

2017-10-21T15:34:14+02:00 2017-10-21T15:34:14+02:00 Lieder für das Ende der Welt:
Die mit Songs wie "Genesis", "Oblivion" und "Flesh Without Blood" bekannt gewordene Sängerin Grimes aus Kanada hat sich von der etwas seltsamen Indie-Sängerin in eine feministische Künstlerin entwickelt, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, der starken Weiblichkeit zu huldigen und gleichzeitig das Ende der Welt mehr als gebührend zu feiern. Dazu hat Grimes ein…
2017-10-21T12:34:48+02:00 2017-10-21T12:34:48+02:00 Horror zum Anziehen:
In wenigen Tagen erscheint auf Netflix endlich die zweite Staffel von "Stranger Things" und wir können es kaum erwarten, endlich zu erfahren, wie es mit Eleven und ihren neuen etwas nerdigen Freunden weiter geht, jetzt, wo sie das unfassbare Böse auf der anderen Seite ihrer noch einigermaßen ruhigen Dimension so richtig, richtig, richtig wütend gemacht…
2017-10-12T10:37:29+02:00 2017-10-12T10:37:29+02:00 Kürbispüree, Spaziergänge, Harry Potter:
Ich persönlich finde ja, dass der Herbst die schönste Jahreszeit von allen ist. Es ist gerade noch genug Sonnenschein da, dass man spazieren gehen und draußen vor einem Café eine heiße Schokolade genießen kann, aber man wird auch nicht verständnislos angeschaut, wenn man erzählt, dass man das ganze Wochenende zuhause auf der Couch verbracht hat,…
Tally Weijl

Feuilleton

2017-10-02T11:49:25+02:00 2017-10-02T11:49:25+02:00 My Soul I:
Der Herbst ist ja auch die Zeit, in der Sänger auf der ganzen Welt ihre weiche und verletzliche Seite entdecken und von lauten, beatgetriebenen Popnummern zu oft leider ziemlich seichten Balladen wechseln, um auch ja ein abwechslungsreiches und zugängliches Image hinzubekommen. Anna Leone ist auch eine Freundin der leisen Töne. Aber sie hat es wirklich…
2017-10-02T10:01:26+02:00 2017-10-02T10:01:26+02:00 Street Styles in Tokio:
Während wir uns in Deutschland nach dem Sommer wieder in schwarze Mäntel, dunkle Pullis und graue Schals packen, damit wir der nächsten drohenden Grippe- und Erkältungswelle nicht schutzlos ausgeliefert sind, denken die coolen Kids in den Tokioer Stadtteilen Harajuku, Shibuya und Yoyogi gar nicht daran, sich der allgemeinen Verdunkelung anzuschließen. In der japanischen Hauptstadt sind…
2017-09-28T09:33:35+02:00 2017-09-28T09:33:35+02:00 Der Herr der Brüste:
Er war der Schreck aller Feministinnen und der fleischgewordene Messias für viele einsame Jungs und Männer: Hugh Hefner gründete das Playboy-Magazin im Jahre 1953 und löste damit einen wahren Hype der nackten Frauen aus. Erst in den Vereinigten Staaten, dann im Rest der Welt, entblößten sich Stars, Sternchen und namenlose Models, um ein wenig im…
Vero Moda

Kultur

2017-09-27T22:03:07+02:00 2017-09-27T22:03:07+02:00 Puff puff!
Meine allerersten beiden Manga-Hefte, die ich besaß, waren Band 1 und 2 von "Dragon Ball". Ich hatte sie auf einem Flohmarkt in der Nähe gekauft und mich sofort in die Geschichte um den kleinen Affenjungen Son-Goku und seine kunterbunten Freunde verliebt. Die Suche nach den Drachenbällen war plötzlich auch mein Abenteuer. Leider verkam die Serie…
2017-09-27T20:17:24+02:00 2017-09-27T20:17:24+02:00 Arielle, Belle, Mulan:
Als Kind fand ich immer die Disney-Prinzessin am besten, die ich gerade sah. Im einen Augenblick wollte ich Mulan sein, weil sie so stark und Tomboy-mäßig drauf war, im nächsten war dann wieder Pocahontas am coolsten, weil sie einfach mal eins mit der Natur war und trotzdem scharf wie eine illegale Chilisauce war. Aber meine…
2017-09-27T17:35:34+02:00 2017-09-27T17:35:34+02:00 Stranger Things, Riverdale, Wanted:
Der Herbst ist da und das bedeutet für uns: Aufs Sofa oder ins Bett chillen, Essen bestellen und sich dann auf Netflix die besten und manchmal auch miesesten Shows und Streifen geben. Und bevor ihr den Großteil damit verbringt, euch panisch durchs Menü zu klicken, weil ihr nicht wisst, was ihr gucken sollt, stellen wir…
Topman

Gesellschaft

2017-09-27T16:03:44+02:00 2017-09-27T16:03:44+02:00 #MaybeHeDoesntHitYou:
Beziehungsgewalt zeigt sich in vielen Formen und Facetten. Die Fälle, in denen es wirklich zu Schlägen und anderen körperlichen Auseinandersetzungen kommt, erscheinen verschwindend gering, wenn man sich einmal ansieht, wo Gewalt eigentlich beginnt. Was sich hinter verschlossenen Türen abspielt, vom Umfeld im seltensten Fall als Missbrauch angesehen und vom Gesetz her nicht geahndet wird, kann…
2017-09-27T14:13:46+02:00 2017-09-27T14:13:46+02:00 800 Seiten private Daten:
Klar, ihr versucht euch auf Tinder so fickbar wie nur irgendwie möglich darzustellen. Mit bis zum Anschlag gephotoshoppten Ganzkörperbildern, einer gezwungen charmanten Bio und voll witzigen Sprüchen, nur um mal wieder eine Nacht mit einem ebenso verzweifelten, menschlichen Wesen zu verbringen und nicht darüber nachdenken zu müssen, mit was für einem seelischen Müll ihr euch…
2017-09-27T13:04:27+02:00 2017-09-27T13:04:27+02:00 Public Access:
Wer schon immer mal Miley Cyrus dabei zusehen wollte, wie sie Leute bei einer feuchtfröhlichen Poolparty interviewt, dem gibt die neue Show "Public Access" von Converse jetzt die Möglichkeit dazu. Hier trifft die ehemalige und vorübergehend ziemlich offenherzig agierende Disney-Prinzessin Künstler und plaudert mit ihnen über Mädchen, Mode und Musik. In ihrer Episode hat Miley…
Jack & Jones

Wissen

2017-09-25T08:29:54+02:00 2017-09-25T08:29:54+02:00 Die neue Rechte:
Verlieren wir keine Zeit mit ausgelutschten Phrasen und nervtötenden Metaphern. Die AfD sitzt ab jetzt im Bundestag und wird die deutsche Politik mit gestalten. Dass das insgesamt eher problematisch ist, dürfte allen klar sein. Aber es ist auch eine Chance, die heiß debattierte, aber ziemlich inhaltslose, Partei in den nächsten vier Jahren als das zu…
2017-09-22T14:35:44+02:00 2017-09-22T14:35:44+02:00 Talkshow:
Wenn wir früher die BRAVO in den Händen hielten, dann gab es zwei Rubriken, die wir sofort aufschlugen, bevor wir uns auch nur irgendetwas anderem widmeten. Die, in der sich Leute nackig machten und über ihr erstes Mal plauderten, und die, in der Dr. Sommer ganzen Generationen dabei half, sich nicht vom nächstgelegenen Hochhaus zu…
2017-09-20T11:04:04+02:00 2017-09-20T11:04:04+02:00 Nach dem Monsun:
Ich will ehrlich sein: Ich bin kein großer Fan von Künstler-Interviews. Das liegt letztlich daran, dass man eigentlich nie etwas Neues erfährt. Meist herrscht die pure Langeweile, die Künstler versuchen erst gar nicht unterhaltsam zu sein und spulen automatisiert ihre Antworten ab. „Die Aufnahmen waren etwas ganz besonderes, die Songs kommen jetzt aber wirklich aus…
Superdry

Panorama

2017-09-19T10:57:43+02:00 2017-09-19T10:57:43+02:00 Ignoriert die Rechten!
Am 24. September 2017 ist die Bundestagswahl. Überall, wohin man geht, stehen Wahlplakate und überall, wohin man klickt, findet man News, Meinungen und Memes zur Bundestagswahl. Eigentlich müsste man meinen, dass die zwei großen Parteien, die auch die zwei Kanzlerkandidaten stellen, nämlich die CDU mit Angela Merkel und die SPD mit Martin Schulz, die mediale…
2017-09-18T19:25:13+02:00 2017-09-18T19:25:13+02:00 Der Hip-Hop-Newcomer:
Ricardo Valdez Valentine, besser bekannt unter seinem Pseudonym 6LACK, schaffte seinen Durchbruch mit dem Song "PRBLMS" und wurde vom Rolling Stone zu einem der besten Newcomer gewählt. Kritiker vergleichen ihn bereits mit The Weeknd, Raury und Jhené Aiko. Gebürtig aus Baltimore, aufgewachsen in Atlanta, musste der 24-jährige 6LACK einen langen Umweg zum Erfolg gehen, nachdem…
2017-09-18T18:07:31+02:00 2017-09-18T18:07:31+02:00 Die Dadbag:
Ich stehe auf Typen mit Bäuchen. Waschbrett kann doch jeder, aber Bäuche, Bäuche stehen für Geschichten, für Erfahrungen, für die richtigen Prioritäten. Klar reibe ich mich ab und zu auch gern an harten Muskeln, aber wer möchte schon länger mit einem Fitnessnazi zusammen sein? Am Ende wollen die noch mit einem joggen gehen oder schleifen…
ONLY

Digital

2017-09-18T17:18:30+02:00 2017-09-18T17:18:30+02:00 Exklusiv von ONYGO:
Der Air Force 1 ist auch heute noch so beliebt wie eh und je, obwohl Adidas alles daran setzt, die coolen Kids mit jeder Menge eigener Produkte davon zu überzeugen, vom Nike-Hype-Train abzuspringen und sich wieder ein paar Superstars oder Stan Smiths überzuziehen. Doch daraus wird wohl erst mal nichts, denn der neue Air Force…
2017-09-18T15:02:36+02:00 2017-09-18T15:02:36+02:00 Weltreise auf vier Pfoten:
Während wir vier Staffeln "BoJack Horseman" auf Netflix gucken, dazu eine mit doppelt Käse belegte Pizza futtern und darüber nachdenken, wann wir denn die zwölf PlayStation-4-Games zocken, die auf dem Muss-ich-noch-spielen-Stapel vor sich hin gammeln, hätte Suki nichts Verachtung für uns übrig, wenn sie uns denn kennen würde und nichts Besseres zu tun hätte. Suki…
2017-09-18T12:35:50+02:00 2017-09-18T12:35:50+02:00 Die Migrantigen:
Seit letzter Woche läuft mit "Die Migrantigen" ein großartiger österreichischer Film in den deutschen Kinos, der mit all jenen herrschenden Vorurteilen über Migranten zu brechen weiß. Mit seinem ersten Spielfilm hat Regisseur Arman T. Riahi in Zusammenarbeit mit den Hauptdarstellern Aleksandar Petrovic und Faris Endris Rahoma ein Drehbuch geschaffen, das aufzeigt, wie Geschichten von Migranten…
Topman

Unterhaltung

2017-09-18T10:33:12+02:00 2017-09-18T10:33:12+02:00 Neuer Modetrend in Japan:
Der Tokioer Stadtteil Harajuku ist seit Jahrzehnten als Schmelztiegel der asiatischen und auch weltweiten Modetrends bekannt. Was hier getragen wird, ist in wenigen Monaten Kult. Hier vermischen sich Stile aller Nationen, Epochen und Geschmäcker zu individuellen Styles, die auf diversen Fashionblogs in alle Herren Länder getragen werden. Doch was bleibt den Rebellen Tokios übrig, wenn…
2017-09-18T09:23:08+02:00 2017-09-18T09:23:08+02:00 So etwas würde er nie tun!
Die Wahrheit ist: Mein Exfreund war mir gegenüber gewalttätig. Dennoch begegnet mir nahezu jede Person, der ich davon erzähle, mit Zweifeln. Sie denken, dass ich übertreibe oder ganz und gar lüge, wenn ich berichte, was er mir während unserer Beziehung und auch lange danach angetan hat. Und lassen mich lieber mit meinem Schmerz allein, statt…
2017-09-16T13:03:03+02:00 2017-09-16T13:03:03+02:00 Traumhafte Cyberpunkfantasien:
Ich liebe Dystopien. Der Gedanke daran, dass die Zukunft eine Welt voller apokalyptischer Geschehnisse und Entscheidungen ist, lässt tief in mir eine dunkle Sehnsucht nach der gesellschaftlichen Zerstörung im abartigsten Sinn aufleben. Utopien sind schließlich überaus langweilig. Friede, Freiheit und fehlerfreie Strukturen bringen mich zum Gähnen. Was ich will, das sind machthungrige und korrupte Regierungen…
s.Oliver

Meinung

2017-09-16T10:42:11+02:00 2017-09-16T10:42:11+02:00 FamilyMart, Lawson, 7-Eleven:
In meinen ersten drei Monaten in Japan habe ich in Ikejiri Ohashi direkt neben einem Konbini gewohnt. Konbini, das sind kleine Supermärkte, die oft den ganzen Tag und die ganze Nacht lang geöffnet haben und alles anbieten, was der fleißige Japaner so braucht. Zeitschriften, Fertiggerichte, Getränke, Hygieneartikel - und natürlich fertiges Sushi in diversen Variationen.…
2017-09-15T15:14:55+02:00 2017-09-15T15:14:55+02:00 Ten Little Missions:
Willkommen zu einer brandneuen Folge unserer und eurer Lieblingsrubrik "Ten Little Missions". Jaja, lang ist's her, ich weiß. Aber wie sagt man doch so schön: Besser spät als nie. Also haben wir uns endlich mal wieder zehn kleine Aufgaben überlegt, die ihr an diesem Wochenende absolvieren müsst. Je mehr ihr schafft, desto besser. Ihr könnt…
2017-09-15T13:22:54+02:00 2017-09-15T13:22:54+02:00 Asoziale Medien:
Meinen ersten Twitter-Account hatte ich im Jahr 2008. Auf Facebook war ich, als alle anderen noch in StudiVZ-Gruppen gruschelten. Und Fotos meines Frühstücks teilte ich bereits auf Instagram, als Sepiatöne noch in waren. Ich fand das alles großartig. Soziale Netzwerke. Mich mit Leuten zu verbinden. Zu quatschen. Mitzuerleben, was andere bewegte, in dieser Sekunde. "Social…
Urban Outfitters

Entdecken

2017-09-14T18:20:34+02:00 2017-09-14T18:20:34+02:00 Geld, Games und jede Menge Gras:
Ich möchte so hart mit Juju schlafen, dass ich letztens geträumt habe, wir hätten uns zufällig irgendwo mitten in Indien getroffen und wären dann zusammen durch den Wald zu einem verlassenen Tempel gelaufen. Dort haben wir ein Lagerfeuer gemacht, die Sterne beobachtet und uns dann geküsst. Mit Zunge. Nach dem abrupten Aufwachen hatte ich den…
2017-09-14T16:52:43+02:00 2017-09-14T16:52:43+02:00 Sophia Hadjipanteli vs. Hater:
Kennt ihr das, wenn ihr irgendeinen körperlichen Makel habt, wie eine Warze auf der Wange, eine riesige Zahnlücke oder eine totale Hakennase, den ihr einfach nicht überschminken könnt und zu dem all eure Freunde und Familienmitglieder sagen, dass ihr doch gefälligst dazu stehen sollt, weil er euch zu dem macht, was ihr seid, und ihr…
2017-09-14T11:28:06+02:00 2017-09-14T11:28:06+02:00 Mit Krawatte in Mathe:
Ihr kennt Christian Lindner womöglich als den schnittigen FDP-Vorsitzenden, der Deutschland total jung, modern und digital machen will. Das jedenfalls behauptet er in überaus hippen und schnell geschnittenen Schwarzweiß-Wahlwerbespots, in denen zusätzlich in großen, pinken Buchstaben erklärt wird, warum Christian am besten der nächste Bundeskanzler werden soll. Dass irgendwas mit Chrissy nicht stimmen und sein…
Urban Outfitters
2017-10-21T15:34:14+02:00 2017-10-21T15:34:14+02:00 Lieder für das Ende der Welt:
Die mit Songs wie "Genesis", "Oblivion" und "Flesh Without Blood" bekannt gewordene Sängerin Grimes aus Kanada hat sich von der etwas seltsamen Indie-Sängerin in eine feministische Künstlerin entwickelt, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, der starken Weiblichkeit zu huldigen und gleichzeitig das Ende der Welt mehr als gebührend zu feiern. Dazu hat Grimes ein…
2017-10-21T12:34:48+02:00 2017-10-21T12:34:48+02:00 Horror zum Anziehen:
In wenigen Tagen erscheint auf Netflix endlich die zweite Staffel von "Stranger Things" und wir können es kaum erwarten, endlich zu erfahren, wie es mit Eleven und ihren neuen etwas nerdigen Freunden weiter geht, jetzt, wo sie das unfassbare Böse auf der anderen Seite ihrer noch einigermaßen ruhigen Dimension so richtig, richtig, richtig wütend gemacht…
2017-10-12T10:37:29+02:00 2017-10-12T10:37:29+02:00 Kürbispüree, Spaziergänge, Harry Potter:
Ich persönlich finde ja, dass der Herbst die schönste Jahreszeit von allen ist. Es ist gerade noch genug Sonnenschein da, dass man spazieren gehen und draußen vor einem Café eine heiße Schokolade genießen kann, aber man wird auch nicht verständnislos angeschaut, wenn man erzählt, dass man das ganze Wochenende zuhause auf der Couch verbracht hat,…
2017-10-02T11:49:25+02:00 2017-10-02T11:49:25+02:00 My Soul I:
Der Herbst ist ja auch die Zeit, in der Sänger auf der ganzen Welt ihre weiche und verletzliche Seite entdecken und von lauten, beatgetriebenen Popnummern zu oft leider ziemlich seichten Balladen wechseln, um auch ja ein abwechslungsreiches und zugängliches Image hinzubekommen. Anna Leone ist auch eine Freundin der leisen Töne. Aber sie hat es wirklich…

Empfehlungen der Redaktion

Feuilleton

2017-09-27T17:35:34+02:00 2017-09-27T17:35:34+02:00 Stranger Things, Riverdale, Wanted:

Der Herbst ist da und das bedeutet für uns: Aufs Sofa oder ins Bett chillen, Essen bestellen und sich dann auf Netflix die besten und manchmal auch miesesten Shows und Streifen geben. Und bevor ihr den Großteil damit verbringt, euch panisch durchs Menü zu klicken, weil ihr nicht wisst, was ihr gucken sollt, stellen wir euch hier die neuen Filme und Serien auf Netflix vor. Im Bereich Serien gibt es neue Folgen von "Stranger Things", "Star Trek: Discovery", "Haters Back Off", "Riverdale", "Berlin Station" und "Skylanders Academy". Und ganz neu mit dabei sind die Shows…
2017-09-27T16:03:44+02:00 2017-09-27T16:03:44+02:00 #MaybeHeDoesntHitYou:

Beziehungsgewalt zeigt sich in vielen Formen und Facetten. Die Fälle, in denen es wirklich zu Schlägen und anderen körperlichen Auseinandersetzungen kommt, erscheinen verschwindend gering, wenn man sich einmal ansieht, wo Gewalt eigentlich beginnt. Was sich hinter verschlossenen Türen abspielt, vom…
2017-09-27T14:13:46+02:00 2017-09-27T14:13:46+02:00 800 Seiten private Daten:

Klar, ihr versucht euch auf Tinder so fickbar wie nur irgendwie möglich darzustellen. Mit bis zum Anschlag gephotoshoppten Ganzkörperbildern, einer gezwungen charmanten Bio und voll witzigen Sprüchen, nur um mal wieder eine Nacht mit einem ebenso verzweifelten, menschlichen Wesen zu…

Mädchen

2017-09-18T10:33:12+02:00 2017-09-18T10:33:12+02:00 Neuer Modetrend in Japan:

Der Tokioer Stadtteil Harajuku ist seit Jahrzehnten als Schmelztiegel der asiatischen und auch weltweiten Modetrends bekannt. Was hier getragen wird, ist in wenigen Monaten Kult. Hier vermischen sich Stile aller Nationen, Epochen und Geschmäcker zu individuellen Styles, die auf diversen Fashionblogs in alle Herren Länder getragen werden. Doch was bleibt den Rebellen Tokios übrig, wenn…
2017-09-14T16:52:43+02:00 2017-09-14T16:52:43+02:00 Sophia Hadjipanteli vs. Hater:

Kennt ihr das, wenn ihr irgendeinen körperlichen Makel habt, wie eine Warze auf der Wange, eine riesige Zahnlücke oder eine totale Hakennase, den ihr einfach nicht überschminken könnt und zu dem all eure Freunde und Familienmitglieder sagen, dass ihr doch gefälligst dazu stehen sollt, weil er euch zu dem macht, was ihr seid, und ihr…

Berlin

2017-09-18T19:25:13+02:00 2017-09-18T19:25:13+02:00 Der Hip-Hop-Newcomer:

Ricardo Valdez Valentine, besser bekannt unter seinem Pseudonym 6LACK, schaffte seinen Durchbruch mit dem Song "PRBLMS" und wurde vom Rolling Stone zu einem der besten Newcomer gewählt. Kritiker vergleichen ihn bereits mit The Weeknd, Raury und Jhené Aiko. Gebürtig aus Baltimore, aufgewachsen in Atlanta, musste der 24-jährige 6LACK einen langen Umweg zum Erfolg gehen, nachdem er zunächst beim falschen Label gelandet war – und aus diesem Vertrag jahrelang nicht rauskam. Doch das Warten hat sich gelohnt, denn das Album "Free 6LACK" war all die Strapazen wert! Seine anfänglichen Battle-Rap-Wurzeln hat er in einen spannenden Sound…

Portraits

Kultur

2017-09-18T15:02:36+02:00 2017-09-18T15:02:36+02:00 Weltreise auf vier Pfoten:

Während wir vier Staffeln "BoJack Horseman" auf Netflix gucken, dazu eine mit doppelt Käse belegte Pizza futtern und darüber nachdenken, wann wir denn die zwölf PlayStation-4-Games zocken, die auf dem Muss-ich-noch-spielen-Stapel vor sich hin gammeln, hätte Suki nichts Verachtung für uns übrig, wenn sie uns denn kennen würde und nichts Besseres zu tun hätte. Suki ist nicht nur eine Katze, nein, sie reist auch noch durch die halbe Weltgeschichte. Mit dem Auto, mit dem Kanu, mit dem Boot. Vorbei an hohen Bergen und blauen Seen und grünen Wiesen. Rauf und runter. Hoch und tief. Nah…

Tokio

2017-09-16T10:42:11+02:00 2017-09-16T10:42:11+02:00 FamilyMart, Lawson, 7-Eleven:

In meinen ersten drei Monaten in Japan habe ich in Ikejiri Ohashi direkt neben einem Konbini gewohnt. Konbini, das sind kleine Supermärkte, die oft den ganzen Tag und die ganze Nacht lang geöffnet haben und alles anbieten, was der fleißige Japaner so braucht. Zeitschriften, Fertiggerichte, Getränke, Hygieneartikel - und natürlich fertiges Sushi in diversen Variationen.…
2017-09-07T09:49:53+02:00 2017-09-07T09:49:53+02:00 Arigatou, Ikura, Sumimasen:

Obwohl Japan ein sehr fortschrittliches Land ist und auf jedem noch so kleinen Schild auch englische Übersetzungen stehen, ist es zum Teil sehr schwierig, sich ohne Japanischkenntnisse in der wunderschönen Nation herumzutreiben, besonders, wenn man nicht in Großstädten wie Tokio, Kyoto oder Osaka unterwegs ist. Und selbst dort herrscht bisweilen eine fast schon beabsichtigte Ignoranz…

Digital

2017-09-15T13:22:54+02:00 2017-09-15T13:22:54+02:00 Asoziale Medien:

Meinen ersten Twitter-Account hatte ich im Jahr 2008. Auf Facebook war ich, als alle anderen noch in StudiVZ-Gruppen gruschelten. Und Fotos meines Frühstücks teilte ich bereits auf Instagram, als Sepiatöne noch in waren. Ich fand das alles großartig. Soziale Netzwerke. Mich mit Leuten zu verbinden. Zu quatschen. Mitzuerleben, was andere bewegte, in dieser Sekunde. "Social Media" war damals ein Begriff, den schmierige Businessarschlöcher benutzten, um Firmen, die keine Ahnung vom Internet hatten, im großen Stil auszunehmen. Influencer gab es nicht. Und YouTuber waren nichts weiter als gestörte Kiddies, die die Videokamera ihrer Eltern klauten und…

News

2017-09-14T11:28:06+02:00 2017-09-14T11:28:06+02:00 Mit Krawatte in Mathe:

Ihr kennt Christian Lindner womöglich als den schnittigen FDP-Vorsitzenden, der Deutschland total jung, modern und digital machen will. Das jedenfalls behauptet er in überaus hippen und schnell geschnittenen Schwarzweiß-Wahlwerbespots, in denen zusätzlich in großen, pinken…
2017-09-05T22:53:03+02:00 2017-09-05T22:53:03+02:00 Privatsphäre, Datenschutz, keine Zensur:

Nach einer mehrjährigen Pause wird es am 9. September in Berlin wieder eine Demonstration für mehr Freiheit, mehr Privatsphäre und mehr Datenschutz geben. Unter dem Namen "Rettet die Grundrechte" werden voraussichtlich tausende Menschen auf die…

Gesellschaft

Stil

2017-09-06T23:35:05+02:00 2017-09-06T23:35:05+02:00 Active Wear:

Wenn ihr euch endlich mal wieder dazu aufrafft, nach all den Wochen, Monaten oder gar Jahren mal wieder ins Fitnessstudio eurer Wahl zu gehen, für das ihr schließlich seit 2009 monatlich um die 20 Euro blecht, aber natürlich neue Klamotten braucht, um dort nicht ins Schwitzen zu geraten, dann haben Puma und Zalando genau das Richtige für euch! Gemeinsam mit der Fitness-Influencerin Pamela Reif, die auf Instagram dadurch bekannt geworden ist, dass sie nichts mehr isst, was mehr als drei Kalorien hat, haben die beiden Moderiesen pünktlich zur Modemesse Bread & Butter eine Active Wear…

Leben

Jugend

2017-09-06T22:06:16+02:00 2017-09-06T22:06:16+02:00 Die Trash-TV-Prinzessin im Playboy:

So, und wen haben wir diesen Monat im Playboy? Sarah Knappik, die Prinzessin des deutschen Trash-TV. Sie hat schon in allen Sendungen mit gemacht, die nicht bei drei auf den Bäumen waren. "Germany’s Next Topmodel", "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!", "Die Model-WG", "Promi Shopping Queen", "Ich bin ein Star – Lasst…
2017-09-05T16:23:33+02:00 2017-09-05T16:23:33+02:00 Eine nackte Liebeserklärung:

Es ist ja eigentlich ganz schön, wenn ich mal mein eMail-Postfach öffne und nicht von einer Flut an irgendwelchen mehr oder weniger lausigen Penisfotos überschüttet werde, sondern süße Liebesbriefe von noch süßeren Mädchen bekomme, die den Unsinn, den ich hier auf dieser Seite fabriziere, anscheinend irgendwie ganz gut finden. Anna ist zum Beispiel so eine…

Kreatives

2017-09-16T13:03:03+02:00 2017-09-16T13:03:03+02:00 Traumhafte Cyberpunkfantasien:

Ich liebe Dystopien. Der Gedanke daran, dass die Zukunft eine Welt voller apokalyptischer Geschehnisse und Entscheidungen ist, lässt tief in mir eine dunkle Sehnsucht nach der gesellschaftlichen Zerstörung im abartigsten Sinn aufleben. Utopien sind schließlich überaus langweilig. Friede, Freiheit und fehlerfreie Strukturen bringen mich zum Gähnen. Was ich will, das sind machthungrige und korrupte Regierungen und Konzerne, die den Großteil der Bevölkerung kollektiv ausnehmen und durch ein allwissendes Netzwerk kontrollieren. Doch in den dunklen, glühenden Cyberpunk-Städten wachsen rebellische Gruppierungen heran, die sich wie Phantome an dem Gesetz vorbei schleichen und gegen die manifestierte Zukunft kämpfen.…

Musik

2017-09-14T09:02:12+02:00 2017-09-14T09:02:12+02:00 Popmusik zum Träumen:

Zweifellos dürfte Hannah Reid eine der momentan bemerkenswertesten Stimmen im Musikgeschäft haben. Sie ist kräftig, spannend und gewaltig, ohne sich für schmalzige 08/15-Balladen missbrauchen zu lassen. London Grammar schweben zwischen Indie-Band-Charme und Weltruhmhype, ihr Debutalbum…

Menschen

Mobil

2017-09-08T08:59:11+02:00 2017-09-08T08:59:11+02:00 Voll krasse Briefwahlunterlagen:

Während alle Instagram-Opfer mit über 300 Followern nur darauf warten, dass ihnen L'Oréal, Gucci oder zumindest ALDI irgendwelche Kosmetikprodukte, Taschen oder Gutscheine schickt, damit sie ein voll tolles Unboxingvideo daraus basteln können, hat die DASDING-Moderatorin Sophie Passmann ihr persönliches Lieblingsprodukt gerade bekommen. Und Sophie hat es sich natürlich nicht nehmen lassen, daraus das schönste, ehrlichste und irgendwie auch epischste Unboxingvideo zu machen, das die Welt je gesehen hat. Nein, Sophie hat keinen Haarfestiger bekommen. Und auch keine Schuhe. Und auch keinen 10-Euro-ALDI-Gutschein. Das, was Sophie da in den Händen hält, ist viel, viel, viel besser.…

Kunst

2017-09-01T10:11:16+02:00 2017-09-01T10:11:16+02:00 Einfach so in Berlin:

Berlin ist seit einigen Wochen nicht mehr nur mit allerlei großen und kleinen Werbebotschaften diverser Filme, Dienstleistungen und Veranstaltungen zugekleistert, jetzt fordern auch rote, grüne, gelbe und blaue Wahlplakate unsere ungeteilte Aufmerksamkeit. Öffentlicher Raum für…

Comics

2017-09-04T11:38:31+02:00 2017-09-04T11:38:31+02:00 Die Legende von Son-Goku:

Natürlich könnte man sich um den großkotzigen Titel "Größter Anime der Welt" streiten. Denn es gibt viele japanische Animationsserien und auch -filme, die enormen Einfluss auf die internationale Popkultur genommen haben. "One Piece" zum Beispiel. "Sailor Moon". "Naruto" vielleicht. "Pokémon". Oder auch "Doraemon". Oder eben diverse Studio-Ghibli-Filme. Aber wir können uns sicherlich allesamt ohne große…
2017-08-25T14:13:46+02:00 2017-08-25T14:13:46+02:00 Gelb, hart, zornig:

Mein Kumpel Paul hat mir dieses kreative Meisterwerk zukommen lassen: SpongeBob Schwammkopf als gelber, harter und überaus zorniger Animecharakter. In einer Welt, in der Thaddäus gezwungen wird, zur dunklen Seite überzulaufen und kämpferische Seesterne abzuschlachten, kann man auch nur wütend werden. Selbst SpongeBob Schwammkopf. Das kunterbunte YouTube-Video geht gerade auf Twitter viral und wurde von…

Fernweh

2017-09-07T12:09:42+02:00 2017-09-07T12:09:42+02:00 Pattaya Beach:

Viele von euch waren dieses Jahr bestimmt schon in Thailand im Urlaub. Im aufregenden Bangkok, auf der wunderschönen Insel Ko Samui, im geheimnisvollen Chiang Mai. Hauptsache dort, wo es überaus leckeres Essen, ziemlich hübsche Mädchen und wahnsinnig kunterbunte Full Moon Partys gibt. Thailand ist schließlich nur einmal im Jahr. Der Fotograf Larry Hallegua hat uns ein paar Urlaubsfotos vom Pattaya Beach mitgebracht, der mit azurblauem Wasser, weiten Sandstränden und tiefgrünen Palmen auch die kritischsten Asienfreunde von sich überzeugt. Hier treffen sich braungebrannte Einheimische und abenteuerlustige Urlauber zum gemütlichen Plausch am Meer. Typisch Thailand eben. Der…

Mode

Prominente

Sehenswertes

2017-08-10T16:51:16+02:00 2017-08-10T16:51:16+02:00 8-Bit Tokyo:

Natürlich ist Tokio besonders an einem sonnigen, wolkenlosen Frühlingstag am schönsten, aber oft entfalten sich die wahren Wunder der japanischen Megametropole erst dann, wenn es regnet, schneit oder die vollkommene Dunkelheit über das Land zieht und allerlei grelle Neonlichter die großen und kleinen Straßen von Shibuya, Akihabara und Harajuku zieren. Der japanische Illustrator und Pixelart-Künstler Yuuta Toyoi weiß diese spezielle Schönheit zu schätzen und erzählt in seinen animierten 8-Bit-Werken die kleinen und großen Geschichten, die die Menschen in Tokio bewegen. Eine holprige Fahrt mit der überfüllten U-Bahn, das intime Spiel zwischen frechen Haustieren, der nächtliche…

Games

Interviews

2017-01-04T13:01:30+01:00 2017-01-04T13:01:30+01:00 Die kleine Schwester von Miley Cyrus:

Wer den Namen Cyrus hört, der denkt natürlich erst einmal an Miley Cyrus, die grelle Skandalnudel auf der Abrissbirne, die sich vom putzigen Disney-Star in eine kiffende Alternativrebellin verwandelt hat, die sich wiederum lautstark für sexuelle Freiheit, politische Aufklärung und den feministischen Durchbruch einsetzt. Doch sie ist nicht die Einzige, die den Namen mit Stolz…
2016-11-25T16:03:25+01:00 2016-11-25T16:03:25+01:00 Bikinis, Bier und böse Jungs:

Natürlich ist "Spring Breakers" kein gewöhnlicher Film für Selena Gomez. Schließlich hatte die zuvor nur Disney-Serien, Kinderstreifen und animierte Zeichentrickfilme gemacht. Aber trotz gemischter Kritikerstimmen ist "Spring Breakers" nicht nur ein regelrechter Kultfilm, sondern auch ein überaus wichtiger Schritt in Selenas Karriere. Harmony Korine und James Franco halfen Selena dabei, sich ihren eigenen Ängsten zu…

Deutschland

2017-09-13T20:02:53+02:00 2017-09-13T20:02:53+02:00 Bodega:

Airbnb hat Hotels überflüssig gemacht, eBay konnte erfolgreich Flohmärkte zerstören und dank Uber setzen wir uns schon seit Jahren nicht mehr ins Taxi, sondern lassen uns von irgendwelchen fremden Leuten durch die halbe Stadt chauffieren. Amerikanische Startups verändern die Welt, in der wir leben, überaus rasant. Und jetzt steht das nächste von ihnen in den Startlöchern, um uns das zu nehmen, was uns nachts schon des Öfteren das Leben gerettet hat: Spätis. Das von den beiden ehemaligen Google-Mitarbeitern Paul McDonald und Ashwath Rajan gegründete Unternehmen Bodega will Kioske, Spätis und kleine Supermärkte in Großstädten ersetzen,…

Stars

Rebellion

Europa

2017-09-04T15:01:13+02:00 2017-09-04T15:01:13+02:00 Matrix, Tresor, Kellerdiscos:

Früher war alles besser, das hört man von denen, die schon vor euch in Berlin waren, tagtäglich. Die Partys waren krasser, die Drogen härter, die Clubs geheimer. Wer zum Beispiel im Jahr 1997 in die Hauptstadt kam, der durfte auf der schönsten Technowelle durch die Clubs reiten. Matrix, Tresor, Kellerdiscos. Vieles war neu, alles war anders, nichts war verboten. Naja, fast. Arte sendete in seiner allerersten "Tracks"-Folge vom 14. März 1997 ein Portrait über genau diese Szene. "Nach der romantisierten Westberlin-Ära der 80er, hatte sich der Osten, dank Technoschuppen wie dem Tresor, endgültig als Club-Epizentrum…

Internet

Musikvideos

2017-09-06T10:39:36+02:00 2017-09-06T10:39:36+02:00 If you wanna:

Bei meinem ersten Sommer in Tokio lief "Spending all my time" von Perfume überall und immerzu. Und wehrte man sich anfangs noch gegen die plumpen Beats und hellen Stimmchen, brannte sich der Song bei jedem Vorbeigehen eines mit Radios dekorierten Shops in Harajuku, bei jedem Cafébesuch, bei jeder Clubnacht mehr und mehr ins eigene Gehirn.…
2017-09-05T14:01:59+02:00 2017-09-05T14:01:59+02:00 Sommer, Sonne, Sandstrände:

Ich bin ja gerade auf so 'nem kleinen musikalischen und elektronischen Tropic-Trip. Nicht zu House-mäßig, aber mit gechillten Beats und kleinen, feinen Melodien. Deswegen laufen bei mir nebenher immer irgendwelche gut zusammen gewürfelten Lofi-Hip-Hop-Mixtapes mit Fokus auf instrumentale Tropic- und Real-Estate-Tracks, die fluffig im Hintergrund vor sich hin fluffern. Deshalb mag ich auch den dänischen…

Revolution

2017-08-03T22:36:45+02:00 2017-08-03T22:36:45+02:00 Schönheit aus Südamerika:

Wenn man an Kolumbien denkt, denkt man automatisch an heißblütige Menschen, leidenschaftliche Kreativität und dunkelhaarige Schönheiten. Und die südamerikanische Fotografin und Malerin Juliette Dominique Brown fällt ohne Zweifel gleich in alle drei dieser womöglich etwas zu stereotypischen, aber deshalb irgendwie nicht weniger korrekten, Kategorien. Juliette, die sich selbst gerne als kolumbianische Frida Kahlo bezeichnet und von ihren Freunden bevorzugt Jungle Joules genannt wird, liebt es nicht nur, ihren fürsorglich gepflegten Instagram-Account mit allerlei Bildern von sich, ihrem Essen und dem ein oder anderen Strandfoto zu füttern, sondern sie malt und fotografiert auch, am liebsten Menschen,…

Filme & Serien

Weltgeschehen

Feminismus

2017-09-03T11:30:40+02:00 2017-09-03T11:30:40+02:00 Sorry, Nice Guys:

Du bist single, mit den Frauen will das einfach nicht so recht klappen. Es ist nicht so, als würdest du dir keine Mühe geben, du bist ja ein ehrlicher Junge, ein richtiger Nice Guy. Du weißt, du machst alles richtig und wenn selbst wenn nicht, heißt es doch so schön »Der Wille zählt«. Nach langer Überlegung kommst du zu einem Ergebnis. Du hast den Grund gefunden, warum es mit den Frauen einfach nicht läuft: Frauen stehen auf Arschlöcher. Und da du ja keins bist, klappt das nicht mit den Frauen. So einfach ist das aber…

Technik

Studium

2017-08-23T23:11:06+02:00 2017-08-23T23:11:06+02:00 Fuffies im Club:

Ihr geht seit Monaten nicht mehr raus, esst nur Tütensuppen und erhellt eure Wohnung mit billigen Kerzen von IKEA, weil ihr chronisch pleite seid? Dann macht ihr irgendetwas falsch. Denn auch ohne irgendwelche finanziellen Mittel lassen sich ausufernde Partys feiern. In München haben Studenten über mehrere Wochen lang mit Falschgeld in den Clubs bezahlt. Wie…
2017-06-19T17:45:23+02:00 2017-06-19T17:45:23+02:00 Ramen fürs Gehirn:

Natürlich ist Ramen gerade bei Studenten überaus beliebt. Nicht unbedingt, weil die Nudelsuppe sie zu besseren Menschen macht oder sie beim Büffeln unterstützt, sondern aus einem einfachen Grund: Sie ist scheiße billig. Schließlich können Studenten, die keine reichen Eltern haben, nicht jeden Tag was bei Lieferando bestellen. Sollten sie zumindest nicht. Die technologisch nicht ganz…

Anarchie

2017-08-03T16:36:36+02:00 2017-08-03T16:36:36+02:00 Looks aus der Vergangenheit:

Nostalgie ist immer noch in. Oder wieder. Wie man das eben sehen möchte. Nachdem die Achtziger in den letzten Jahren von vorne bis hinten auseinander genommen und geremixt wurden, setzt man heute auf die junge Vergangenheit der nächsten Generation. Die Neunziger sind angesagt - und das wissen auch die modisch versierten Leute von Ellesse. Den ersten ikonischen Trend setze die italienische Marke bereits in den Sechzigern mit der Jet Pant, einer Skihose mit Schlag und Polsterung am Knie. Kaum ein anderes Design war damals revolutionär und hatte einen globalen Einfluss auf die gesamte Modeindustrie. Von…

Reisen

Vorbilder

Gossip

2017-08-28T09:59:11+02:00 2017-08-28T09:59:11+02:00 Look What You Made Me Do:

Im Grunde hat Taylor Swift ja Stress mit allem und jedem. Mit Katy Perry. Mit Kanye West. Mit Kim Kardashian. Mit 281 Exfreunden. Und sogar ihrer vermeintlich besten Freundin Selena Gomez faucht sie auf irgendeiner Preisverleihung zu, dass sie gefälligst die Klappe halten soll. Bislang hatten diese Fehden durchaus positive Auswirkungen auf Taylor Swifts Musik. Doch das ändert sich jetzt. In ihrem neuen Song "Look What You Made Me Do" schließt Taylor Swift endgültig mit ihren alten Ichs ab und erfindet sich neu. Und zwar als die Rächerin der Gerechten, die wie ein Gift und…

Food

Punk

2017-08-31T18:47:02+02:00 2017-08-31T18:47:02+02:00 Bad at Love:

Bevor ich Halsey zum ersten Mal hörte, war ich der festen Überzeugung, dass moderne Popmusik dem Untergang geweiht ist. Dass man sich in irgendwelche Indienischen flüchten müsste, um auch nur noch einen Funken Lebensfreude aus der Musik an sich zu ziehen. Aber Halsey hat mich vom Gegenteil überzeugt. Popmusik kann gut sein. Auch die von…
2017-07-25T13:40:19+02:00 2017-07-25T13:40:19+02:00 Jeder Orgasmus gehörte ihm:

So gerne ich Männer dominiere, so gerne lasse ich mich auch von ihnen dominieren. Ich liebe das Gefühl von absoluter Macht genauso, wie sie komplett an eine andere Person abzugeben. Deshalb stimmte ich zu, für ein halbes Jahr als jemandes Sexsklavin zu dienen und all seinen Befehlen so gehorchen. Und es war kein Stück wie…

Social Media

2017-09-03T19:36:13+02:00 2017-09-03T19:36:13+02:00 Aktion gegen Rechts:

Danke an unseren aufmerksamen Leser Daniel für die folgende Information: Die Partei hat anscheinend über 30 AfD-Gruppen gehackt und die Inhalte dann satiregerecht... naja, sagen wir mal umgestaltet. Casy schreibt auf Mobilegeeks dazu: "Alle Gruppen mit einer gesamten Mitgliederzahl von über 180.000 AfD-nahen Facebook-Nutzern haben jetzt nicht nur Admins aus den Reihen der Partei bekommen, sondern wurden auch entsprechend umgestaltet. Großartige Aktion!" Die Partei hat zu der Aktion folgendes Statement veröffentlicht: "Schon seit einiger Zeit werden soziale Netzwerke von zwielichtigen Gruppierungen missbraucht, um auf perfide Weise alternative Fakten im Internet zu verbreiten. Anscheinend sind weder…

Liebe