Das Magazin für moderne Menschen
Schlankheitssucht: Geständnisse eines Essgestörten
Schlankheitssucht
Geständnisse eines Essgestörten
Ich bin essgestört. Dass das prinzipiell erst mal wenig von Interesse ist und ihr es auch sicher alle hasst, wenn andere mit ihren Problemen hausieren gehen, weiß ich – und das ist auch meine Meinung. Es ist mir aber auch egal, denn das möchte ich gar nicht. Ich möchte euch hier nicht meine Geschichte erzählen oder büchsenweise Mitleid ernten, sondern mir ist etwas in unserer Zeit aufgefallen, das Menschen mit einem Hintergrund wie dem meinen einfach furchtbar auf die Nerven geht, das uns vielleicht auch die Tränen ins Auge drüc…
Ich bin essgestört. Dass das prinzipiell erst mal wenig von Interesse ist und ihr es auch sicher alle hasst, wenn andere mit ihren Problemen hausieren gehen, weiß ich – und das ist auch meine Meinung. Es ist mir aber auch egal, denn das möchte ich gar nicht. Ich möchte euch hier nicht meine Geschic…
Another Girl Another Planet: Das geheime Leben junger Mädchen
Another Girl Another Planet
Das geheime Leben junger Mädchen
Obwohl ich selbst ein Mädchen bin, wer hätte das gedacht, kann ich nicht genug davon bekommen, in die verschiedenen und irgendwie doch geheimnisvollen Leben anderer junger Mädchen hinein zu gucken. Besonders in die der ganz kreativen und alternativen und besonderen, diejenigen, die allein durch ihr Dasein diesen Planeten zu einem besseren machen. Valerie Phillips ist nicht nur eine begnadete Fotografin, sondern auch ein Mensch, der so ziemlich nur das ablichtet, was ich gerne gucke. Und zwar Mädchen dabei, wie sie Mädchen sind.…
Obwohl ich selbst ein Mädchen bin, wer hätte das gedacht, kann ich nicht genug davon bekommen, in die verschiedenen und irgendwie doch geheimnisvollen Leben anderer junger Mädchen hinein zu gucken. Besonders in die der ganz kreativen und alternativen und besonderen, diejenigen, die allein durch ihr…
Super Tamade: Osakas verrücktester Supermarkt
Super Tamade
Osakas verrücktester Supermarkt
So ganz geheuer ist uns die Super Tamade-Kette in Osaka ja nicht gerade. In diversen Reiseführern im Netz wird davon berichtet, dass die japanische Mafia die Kaufmärkte zur Geldwäsche nutzt. Und nicht nur das, anscheinend solle auch die Qualität unter den übergünstigen Preisen leiden. Von rohem Fisch und Fleisch möge man doch lieber die Finger lassen. Und dennoch ist es ein Erlebnis, wenn ihr zum ersten Mal durch die hell erleuchteten Eingangstüren in die grelle Neonhölle tretet. Bunte Bildchen, die Sterne, Karotten und Raumschi…
So ganz geheuer ist uns die Super Tamade-Kette in Osaka ja nicht gerade. In diversen Reiseführern im Netz wird davon berichtet, dass die japanische Mafia die Kaufmärkte zur Geldwäsche nutzt. Und nicht nur das, anscheinend solle auch die Qualität unter den übergünstigen Preisen leiden. Von rohem Fisc…
Magersucht: Das Tagebuch eines dünnen Mädchens
Magersucht
Das Tagebuch eines dünnen Mädchens
Seit Wochen schon schlafe ich regelmäßig auf dem Teppichboden in meinem Zimmer. Genauer gesagt in meinem rosa und blaugestrichenen Kinderzimmer, mit dem grauen Fußboden und den Kuscheltieren auf dem Bett. Das Bett macht mir Angst. Würde ich statt auf dem Fussboden im Bett liegen, so fürchte ich, würde ich nämlich tatsächlich schlafen. Womöglich stundenlang. Unkontrollierbar lang. Eine gruselige Vorstellung. Denn ich möchte nicht schlafen, nein, darf nicht schlafen. Nur ein bisschen dösen. Ein bisschen ruhen. Aber auf keinen Fall…
Seit Wochen schon schlafe ich regelmäßig auf dem Teppichboden in meinem Zimmer. Genauer gesagt in meinem rosa und blaugestrichenen Kinderzimmer, mit dem grauen Fußboden und den Kuscheltieren auf dem Bett. Das Bett macht mir Angst. Würde ich statt auf dem Fussboden im Bett liegen, so fürchte ich, wür…
Akira: Cyberpunk vom Feinsten
Akira
Cyberpunk vom Feinsten
Willkommen im düsteren, dreckigen, lediglich von den kunterbunten Neonlichtern der Hochhäuser erhellten Neo-Tokio, erbaut auf der übrig gebliebenen Asche einer japanischen Hauptstadt, die durch eine Explosion unbekannter Herkunft, die wiederum den Dritten Weltkrieg auslöste, zerstört wurde. Das Leben zweier gewitzter Jugendfreunde, Tetsuo und Kaneda, ändert sich für immer, als in Tetsuo paranormale Fähigkeiten zu erwachen beginnen, die ihn wiederum zur Zielscheibe einer schattenhaften Agentur machen, die vor nichts zurückschreck…
Willkommen im düsteren, dreckigen, lediglich von den kunterbunten Neonlichtern der Hochhäuser erhellten Neo-Tokio, erbaut auf der übrig gebliebenen Asche einer japanischen Hauptstadt, die durch eine Explosion unbekannter Herkunft, die wiederum den Dritten Weltkrieg auslöste, zerstört wurde. Das Leb…
Nachts um halb 4: Eine trinkfeste Anekdote
Nachts um halb 4
Eine trinkfeste Anekdote
Nachdem ich seit einigen Tagen stets bewusstlos ins Bett kippe, aus übernächtigten Gründen nicht vor 16 Uhr aufwache und wegen notorischer durchgehender Drei-Tage-Nachtarbeit sogar den 1. Mai verpasst und stattdessen 77 Anrufe in Abwesenheit mit verquollenen Augen entziffern musste, ist klar: Das Nachtleben hat mich wieder. Ich bin quasi vom Himmel in die Hölle gefallen und das in sekundenschneller Geschwindigkeit, so dass einem schon bei dem bloßen Gedanken kotzübel wird. Der Tag hat mich wieder in die Nacht befördert und meine…
Nachdem ich seit einigen Tagen stets bewusstlos ins Bett kippe, aus übernächtigten Gründen nicht vor 16 Uhr aufwache und wegen notorischer durchgehender Drei-Tage-Nachtarbeit sogar den 1. Mai verpasst und stattdessen 77 Anrufe in Abwesenheit mit verquollenen Augen entziffern musste, ist klar: Das Na…
Animemesse in Tokio: Wo die Trickfilme gefeiert werden
Animemesse in Tokio
Wo die Trickfilme gefeiert werden
Die Geschichte der Anime beginnt im frühen 20. Jahrhundert. Als Filmemacher noch mit neuen Animationstechniken experimentierten. Den Anspruch auf den ersten Anime der Menschheitsgeschichte hat wohl Katsudo Shashin, ein undatiertes und privates Werk eines unbekannten Schöpfers. Im Jahr 1917 erschienen die ersten professionellen und öffentlich ausgestellten Werke. Animatoren wie Oten Shimokawa und Seitarou Kitayama produzierten zahlreiche Werke, wobei der älteste erhaltene Film Kouchis Namakura Gatana ist, ein zweiminütiger Clip ü…
Die Geschichte der Anime beginnt im frühen 20. Jahrhundert. Als Filmemacher noch mit neuen Animationstechniken experimentierten. Den Anspruch auf den ersten Anime der Menschheitsgeschichte hat wohl Katsudo Shashin, ein undatiertes und privates Werk eines unbekannten Schöpfers. Im Jahr 1917 erschiene…
Hallo Chrissi: Ein Treffen bei Sonnenuntergang
Hallo Chrissi
Ein Treffen bei Sonnenuntergang
Ich traf Chrissi nach ihrem Feierabend an diesem Tag zum ersten Mal. Wir verstanden uns auf Anhieb. In der Hoffnung, dass unter der Woche kaum etwas los sein wird und wir uns frei bewegen können, fuhren wir zu einem Park. Die Sonne stand bereits tief, als wir dort ankamen. Dies ließ uns jedoch nur sehr wenig Zeit zum Fotografieren. Nachdem wir uns also dreißig Minuten vorher Hallo gesagt hatten, sprangen Chrissi und ich direkt ins Feld und nutzen die letzten Sonnenstrahlen. Ich liebe die goldenen Farbtöne und das zarte Schattens…
Ich traf Chrissi nach ihrem Feierabend an diesem Tag zum ersten Mal. Wir verstanden uns auf Anhieb. In der Hoffnung, dass unter der Woche kaum etwas los sein wird und wir uns frei bewegen können, fuhren wir zu einem Park. Die Sonne stand bereits tief, als wir dort ankamen. Dies ließ uns jedoch nur s…
Sport ist Mord: Die McFit-Hölle
Sport ist Mord
Die McFit-Hölle
Vor einigen Jahren wurde mir auf meiner Rucksackreise durch Südostasien vor allem nahe gebracht, wieso Asiaten eigentlich immer so eine schmächtige Statur haben. Weil ihr Essen meistens Durchfall verursacht. Es schmeckt fantastisch und sieht eigentlich recht gesund aus, aber ein kausaler Zusammenhang zwischen der Nahrungsmittelaufnahme und den regen Magen-Darm-Aktivitäten muss bestehen. Anders können sich meine Oberschenkel nicht den Gewichtsverlust von zehn Kilogramm innerhalb von sechs Monaten erklären. Vielleicht neige ich hi…
Vor einigen Jahren wurde mir auf meiner Rucksackreise durch Südostasien vor allem nahe gebracht, wieso Asiaten eigentlich immer so eine schmächtige Statur haben. Weil ihr Essen meistens Durchfall verursacht. Es schmeckt fantastisch und sieht eigentlich recht gesund aus, aber ein kausaler Zusammenhan…
Daily Portrait: Nackte Berliner
Daily Portrait
Nackte Berliner
Mit rund dreieinhalb Millionen Einwohnern ist Berlin die größte Stadt der Bundesrepublik. Es würde also theoretisch rund 10.000 Jahre dauern, bis ihr jeden Einzelnen davon fotografiert habt, vorausgesetzt ihr macht pro Tag nur ein einziges Foto. Ist das zu kompliziert, seid ihr bereits eingeschlafen? Okay, dann erkläre ich euch das anders. Martin Gabriel Pavel aus Prag hat sein Herzensprojekt Daily Portrait in die deutsche Hauptstadt gebracht. Jeden Tag soll ein Berliner einen anderen mehr oder weniger nackt fotografieren. Marti…
Mit rund dreieinhalb Millionen Einwohnern ist Berlin die größte Stadt der Bundesrepublik. Es würde also theoretisch rund 10.000 Jahre dauern, bis ihr jeden Einzelnen davon fotografiert habt, vorausgesetzt ihr macht pro Tag nur ein einziges Foto. Ist das zu kompliziert, seid ihr bereits eingeschlafen…
Leben   Musik   Kunst   Filme   Mode   
Spiele   Essen   Reisen   Liebe   Sex
Facebook   Twitter   Instagram   Pinterest   Tumblr