2018-11-18T09:47:03+01:00 2018-11-18T09:47:03+01:00 Pixeliges Sci-Fi-Epos:
Ihr seid weiterhin auf einem nie enden wollenden Pixeltrip, weil ihr längst gemerkt habt, dass die Vergangenheit so viel besser als die Gegenwart und auf jeden Fall toller als die Zukunft ist? Dann geht es hier weiter mit dem kantigen Hypetrain. Das nächste Spiel in unserer Retroliebeswelle heißt "CrossCode", ein futuristisches Rollenspiel aus deutschen Landen im 16-Bit-Style, das euch an Hochzeiten des Super Nintendos erinnern soll. Und was gibt es Schöneres, als sich in dieser kalten Jahreszeit zu Hause mit einer heißen Tasse Kakao in eine dicke Wolldecke zu kuscheln und in ein episches Rollenspiel einzutauchen? Eben. Die Geschichte ist…
Ihr seid weiterhin auf einem nie enden wollenden Pixeltrip, weil ihr längst gemerkt habt, dass die Vergangenheit so viel besser als die Gegenwart und auf jeden Fall toller als die Zukunft ist? Dann geht es hier weiter mit dem kantigen Hypetrain. Das nächste Spiel in unserer Retroliebeswelle heißt "CrossCode", ein futuristisches Rollenspiel aus deutschen Landen im 16-Bit-Style, das euch an…
2018-11-17T13:35:23+01:00 2018-11-17T13:35:23+01:00 Stars in Berlin:
Seit Jahrzehnten wird der Bambi für das kritisiert, was er verkörpert. Eine Selbstbeweihräucherung einer Branche, die sich seit ihrer Entstehung im kreativen Limbus befindet. Meckern ist einfach und oft geschieht das nur von Menschen, die nicht eingeladen wurden. Aber wenn man dann gefragt wird: "Hey, haste nicht Lust mit zum Bambi zu kommen?", dann sind alle Zweifel und der Groll auf die hiesige Medienbranche verflogen und man wühlt schon im Schrank, um zwischen den nerdigen T-Shirts und weißgraubeigen Omischlüppern irgendeine Art von edler Abendbekleidung zu finden. Der Bambi, der ist eigentlich jedes Jahr das Gleiche, egal, ob man ihn jetzt…
Seit Jahrzehnten wird der Bambi für das kritisiert, was er verkörpert. Eine Selbstbeweihräucherung einer Branche, die sich seit ihrer Entstehung im kreativen Limbus befindet. Meckern ist einfach und oft geschieht das nur von Menschen, die nicht eingeladen wurden. Aber wenn man dann gefragt wird: "Hey, haste nicht Lust mit zum Bambi zu kommen?", dann sind alle Zweifel und der Groll…
2018-11-17T11:15:39+01:00 2018-11-17T11:15:39+01:00 Die wilden Siebziger:
Eine meiner liebsten und gleichzeitig in der Welt da draußen unterschätzteste Serie auf Netflix ist ganz klar "F is for Family" von US-Comedian Bill Burr, der sich mit der pseudoautobiografischen Geschichte um eine Kleinstadtfamilie in den Siebzigern ein kreatives Denkmal gesetzt hat. Kevin, seine Geschwister Bill und Maureen und die ständig gestressten Eltern Frank und Sue erleben gemeinsam mit Freunden, Arbeitskollegen und Nachbarn die verworrene Welt einer längst vergangenen Zeit, zwischen Wirtschaftskrise und Aufschwung, zwischen Arbeitslosigkeit und Luxus, zwischen Liebe, Hass und temporärer Gleichgültigkeit. Die Serie beginnt damit, dass Familienoberhaupt Frank bei der Fluggesellschaft Mohican Airways arbeitet. Seine Frau Sue…
Eine meiner liebsten und gleichzeitig in der Welt da draußen unterschätzteste Serie auf Netflix ist ganz klar "F is for Family" von US-Comedian Bill Burr, der sich mit der pseudoautobiografischen Geschichte um eine Kleinstadtfamilie in den Siebzigern ein kreatives Denkmal gesetzt hat. Kevin, seine Geschwister Bill und Maureen und die ständig gestressten Eltern Frank und Sue erleben gemeinsam mit Freunden,…
2018-11-17T10:08:48+01:00 2018-11-17T10:08:48+01:00 Tokios Nerdparadies:
Für Fans von alten wie neuen Videospielen, obskurer Technologie und süßen Maids und Idols gibt es in Tokio nur einen Ort, der ihre Träume erfüllt: Akihabara. Die elektronische Stadt im Osten der japanischen Hauptstadt darf getrost als Nerdparadies bezeichnet werden. In unzähligen Shops in den hintersten Gängen mehrstöckiger Häuser versteckt sich eine Welt, die so geekig ist, dass es Außenstehenden gerne einmal den Atem verschlägt. Comics, Figuren, Sammelkarten - hier ist für jeden etwas dabei, Hauptsache man sucht nach nerdigen Dingen. Scotty vom YouTube-Kanal Strange Parts hat sich in Akihabara einmal umgesehen und dabei gleich ein Reisevideo aufgenommen, das euch…
Für Fans von alten wie neuen Videospielen, obskurer Technologie und süßen Maids und Idols gibt es in Tokio nur einen Ort, der ihre Träume erfüllt: Akihabara. Die elektronische Stadt im Osten der japanischen Hauptstadt darf getrost als Nerdparadies bezeichnet werden. In unzähligen Shops in den hintersten Gängen mehrstöckiger Häuser versteckt sich eine Welt, die so geekig ist, dass es Außenstehenden…
2018-11-16T18:02:45+01:00 2018-11-16T18:02:45+01:00 Leben durchs Smartphone:
Es ist Freitagabend und ich bin zu meinen Eltern in die Heimat gefahren. In den Stories meiner Freunde sehe ich, dass sie alle zu diesem Konzert gehen, zu dem ich auch hinwollte. Ich habe mich jedoch entschieden zum Familienessen in die thüringische Heimat zu fahren. Ob ich es bereue? Ein wenig. Würde ich weniger das Gefühl haben etwas zu verpassen, wenn ich mein Smartphone weglegen würde? Definitiv! Ich gehe auf Instagram und stelle einige Stories komplett stumm, dann muss ich mir wenigstens nicht ansehen, was ich verpasse, live, alle zehn Minuten, aus jedem Blickwinkel. Er wird auch da sein, das…
Es ist Freitagabend und ich bin zu meinen Eltern in die Heimat gefahren. In den Stories meiner Freunde sehe ich, dass sie alle zu diesem Konzert gehen, zu dem ich auch hinwollte. Ich habe mich jedoch entschieden zum Familienessen in die thüringische Heimat zu fahren. Ob ich es bereue? Ein wenig. Würde ich weniger das Gefühl haben etwas zu verpassen,…
TALLY WEiJL

Neuigkeiten

2018-11-16T15:59:46+01:00 2018-11-16T15:59:46+01:00 Britische Popprinzessin:
Ich sag's mal gleich vorweg: Wenn ihr nicht genauso hart in L Devigne verknallt seid, wie ich es bin, dann macht ihr irgendetwas ziemlich falsch im Leben. Die 21-jährige Britin ist euch vielleicht jetzt noch kein Begriff, aber ich verwette mein Erstgeborenes darauf, dass sie schon bald in einer Riege mit Dua Lipa, Billie Eilish und Clairo genannt wird. Denn L Devigne hat quasi alles, was man braucht, um erfolgreich zu sein. Sie sieht wahnsinnig gut aus, macht supersüße Stories auf Instagram und, das Wichtigste, haut Songs raus, die so großartig sind, dass man denkt: Wow, warum kennt die noch…
Ich sag's mal gleich vorweg: Wenn ihr nicht genauso hart in L Devigne verknallt seid, wie ich es bin, dann macht ihr irgendetwas ziemlich falsch im Leben. Die 21-jährige Britin ist euch vielleicht jetzt noch kein Begriff, aber ich verwette mein Erstgeborenes darauf, dass sie schon bald in einer Riege mit Dua Lipa, Billie Eilish und Clairo genannt wird. Denn…
2018-11-16T14:33:31+01:00 2018-11-16T14:33:31+01:00 2020 ist Schluss:
Man kann von Seifenopern und dem deutschen Fernsehen im Allgemeinen halten was man möchte. Aber eines muss man zugeben: Die Lindenstraße hat mehr für den nationalen Zusammenhalt getan als so mancher Politiker vor und nach ihr. Lindenstraße, das ist nicht nur Kult, nicht nur eine Institution, nicht einfach nur ein Fernsehprogramm. Die Lindenstraße, sie hat uns alle begleitet, immer und überall, egal, ob wie sie nun geschaut haben oder nicht - warum auch immer. Sie ist Familie für die, die Halt brauchten, Wahrheit, für die, denen die Augen geöffnet werden mussten, und Unterhaltung für die, die sonst alles hatten im…
Man kann von Seifenopern und dem deutschen Fernsehen im Allgemeinen halten was man möchte. Aber eines muss man zugeben: Die Lindenstraße hat mehr für den nationalen Zusammenhalt getan als so mancher Politiker vor und nach ihr. Lindenstraße, das ist nicht nur Kult, nicht nur eine Institution, nicht einfach nur ein Fernsehprogramm. Die Lindenstraße, sie hat uns alle begleitet, immer und…
2018-11-16T13:41:34+01:00 2018-11-16T13:41:34+01:00 Glucosehaltig as fuck!
Jedes Jahr setzen wir uns hin und machen uns über das Jugendwort des Jahres lustig, dass die Leute von Langenscheidt aus irgendwelchen armen, im Keller eingesperrten Teenagern heraus erfoltert haben. Und weil die Welt im Jahr 2018 noch nicht untergegangen ist, wird diese Tradition auch kurz vor der Dekadenwende fortgeführt. Also, schnallt euch an, es geht mal wieder in die Abgründe derjenigen, die denken, sie hätten diese slicken Millennials mit ihrem Hip Hop, den Adidas-Rucksäcken und dem ständigen Herumgewhatsappe durchschaut. Eine Jury durfte aus folgenden Begriffen auswählen. Aufgepasst, es geht los: "Verbuggt (voller Fehler, falsch gestrickt, Beispiel: Du bist so…
Jedes Jahr setzen wir uns hin und machen uns über das Jugendwort des Jahres lustig, dass die Leute von Langenscheidt aus irgendwelchen armen, im Keller eingesperrten Teenagern heraus erfoltert haben. Und weil die Welt im Jahr 2018 noch nicht untergegangen ist, wird diese Tradition auch kurz vor der Dekadenwende fortgeführt. Also, schnallt euch an, es geht mal wieder in die…
2018-11-16T11:47:05+01:00 2018-11-16T11:47:05+01:00 Trauriger Elefant:
Ich muss ehrlich zugeben, dass ich Dumbo als Kind nur einmal gesehen habe und unendlich Angst vor allem hatte, was ich dort sah. Tote Mütter, misshandelte, kleine Elefanten, Charaktere im Drogenrausch. Und eine kleine Maus. Okay, von der fürchtete ich mich jetzt weniger, aber mein erstes und einziges Anschauen hat dafür gesorgt, dass ich Disneys Dumbo ganz weit hinten in meinem Gedächtnis einschloss und den Schlüssel danach wegwarf. Vielleicht tue ich dem Film Unrecht. Aber so war das eben. Im nächsten Jahr erscheint dank Disneys groß angelegter Relaunch-Reihe "Dumbo" im Live-Action-Stil. Mit echten Menschen. Und einem weniger echten Elefanten. Colin…
Ich muss ehrlich zugeben, dass ich Dumbo als Kind nur einmal gesehen habe und unendlich Angst vor allem hatte, was ich dort sah. Tote Mütter, misshandelte, kleine Elefanten, Charaktere im Drogenrausch. Und eine kleine Maus. Okay, von der fürchtete ich mich jetzt weniger, aber mein erstes und einziges Anschauen hat dafür gesorgt, dass ich Disneys Dumbo ganz weit hinten in…
2018-11-16T10:20:29+01:00 2018-11-16T10:20:29+01:00 Pikachu, Schiggy, Glumanda:
Wenn ihr eine einigermaßen glückliche Kindheit hattet, dann liegt das hauptsächlich daran, dass ihr ein Tamagotchi euer Eigenen nanntet, das ihr pflegen und füttern und lieb haben konntet. Und ich spreche hier nicht von diesen seltsamen schlechten Kopien aus China, die Hunde oder Katzen oder Vögel zeigten. Nein, ich spreche hier vom originalen Tamagotchi, dem kleinen, runden Alien, das im besten Fall für immer an eurer Seite blieb und im schlimmsten Fall zurück auf seinen Heimatplaneten flog, weil ihr es in seiner eigenen Scheiße verhungern ließt. Und das kam eigentlich immer vor. Wie im echten Leben. Zwei Dinge würden so…
Wenn ihr eine einigermaßen glückliche Kindheit hattet, dann liegt das hauptsächlich daran, dass ihr ein Tamagotchi euer Eigenen nanntet, das ihr pflegen und füttern und lieb haben konntet. Und ich spreche hier nicht von diesen seltsamen schlechten Kopien aus China, die Hunde oder Katzen oder Vögel zeigten. Nein, ich spreche hier vom originalen Tamagotchi, dem kleinen, runden Alien, das im…
Asics

Highlights

2018-11-16T09:16:52+01:00 2018-11-16T09:16:52+01:00 BelaFarinRod:
Lange, sehr lange, mussten wir auf diesen ganz besonderen Moment warten, uns mit mittelmäßiger Musik von mittelmäßigen Künstlern die Zeit vertreiben, jeden Schund anhören, nur um uns von einer traurigen Wahrheit abzulenken: Dass die Ärzte immer noch nicht bei Spotify, Apple Music & Co. zu hören sind. Warum nur? Weil ihr Songs einfach zu gut für billige und teilweise kostenlose Streamingdienste sind? Weil Farin Urlaub, Bela B und Rodrigo González ihr rebellisches Ideal nicht für ein paar läppische Pfennige verkaufen wollten? Weil sie vielleicht einfach nicht wusste, wie das Internet funktioniert? Egal, was es war, die dunklen Zeiten sind nun…
Lange, sehr lange, mussten wir auf diesen ganz besonderen Moment warten, uns mit mittelmäßiger Musik von mittelmäßigen Künstlern die Zeit vertreiben, jeden Schund anhören, nur um uns von einer traurigen Wahrheit abzulenken: Dass die Ärzte immer noch nicht bei Spotify, Apple Music & Co. zu hören sind. Warum nur? Weil ihr Songs einfach zu gut für billige und teilweise kostenlose…
2018-11-15T10:50:53+01:00 2018-11-15T10:50:53+01:00 Mädchen in Israel:
Willkommen in Tel Aviv, der israelischen Stadt an der Mittelmeerküste. Übersetzt heißt der Name der Metropole Frühlingshügel - und das merkt man dem Ort tatsächlich ein wenig an. Das 1909 gegründete Tel Aviv war ursprünglich ein Vorort der bereits seit der Antike bestehenden Hafenstadt Jaffa. 1950 wurden beide Städte zum heutigen Tel Aviv-Jaffa vereinigt. Die Metropolregion der Stadt, der Gusch Dan, zählt insgesamt ungefähr 254 Gemeinden und mehr als 3 Millionen Einwohner, demnach also rund 45 Prozent der israelischen Gesamtbevölkerung. Und in dieser schönen Stadt lebt auch Shay Ri. Der in Russland geborene Fotograf Michael Ivnitsky hat sich mit ihr…
Willkommen in Tel Aviv, der israelischen Stadt an der Mittelmeerküste. Übersetzt heißt der Name der Metropole Frühlingshügel - und das merkt man dem Ort tatsächlich ein wenig an. Das 1909 gegründete Tel Aviv war ursprünglich ein Vorort der bereits seit der Antike bestehenden Hafenstadt Jaffa. 1950 wurden beide Städte zum heutigen Tel Aviv-Jaffa vereinigt. Die Metropolregion der Stadt, der Gusch…
2018-11-15T08:00:29+01:00 2018-11-15T08:00:29+01:00 Hipster in der Krise:
VICE galt jahrelang als der goldene Gral der jungen und rebellischen Berichterstattung, als das Darling der Medienbranche. Mit provokanten Reportagen, freizügigen Fotoserien und ungestümen Texten schaffte es vor allem die amerikanische Version der Zeitschrift und später des Onlinekonzerns, einen wahren Kult um die Marke zu generieren. Praktikanten stürmten für einige Monate in die Verlagshäuser, um zumindest die vier Buchstaben im Lebenslauf eingraviert zu bekommen. VICE von Suroosh Alvi und Shane Smith galt als Zukunftsvision einer ganzen Branche. Doch damit ist jetzt Schluss. Nachdem VICE sich in den vergangenen Jahren allerlei unterschiedliche Themenmarken wie Noisey, Motherboard oder Munchies aufbaute und anschließend…
VICE galt jahrelang als der goldene Gral der jungen und rebellischen Berichterstattung, als das Darling der Medienbranche. Mit provokanten Reportagen, freizügigen Fotoserien und ungestümen Texten schaffte es vor allem die amerikanische Version der Zeitschrift und später des Onlinekonzerns, einen wahren Kult um die Marke zu generieren. Praktikanten stürmten für einige Monate in die Verlagshäuser, um zumindest die vier Buchstaben im…
2018-11-14T17:56:15+01:00 2018-11-14T17:56:15+01:00 Fick dich, du Fotze!
Besonders Mädchen bekommen im Internet jede Menge Beleidigungen zugeworfen, von anonymen Hatern, die ständig etwas zu meckern haben. Zu hässlich, zu fett, zu viele Exfreunde. Irgendwas ist immer. Und wenn nichts ist, dann mäkelt man eben an der Frisur, am Pickel auf der Nase oder bei den Klamotten herum. Dass nur das Wenigste davon wirklich konstruktiv ist, versteht sich dabei von selbst. Die meisten Nachrichten sind nur dazu da, um den anderen so heftig wie möglich runter zu machen. Was das bringen soll? Keine Ahnung. Aber Cybermobbing ist überall präsent - warum auch immer. Auch Sängerin Lena Meyer-Landrut bekommt am…
Besonders Mädchen bekommen im Internet jede Menge Beleidigungen zugeworfen, von anonymen Hatern, die ständig etwas zu meckern haben. Zu hässlich, zu fett, zu viele Exfreunde. Irgendwas ist immer. Und wenn nichts ist, dann mäkelt man eben an der Frisur, am Pickel auf der Nase oder bei den Klamotten herum. Dass nur das Wenigste davon wirklich konstruktiv ist, versteht sich dabei…
2018-11-14T16:43:52+01:00 2018-11-14T16:43:52+01:00 Neuer Instagram-Star:
Böse Zungen behaupten, Wilfred Warrior aus London würde aussehen, als hätte man Steve Buscemi in ein weißes Fell gesteckt und wäre dann dreimal mit dem Auto über ihn gefahren. Als wäre ein grausames Tierexperiment schief gelaufen. Als wäre das die Rache der Natur für die ganzen kleinen Babykatzen, die man in den vergangenen tausenden von Jahren im Fluss ertränkt hat. Als wäre Wilfred aus den Urtiefen der Hölle an die Oberfläche gekrochen, um uns vor der nahenden Apokalypse zu warnen. Oder uns besser davon in Kenntnis zu setzen - dagegen machen könnten wir sowieso nicht viel. Die Wahrheit sieht aber…
Böse Zungen behaupten, Wilfred Warrior aus London würde aussehen, als hätte man Steve Buscemi in ein weißes Fell gesteckt und wäre dann dreimal mit dem Auto über ihn gefahren. Als wäre ein grausames Tierexperiment schief gelaufen. Als wäre das die Rache der Natur für die ganzen kleinen Babykatzen, die man in den vergangenen tausenden von Jahren im Fluss ertränkt hat.…
NA-KD

Popkultur

2018-11-14T15:18:07+01:00 2018-11-14T15:18:07+01:00 Hasshymne für Arbeitslose:
Wir kennen das alle. Entweder aus unserem eigenen, mehr oder weniger verkorksten Leben oder aus dem unserer Familie und Freunden. Dienstag morgen - 9 Uhr. Termin beim Jobcenter. Du bist pünktlich und natürlich top vorbereitet, nur dein Sachbearbeiter ist irgendwie nicht ganz bei der Sache. Das Hemd offen, die Frisur ruiniert und irgendwie riecht es hier ein bisschen nach Kneipe. Du fragst dich: "Was passiert da eigentlich hinter verschlossenen Türen?" Die toten Crackhuren im Kofferraum haben eine Antwort auf diese brennende Frage gefunden. In ihrem neuen Song "Jobcenterfotzen" hassen und feiern sie die vermeintlich tragischsten Mitglieder unserer Gesellschaft, und zwar…
Wir kennen das alle. Entweder aus unserem eigenen, mehr oder weniger verkorksten Leben oder aus dem unserer Familie und Freunden. Dienstag morgen - 9 Uhr. Termin beim Jobcenter. Du bist pünktlich und natürlich top vorbereitet, nur dein Sachbearbeiter ist irgendwie nicht ganz bei der Sache. Das Hemd offen, die Frisur ruiniert und irgendwie riecht es hier ein bisschen nach Kneipe.…
2018-11-14T12:11:10+01:00 2018-11-14T12:11:10+01:00 Hautnahes Asien:
Für viele von uns ist Japan das Land der tausend Träume, ein fernes Paradies, in dem Hoffnungen wahr und Sorgen vertrieben werden. Die Realität ist in diesem Gedankenkonstrukt oft nur ein Hindernis, in unserer Fantasie erschaffen wir eine fernöstliche Parallelwelt, in der wir endlich glücklich sind - egal wie sehr die harten, kalten Fakten auch dagegen sprechen. Denn Japan ist kein Wunderland, kein kunterbunter Fiebertraum, der Inselstaat am anderen Ende der Erde erscheint bei näherem Hinsehen als zerrissene Nation voller gesellschaftlicher, wirtschaftlicher und auch im tiefsten Sinn menschlicher Probleme. Der japanische Fotograf Tetsushi Tsuruki zeigt uns sein Heimatland von einer…
Für viele von uns ist Japan das Land der tausend Träume, ein fernes Paradies, in dem Hoffnungen wahr und Sorgen vertrieben werden. Die Realität ist in diesem Gedankenkonstrukt oft nur ein Hindernis, in unserer Fantasie erschaffen wir eine fernöstliche Parallelwelt, in der wir endlich glücklich sind - egal wie sehr die harten, kalten Fakten auch dagegen sprechen. Denn Japan ist…
2018-11-14T10:15:02+01:00 2018-11-14T10:15:02+01:00 Fabelhafte Fantasy-Familie:
Wolltet ihr schon immer mal eine Familie inmitten einer kunterbunten Fantasywelt gründen? Mit der Frau eine geheimnisvolle Höhle erkunden? Mit dem Sohnemann ein Geschäft für Abenteurer eröffnen? Mit dem Enkel einen mysteriösen Flussgott angeln? Dann ist "Kynseed" genau das Richtige für euch. Das gerade erst erschienene Rollenspiel im putzigen 16-Bit-Look erinnert an die beste Zeit des Super Nintendos und ist eine chillige Mischung aus der Bauernhofsimulation "Stardew Valley" und dem Klassiker "Albion". An "Kynseed" arbeiten Lionhead-Veteranen, die auch bereits das hochgelobte "Fable" zum Leben erweckten. Dort konnte man ein ganzes Königreich nach seinem Gusto formen und musste darauf achten, dass…
Wolltet ihr schon immer mal eine Familie inmitten einer kunterbunten Fantasywelt gründen? Mit der Frau eine geheimnisvolle Höhle erkunden? Mit dem Sohnemann ein Geschäft für Abenteurer eröffnen? Mit dem Enkel einen mysteriösen Flussgott angeln? Dann ist "Kynseed" genau das Richtige für euch. Das gerade erst erschienene Rollenspiel im putzigen 16-Bit-Look erinnert an die beste Zeit des Super Nintendos und ist…
2018-11-14T09:19:04+01:00 2018-11-14T09:19:04+01:00 For the Throne:
Der Weg, den "Game of Thrones" in den vergangenen sieben Jahren gegangen ist, war hart und beschwerlich. Für die Serie, die Schauspieler und uns als Zuschauer. Wie haben wir gezittert, als bei der Roten Hochzeit alles aus dem Ufer lief. Als Stannis Baratheon seine einzige Tochter bei lebendigem Leib verbrannte. Als Cersei Lannister nackt und in schwerer Schande die schweren Stufen von Königsmund herunter getrieben wird. "Game of Thrones" war immer auch ein Spiegel unserer selbst. Doch damit ist bald Schluss. Die achte und damit finale Staffel von "Game of Thrones" wird ab April 2019 ausgestrahlt und beantwortet damit hoffentlich…
Der Weg, den "Game of Thrones" in den vergangenen sieben Jahren gegangen ist, war hart und beschwerlich. Für die Serie, die Schauspieler und uns als Zuschauer. Wie haben wir gezittert, als bei der Roten Hochzeit alles aus dem Ufer lief. Als Stannis Baratheon seine einzige Tochter bei lebendigem Leib verbrannte. Als Cersei Lannister nackt und in schwerer Schande die schweren…
2018-11-13T17:49:00+01:00 2018-11-13T17:49:00+01:00 Mädchen in London:
Meine letzte London-Reise ist leider auch schon wieder etwas länger her, als ich es geplant hatte. Früher bin ich mindestens einmal pro Jahr in die Hauptstadt des Königreichs geflogen, um mich dort so richtig schön mit einem internationalen Feeling vollzupumpen, das man bei uns in Deutschland weder in Berlin, Hamburg und schon gar nicht in München bekommt. London ist eben etwas ganz Besonderes, trotz des drohenden Brexits. Die bezaubernde Leonie Fabienne ist mir da einen Schritt voraus, sie hing nämlich gerade im kulturellen und wirtschaftlichen Zentrum von England ab. Und weil die blonde Schweizerin nicht einfach nur öde Touristenkram machen…
Meine letzte London-Reise ist leider auch schon wieder etwas länger her, als ich es geplant hatte. Früher bin ich mindestens einmal pro Jahr in die Hauptstadt des Königreichs geflogen, um mich dort so richtig schön mit einem internationalen Feeling vollzupumpen, das man bei uns in Deutschland weder in Berlin, Hamburg und schon gar nicht in München bekommt. London ist eben…
TALLY WEiJL

Gesellschaft

2018-11-13T16:24:25+01:00 2018-11-13T16:24:25+01:00 Sendeende:
Die geplante EU-Urheberrechtsreform ist YouTube ein Dorn im Auge. Denn der Vorschlag des EU-Parlaments zu Artikel 13 der EU-Richtlinie sieht vor, das sogenannte Providerprivileg für Online-Plattformen mit nutzergenerierten Inhalten abzuschaffen. Bislang mussten Onlineplattformen erst auf Urheberrechte reagieren, wenn sie gemeldet wurden. Mit dem neuen Gesetz sollen Plattformen aber aktiv auf Urheberrechtsverletzungen reagieren, wenn sie ihre Dienste in der Europäischen Union anbieten. Sollte das Gesetz in Kraft treten, droht YouTube damit, Videos einfach vorsorglich in der EU zu blockieren, so ähnlich wie sie es damals bei Musikvideos aufgrund der GEMA gemacht hatten. In einem gerade veröffentlichten Blogpost warnt YouTube-Chefin Susan Wojcicki…
Die geplante EU-Urheberrechtsreform ist YouTube ein Dorn im Auge. Denn der Vorschlag des EU-Parlaments zu Artikel 13 der EU-Richtlinie sieht vor, das sogenannte Providerprivileg für Online-Plattformen mit nutzergenerierten Inhalten abzuschaffen. Bislang mussten Onlineplattformen erst auf Urheberrechte reagieren, wenn sie gemeldet wurden. Mit dem neuen Gesetz sollen Plattformen aber aktiv auf Urheberrechtsverletzungen reagieren, wenn sie ihre Dienste in der Europäischen Union…
2018-11-13T15:33:21+01:00 2018-11-13T15:33:21+01:00 Knallharte Mädchen:
Natürlich könnte ich auch den ganzen Tag lang Ed Sheeran hören, um mich tief drinnen angefasst zu fühlen, aber manchmal brauche ich einfach stumpfen, emotionslosen Hip Hop, der mich mental von hinten nimmt. Und das am besten von Mädchen, die mehr Arsch in der Hose und Brüste im knappen Top haben, als ich mit einer lebenslangen McDonald's-Diät jemals erreichen könnte. Da kommen mir die City Girls gerade recht, die momentan bei mir auf Spotify rauf und runter laufen. Keine Ahnung warum, aber geil ist es allemal. Man merkt schnell, dass Jatavia Johnson und Caresha Brownlee keine Labertaschen à la so…
Natürlich könnte ich auch den ganzen Tag lang Ed Sheeran hören, um mich tief drinnen angefasst zu fühlen, aber manchmal brauche ich einfach stumpfen, emotionslosen Hip Hop, der mich mental von hinten nimmt. Und das am besten von Mädchen, die mehr Arsch in der Hose und Brüste im knappen Top haben, als ich mit einer lebenslangen McDonald's-Diät jemals erreichen könnte.…
2018-11-13T14:34:52+01:00 2018-11-13T14:34:52+01:00 Geklonter Videospaß:
Immer mehr ältere Menschen nutzen Facebook, um sich dort über Flüchtlinge, die Weltpolitik oder den Fahrplan der Bahn aufzuregen. Kein Wunder, dass die jüngere Generation auf diese digitale Zombieinvasion keine Lust hat und sich deshalb lieber in anderen Apps herum tummelt, in der sie unter sich ist. Instagram, Snapchat und seit Neuestem auch TikTok, nachdem die chinesische Firma Musical.ly übernommen hat. Hier machen pubertierende Schulhasser kurze Sketche, lip syncen ihre Lieblingslieder oder absolvieren intelligenzlose Challenges, die sie im besten Fall weltberühmt machen und im schlimmsten das Leben kostet. Und weil Facebook keine Lust darauf hat, dass ihnen die besonders kaufkräftigen…
Immer mehr ältere Menschen nutzen Facebook, um sich dort über Flüchtlinge, die Weltpolitik oder den Fahrplan der Bahn aufzuregen. Kein Wunder, dass die jüngere Generation auf diese digitale Zombieinvasion keine Lust hat und sich deshalb lieber in anderen Apps herum tummelt, in der sie unter sich ist. Instagram, Snapchat und seit Neuestem auch TikTok, nachdem die chinesische Firma Musical.ly übernommen…
2018-11-13T11:05:39+01:00 2018-11-13T11:05:39+01:00 Street Styles in Japan:
Vergessen wir doch einmal für einen kurzen Augenblick, für welche Farben und Gefühle der Herbst hierzulande steht und blicken in den fernen Osten, wo zumindest oberflächlich gegen diese emotionale Düsterheit angekämpft wird. Und zwar mit farbenfrohen Klamotten, für die man in Deutschland in so manchen verlassenen Straßenzügen verprügelt werden würde. Aber nicht in Tokio, dort respektiert oder zumindest akzeptiert man ausgefallene Mode, die einfach nur sagt: Draußen ist es kalt und nass, aber tief in mir drinnen, da fühle ich die Wärme - und das will ich zeigen. In Harajuku, Shibuya und dem auch bei Touristen immer beliebter werdenden Hipsterviertel…
Vergessen wir doch einmal für einen kurzen Augenblick, für welche Farben und Gefühle der Herbst hierzulande steht und blicken in den fernen Osten, wo zumindest oberflächlich gegen diese emotionale Düsterheit angekämpft wird. Und zwar mit farbenfrohen Klamotten, für die man in Deutschland in so manchen verlassenen Straßenzügen verprügelt werden würde. Aber nicht in Tokio, dort respektiert oder zumindest akzeptiert man…
2018-11-13T09:14:39+01:00 2018-11-13T09:14:39+01:00 Pokémon in echt:
Ich darf mit Fug und Recht behaupten, dass ich die beste Pokémon-Mannschaft zusammengestellt hatte, die die erste Generation der kleinen Taschenmonster hergab. Mew und Mewtoo natürlich. Überkrass. Glurak. Von Anfang an aufgezogen und geliebt. Arktos. Wegen der Eisstürme. Garados. Weil in seinem Inneren immer noch ein Karpador steckte. Und Dragoran, weil ich zwar eigentlich Pikachu oder Evoli drin haben wollte, aber sind wir doch mal ehrlich: In einem echten Kampf und Leben, Tod und Ehre kann man sich eben nicht auf ein Evoli verlassen, egal wie süß es auch ist. Und weil ich besonders die Anfangszeit von Pokémon geliebt hatte,…
Ich darf mit Fug und Recht behaupten, dass ich die beste Pokémon-Mannschaft zusammengestellt hatte, die die erste Generation der kleinen Taschenmonster hergab. Mew und Mewtoo natürlich. Überkrass. Glurak. Von Anfang an aufgezogen und geliebt. Arktos. Wegen der Eisstürme. Garados. Weil in seinem Inneren immer noch ein Karpador steckte. Und Dragoran, weil ich zwar eigentlich Pikachu oder Evoli drin haben wollte,…
Superdry

Weltgeschehen

2018-11-13T00:13:38+01:00 2018-11-13T00:13:38+01:00 Spider-Man, Hulk, Daredevil:
Obwohl ich persönlich die fernöstlichen Comics den westlichen Pendants vorziehe, war für mich Stan Lee natürlich dennoch mehr als ein weiterer Name. Sein Mythos als Zeichenlegende ist auf der ganzen Welt bekannt, in der Popkultur hat er sich längst ein einzigartiges und nicht mehr wegzudenkendes Denkmal gesetzt. Für die Ewigkeit. Zu seinen Arbeiten zählen international gefeierte Erfolge wie die Fantastic Four, Hulk, Thor, X-Men, Doctor Strange, Iron Man, Daredevil, Ant-Man, Modok, Black Panther und nicht zuletzt natürlich Spider-Man. Stanley Martin Lieber wurde am 28. Dezember 1922 als Sohn von aus Rumänien stammenden Juden in New York geboren. Ab 1939, unterbrochen…
Obwohl ich persönlich die fernöstlichen Comics den westlichen Pendants vorziehe, war für mich Stan Lee natürlich dennoch mehr als ein weiterer Name. Sein Mythos als Zeichenlegende ist auf der ganzen Welt bekannt, in der Popkultur hat er sich längst ein einzigartiges und nicht mehr wegzudenkendes Denkmal gesetzt. Für die Ewigkeit. Zu seinen Arbeiten zählen international gefeierte Erfolge wie die Fantastic…
2018-11-12T23:22:41+01:00 2018-11-12T23:22:41+01:00 Die Zelda-Hommage:
Meine Welt ist eine Pixelwelt. Das war schon immer so und das wird auch immer so bleiben. Natürlich hatte ich auch meinen Spaß mit 3D-Spielen. "The Witcher 3: Wild Hunt" - großartig! "Super Mario 64" - ein Meisterwerk! "Mass Effect" - wow! "The Legend of Zelda: Ocarina of Time" - episch, nur episch ist die wahre Beschreibung. Und dennoch hüpft mein Herz höher, wenn dicke, bunte Pixel auf dem Bildschirm erscheinen. Damals, als der Bruch vom Super Nintendo zur PlayStation, zur Dreamcast, zum Nintendo 64 kam, da starb in mir drin etwas, ich wusste, jetzt wird alles schlechter, seelenloser, herzloser…
Meine Welt ist eine Pixelwelt. Das war schon immer so und das wird auch immer so bleiben. Natürlich hatte ich auch meinen Spaß mit 3D-Spielen. "The Witcher 3: Wild Hunt" - großartig! "Super Mario 64" - ein Meisterwerk! "Mass Effect" - wow! "The Legend of Zelda: Ocarina of Time" - episch, nur episch ist die wahre Beschreibung. Und dennoch hüpft…
2018-11-12T16:56:56+01:00 2018-11-12T16:56:56+01:00 Moschino TV:
Die Modewelt liebt es zu feiern - besonders, wenn es dafür auch einen triftigen Grund gibt. Und den hat Fashion-Gott, Stilikone und alternatives Idol Jeremy Scott gerade mit seiner neuen Kollektion für ein überaus bekanntes schwedisches Modelabel geliefert. Moschino [tv] H&M heißt das im April auf dem Coachella-Festival in Kalifornien angekündigte und seit Neuestem im Laden erhältliche Gesamtkunstwerk, das ihr käuflich erwerben könnt, um anschließend in den mehr als schicken Pieces durch die überfüllte Metropole eures Vertrauens zu hüpfen. "Beim Designen habe ich immer meine Freunde im Kopf. Das Moschino [tv] H&M Lookbook ist wie eine Party; es feiert den…
Die Modewelt liebt es zu feiern - besonders, wenn es dafür auch einen triftigen Grund gibt. Und den hat Fashion-Gott, Stilikone und alternatives Idol Jeremy Scott gerade mit seiner neuen Kollektion für ein überaus bekanntes schwedisches Modelabel geliefert. Moschino [tv] H&M heißt das im April auf dem Coachella-Festival in Kalifornien angekündigte und seit Neuestem im Laden erhältliche Gesamtkunstwerk, das ihr…
2018-11-12T15:29:37+01:00 2018-11-12T15:29:37+01:00 Mädchen in Italien:
Mir ist letztens aufgefallen, dass ich viel zu selten in Italien unterwegs bin, obwohl das Land erstens gar nicht so weit weg ist, wie man vielleicht denken mag, dort zweitens häufig schönes Wetter herrscht, wenn nicht gerade sintflutartige Überschwemmungen vorherrschen, und ich drittens nur tolle Urlaube erlebt habe, wenn ich denn mal einen Fuß nach Italien setze. Ich erinnere mich an wahnsinnig großartige Trips nach Venedig mit meinen Eltern, Rom mit zwei guten Freundinnen und Sizilien mit einem Typen, von dem ich hätte schwören können, dass wir irgendwann mal eine Großfamilie unter'm Olivenbaum gründen. Der Künstler und Fotograf Adolfo Valente…
Mir ist letztens aufgefallen, dass ich viel zu selten in Italien unterwegs bin, obwohl das Land erstens gar nicht so weit weg ist, wie man vielleicht denken mag, dort zweitens häufig schönes Wetter herrscht, wenn nicht gerade sintflutartige Überschwemmungen vorherrschen, und ich drittens nur tolle Urlaube erlebt habe, wenn ich denn mal einen Fuß nach Italien setze. Ich erinnere mich…
2018-11-12T13:58:50+01:00 2018-11-12T13:58:50+01:00 Retrowahn im Internet:
Der sich ständig entwickelnde, harte Schnitt zwischen Zukunft und Vergangenheit ist immer wieder ein Thema, das auch gerne in der popkulturellen Kunst aufgegriffen und verarbeitet wird. Besonders Onlinedienste, die wir Tag für Tag nutzen, deren Identität schon fast in unsere eigene übergangen ist, liegen uns am Herzen. Sie sollen immer besser, schneller und intuitiver werden. Photoshop, Instagram, WhatsApp. Wer in dieser digitalen Welt der häufig amerikanisch geprägten Marken lebt, der schaut nach vorne, nach oben, niemals nach unten, niemals zurück. Aber manchmal kann es auch ganz förderlich sein, für sein eigenes Wohl, für das Grundverständnis, vielleicht auch für den Spaß…
Der sich ständig entwickelnde, harte Schnitt zwischen Zukunft und Vergangenheit ist immer wieder ein Thema, das auch gerne in der popkulturellen Kunst aufgegriffen und verarbeitet wird. Besonders Onlinedienste, die wir Tag für Tag nutzen, deren Identität schon fast in unsere eigene übergangen ist, liegen uns am Herzen. Sie sollen immer besser, schneller und intuitiver werden. Photoshop, Instagram, WhatsApp. Wer in…
Urban Outfitters

Highlights

Popkultur

Ich muss ehrlich zugeben, dass ich Dumbo als Kind nur einmal gesehen habe und unendlich Angst vor allem hatte, was ich dort sah. Tote Mütter, misshandelte, kleine Elefanten, Charaktere im Drogenrausch. Und eine kleine Maus. Okay, von der fürchtete ich mich jetzt weniger, aber mein erstes und einziges Anschauen hat dafür gesorgt, dass ich Disneys Dumbo ganz weit hinten in meinem Gedächtnis einschloss und den Schlüssel danach wegwarf. Vielleicht tue ich dem Film Unrecht. Aber so war das eben. Im nächsten Jahr erscheint dank Disneys groß angelegter Relaunch-Reihe "Dumbo" im Live-Action-Stil. Mit echten Menschen. Und einem weniger echten Elefanten. Colin Farrell ist dabei. Und Michael Keaton. Und Danny DeVito. Und Alan Arkin. Und die unfassbare bezaubernde Eva Green. Gedreht wird das Ganze von Tim Burton, der dank Meisterwerken wie "Nightmare Before Christmas", "Beetlejuice" und "Edward mit den Scherenhänden" eine Legende ist, bei "Alice im Wunderland", "Dark Shadows" und "9" aber nur noch nettes Mittelmaß ablieferte. Deshalb weiß i…

Fotografie

Lifestyle

Wir kennen das alle. Entweder aus unserem eigenen, mehr oder weniger verkorksten Leben oder aus dem unserer Familie und Freunden. Dienstag morgen - 9 Uhr. Termin beim Jobcenter. Du bist pünktlich und natürlich top vorbereitet, nur dein Sachbearbeiter ist irgendwie nicht ganz bei der Sache. Das Hemd offen, die Frisur ruiniert und irgendwie riecht es hier ein bisschen nach Kneipe. Du fragst dich: "Was passiert da eigentlich hinter verschlossenen Türen?" Die toten Crackhuren im Kofferraum haben eine Antwort auf diese brennende Frage gefunden. In ihrem neuen Song "Jobcenterfotzen" hassen und feiern sie die vermeintlich tragischsten Mitglieder unserer Gesellschaft, und zwar die Mitarbeiter des Jobcenters. In einem fast schon dokumentarischen Musikvideo tauchen sie ein in die Parallelwelt aus uralten grauen PCs, lustlosen Gesichtern und ellenlangen Gängen. Wer hier erst einmal gefangen ist, wird nicht mehr glücklich - nie mehr. Aus dieser Trostlosigkeit kann dich nur ein Lottogewinn retten - oder ein beherzter Sprung aus dem Fenster.…

Menschen

Kreativität

Der sich ständig entwickelnde, harte Schnitt zwischen Zukunft und Vergangenheit ist immer wieder ein Thema, das auch gerne in der popkulturellen Kunst aufgegriffen und verarbeitet wird. Besonders Onlinedienste, die wir Tag für Tag nutzen, deren Identität schon fast in unsere eigene übergangen ist, liegen uns am Herzen. Sie sollen immer besser, schneller und intuitiver werden. Photoshop, Instagram, WhatsApp. Wer in dieser digitalen Welt der häufig amerikanisch geprägten Marken lebt, der schaut nach vorne, nach oben, niemals nach unten, niemals zurück. Aber manchmal kann es auch ganz förderlich sein, für sein eigenes Wohl, für das Grundverständnis, vielleicht auch für den Spaß an sich, wenn man einfach mal stehen bleibt und zurück blickt. In eine Welt, in der vermeintlich alles besser war. Oder zumindest einfacher. Im komplizierten Sinn. Wie hätte die Welt von heute ausgesehen, wenn sie damals erfunden worden wäre? Facebook, Netflix, Google. Alles, was Rang und Namen in der modernen Zivilisation hat, heruntergerissen auf eine Basis,…

Berlin

Stil

Das immer wieder Faszinierende an Berlin ist ja, dass die Stadt an der Spree jeden Tag aufs Neue fremde Menschen aus dem ganzen Land und der ganzen Welt zu sich zieht und in ihr vereint. Kreative Köpfe, die ihren inspirierten Gedanken freien Lauf lassen möchten. Die die alltäglichen Probleme in der Metropole für kurze oder lange Zeit ausblenden und einfach nur ihrer ganz persönlichen Leidenschaft nachgehen. Die bezaubernde Carolina Lavinia wurde zwar im kühlen Hamburg geboren, hat sich aber kurzerhand dazu entschieden, die Welt sehen zu wollen. Hawaii, London, Venedig - keine Stadt, kein Ort und kein Land ist Caro zu weit weg oder zu fremd, um es zu genießen. Kein Wunder, dass das blonde Powermädchen den Traum vieler auf Instagram lebt. Doch auch in Deutschland findet sie so manchen mehr als kuscheligen Ort. Erst letztens wachte Caro einmal mehr in einem wunderschönen Loft über den Dächern von Berlin auf und wurde dort spontan von Lennart Bader für das Kunstmagazin C-Heads verewigt. "Genau diese Art von Shootings lassen mich die…

News

Gesellschaft

Fernweh

Um Haaresbreite wären wir bei unserer Chinareise vor einigen Jahren auch ins urbane und irgendwie ganz schön mystische Hong Kong gefahren, aber aus Zeit- und Visagründen konnten wir uns das nicht erlauben. Leider. Denn ein Mädchen, das uns auf unserem Trip durch das Reich der Mitte begleitete, kam aus eben diesem rebellischen Hong Kong und machte uns die Stadt ziemlich arg schmackhaft. Der Künstler und Fotograf Jas Davis ist uns da eine ganze Ecke voraus. Er hat Hong Kong nicht nur besucht, sondern auch noch ein dazugehöriges Reisevideo kreiert, das sich gewaschen hat. "Fear & Loading in Hong Kong" heißt das gute Stück und zeigt auf, wie kreativ und gekonnt man einen Ort heutzutage portraitieren kann. Mit tollen Menschen, großartiger Architektur und mehr als berauschenden Effekten. Hong Kong wurde während des Ersten Opiumkriegs 1841 vom Vereinigten Königreich besetzt und durch den Vertrag von Nanking 1843 zur britischen Kronkolonie erklärt. Für viele Chinesen war die britische Kolonie Zufluchtsort vor dem Chinesischen Bürgerkrie…

Leben

Mädchen

Deutschland

Vielleicht kennt ihr Nessie ja. Die 20-jährige Berlinerin, die eigentlich Neslihan heißt, macht nicht nur in mehr als netten Videos auf YouTube eine gute Figur, sondern hat sich gerade durch ihre kunterbunten Streetstyle-Fotos auf Instagram eine neugierige Fanbase aufgebaut. Nessie schafft es, Mode und Farben so zu kombinieren, dass es niemals langweilig wird. Und weil wir die bezaubernde Fashionista so großartig finden, haben wir sie mit dem technisch vollgepackten Blade V9 von ZTE durch Berlin geschickt, um zu schauen, ob das neue Smartphone auch wirklich hauptstadttauglich ist. Das Blade V9 von ZTE präsentiert sich in einem edlen und luxuriösen Design. Während das gesamte Display aus hochwertigem Auroraglas besteht, das nahtlos in den Aluminiumrahmen überfließt, sorgt der kurvige Rand für den perfekten Halt in der Hand, auch wenn ihr es gerade womöglich etwas eilig habt. Nicht zuletzt bietet der 5.7 Zoll große FHD+ Full Screen das visuelle Erlebnis, das ihr zum Spielen, Filme gucken oder Snapchatten benötigt. Ganz egal ob Fotos,…

Musik

Porträts

Beauty

Alle paar Jahre überlege ich mir nun bereits, ob ich mir nicht auch mal ein Tattoo zulegen möchte. Zumindest ein kleines. So für den Anfang. Als 12-Jährige wollte ich unbedingt schwarze Sterne auf dem Oberarm haben, aber meine Eltern hatten es mir verboten. Und das war wahrscheinlich auch besser so. Heute möchte ich mir vielleicht ein kleines Herz auf die Hand oder ein ungefülltes Dreieck auf dem Unterarm. Taylor Green aus Austin im sonnigen Texas ist da offensichtlich schon ein Stückchen weiter. Die erdverbundene Liebhaberin der Pflanzen, der Tiere und gewisser übersinnlicher Spiritualitäten hat ihre kindlichen Anfangsängste überwunden und ist heute eine wahrlich wunderschön tätowierte Göttin. Arme, Beine, Oberkörper - überall finden sich kunterbunte Kunstwerke, die so manche persönliche Geschichte visuell erzählen. Der ebenfalls in den USA geborene und auch dort arbeitende Fotograf Dalton Campbell durfte Taylor nun für das Self Control Magazine ablichten. Und zwar dort, wo es Miss Greenery nun einmal am besten gefällt: In der…

Kunst

Comics

Inspiration

Es ist heiß, es ist schwül, ihr wollt alles, außer euch körperlich oder mental anzustrengen. Dann habe ich etwas für euch. Mixt euch einen kühlen Cocktail, setzt euch in Unterwäsche auf die heimische Couch und zockt eine Runde "Enter the Gungeon", den supersüßen und knallharten Pixelshooter für so ziemlich jede erdenkliche Plattform. Ein bisschen Geballere, ein paar Rätsel, jede Menge zufällig angeordneter Räume. Die Story ist schnell erklärt: Ein paar wagemutige Abenteurer machen sich auf, den größten Schatz des sogenannten Gungeons zu stehlen: Eine Knarre, mit der man die Vergangenheit töten kann. So wollen die ausgestoßenen Einzelgänger ihre nicht ganz so klugen Lebensentscheidungen rückgängig machen. Allerdings stellen sich ihnen allerlei putzige Gegner in den Weg, die es wiederum faustdick hinter den Ohren haben. Die Devise "Easy to learn, hard to master" passt bei "Enter the Gungeon" wie die Faust aufs Auge. Denn ihr werdet sterben. Oft. Immer und immer wieder. Wer sich damit auch nur ein bisschen anfreunden kann, der wird…

Mode

Digital

Rebellion

Japan ist für viele ein Land der scheinbar unendlich Träume. Wer hier her kommt, der taucht ein in eine Abenteuer der technologischen Moderne und traditionellen Kultur. Tokio, Kyoto, Osaka, jede Stadt hat ihren ganz eigenen Reiz und wer sich außerhalb der Stadtgrenzen wagt, der bekommt das echte Japan zu spüren, das wilde Japan, das unberührte Japan. Eine naturgebundene Welt, die aus der Zeit zu fallen scheint. Der Fotograf Peter Baumann und das Model Maria Kn sind quer durch das Land der aufgehenden Sonne gereist, um sich komplett und ausgiebig dem ostasiatischen Flair hinzugeben und Japan auch von Seiten zu erleben, die so manchem Reisenden verborgen bleiben. Denn das Land ist viel mehr als nur eine Aneinanderreihung auffälliger Klischees. Japan steckt voller kleiner und großer Wunder, wenn man sie denn nur sehen möchte. "Maria und ich sind drei Wochen lang quer durch Japan gereist", erzählt uns Peter. "Von Tokio durch die Präfekturen von Kanagawa nach Kyoto und Hiroshima und am Ende wieder zurück nach Tokio. Wir schießen auf…

Games

Interviews

Design

Natürlich zählen "Die Simpsons" und auch "Futurama" zum Besten, was das internationale Fernsehen und damit auch die Zuschauer jemals zu Gesicht bekommen haben. Und natürlich ist besonders die Qualität und der Zauber der gelbsten Familie der Welt seit mehreren Staffeln im Keller, aber es gibt immer noch Schlechteres auf der Mattscheibe. Viel Schlechteres. Viel, viel Schlechteres. Viel, viel, viel Schlechteres. Matt Groening hat sich nun dazu entschieden, endlich wieder eine neue Serie zu kreieren. Nach der Gegenwart und der Zukunft geht es mit "Disenchantment" nun in das kunterbunte Fantasy-Königreich Beanlandia, in der die ständig besoffene Prinzessin Bean, ihr Kumpel Elfo, der Ähnlichkeiten mit einem bekannten Rotzlöffel hat, und ein mysteriöser Katzendämon namens Luci aufregende Abenteuer erleben. Wer "Futurama" immer noch hinterher trauert und Matt Groening für jede neue Folge der Simpsons mehr oder weniger hart gegen die Wand schubsen will, der darf sich freuen: "Disenchantment" läuft im 20er Pack ab August exklusiv auf Netf…

Stars

Street Styles

Nerdstuff

Hier kommt zur Abwechslung mal ein kleiner Programmhinweis von mir, der euch die nächsten Wochen beglücken wird. Bei Watchbox gibt es nämlich neben Animeserie wie "Naruto", "Trinity Seven" und "The Devil is a Part-Timer" auch alle 130 Folgen von "Shin Chan" zu bestaunen. Und zwar kostenlos. Und vollkommen legal. Wenn das mal nicht ein Grund zum Feiern ist, dann weiß ich auch nicht. Schließlich ist "Shin Chan" nach Serien wie "Sailor Moon", "Cowboy Bebop" und "Neon Genesis Evangelion" (eben die Klassiker) mein absoluter Lieblingsanime. Das liegt vornehmlich daran, weil ich Shin Chan bin. Und andersherum. Das kleine Arschloch kennt keine Scham, keine Reue und kein Erbarmen. Er ist hinter jedem noch so knappen Rock her und weiß nicht, wann er mal lieber sein dreckiges Mündlein halten sollte. Ich weiß, die deutsche Synchronisation ist gewöhnungsbedürftig, aber ich habe einmal versucht, "Shin Chan" im Original mit englischen Untertiteln zu schauen - und das hat mir überhaupt nicht gefallen. Wenn ihr auf derbe Cartoons mit sympathisch…

Internet

Songs

Revolution

Die WM ist mal wieder in vollem Gange. Und weil sich keiner der Jungs von der deutschen Nationalmannschaft dazu bereit erklärt hat, sich splitterfasernackt in irgendeinen Pool auf Mallorca zu setzen, damit der Playboy Fotos davon veröffentlichen kann, haben sich eben drei süße Sportsfreundinnen zusammengetan und ihre Tops hochgezogen. Kann man natürlich auch so machen, ist gar kein Problem. In der neuesten Ausgabe des Playboys könnt ihr Kristina Levina, Patrizia Dinkel und Tanja Brockmann ganz ohne Klamotten bewundern. Und eine davon ist sogar das offizielle Playmate des Jahres. Ratet mal, wer es ist? Nein. Nein. Genau: Patrizia Dinkel! Ich weiß zwar jetzt leider nicht so ganz explizit, welche der drei blonden Mädels das jetzt genau ist, aber das ist ja auch eigentlich ein bisschen egal. So irgendwie. "Zuerst war es ein regelrechter Schock", erzählt Patrizia, als sie auf die Wahl zum Playmate des Jahres angesprochen wird. "Ich habe kurz gebraucht, um mein Glück zu realisieren. Es ist unbeschreiblich. Schließlich war es schon mit…

Filme & Serien

Weltgeschehen